Trinkfein einfrieren?

K

KatzeK

Forenprofi
Mitglied seit
23 September 2020
Beiträge
1.220
Hallo zusammen,

hat jemand von Euch schon mal Trinkfein eingefroren?

Meine Kleine trinkt ja in der Wohnung recht wenig, schlabbert aber zB. mit Leidenschaft an leeren Futterdosen die ich mit Wasser befüllt manchmal in die Spüle stelle oder an eingeweichten Näpfen... Sie scheint es zu mögen wenn da noch so ein bisschen "Geschmack" mit drin ist. Ansonsten trinkt sie fast nur draußen, vorzugsweise aus der Vogeltränke.

Nun habe ich überlegt ob ich mal Trinkfein als kleine Eiswürfel einfrieren soll und ihr dann immer einen ins Wasser geben. Frisch hält es sich ja wohl nicht so lange als dass ich da einfach immer nur einen Spritz reinmachen kann und soooo viel soll sie davon nun auch nicht regelmässig bekommen, geht ja eher um den "Geschmack". Mögen tut sie das total gerne, ich weiss nur nicht ob sich das wirklich gut einfrieren lässt?

Eigentlich dürfte ja nix dagegen sprechen das so zu machen oder was meint ihr?
 
Werbung:
NanSam

NanSam

Forenprofi
Mitglied seit
26 September 2020
Beiträge
1.318
Sammy mag es nicht und Nanju nur, wenn es mit viel Wasser vermischt ist.
Weil ich die geöffnete Dose dann auf die Schnelle nicht aufbrauchen kann, friere ich den Rest im Eiswürfelbehälter ein.
Wüsste jetzt nichts, was dagegen spricht.
 
K

KatzeK

Forenprofi
Mitglied seit
23 September 2020
Beiträge
1.220
Danke Euch!

Ich denke auch dass eigentlich nix dagegen sprechen dürfte, aber man weiss ja nie...

Sie mag es total, vor allem pur. Aber das will ich ihr eben nicht dauernd geben weil es ja auch durchaus ne "Mahlzeit" ist und noch dazu echt nicht günstig. Bisher bekommt sie es ab und an als Leckerli oder aber um "ungeliebtes" Futter schmackhafter zu gestalten.

Ich werde es wohl einfach mal probieren wenn keine nachvollziehbaren Bedenken kommen, ist ja letztlich auch nix anderes als "Suppe", sollte also eigentlich kein Problem sein. Mal sehen ob es ihre "Trinkfreudigkeit" dann erhöht oder doch nicht...

Den Schuss ins Wasser findet sie zumindest schon mal so interessant dass direkt ein wenig geschlabbert wurde, wobei ich denke dass es ihr unverdünnt deutlich lieber ist, da schlabbert sie nämlich direkt alles weg. Verdünnt scheint so "na ja" zu sein, aber ich habe das jetzt auch noch nicht über längere Zeit beobachtet.

Wie lange lässt Du das in der verdünnten Form maximal stehen NanSam?
 
NanSam

NanSam

Forenprofi
Mitglied seit
26 September 2020
Beiträge
1.318
Wie lange lässt Du das in der verdünnten Form maximal stehen NanSam?

Nicht länger wie eine Stunde. Aber nur aus dem Grund, weil Nanju das wirklich nur frisch zubereitet gerne trinkt. Danach schnuppert er zwar daran, rührt es aber nicht mehr an.
 
Cat_Berlin

Cat_Berlin

Forenprofi
Mitglied seit
15 November 2017
Beiträge
4.538
Ort
Berlin
Kannst Du machen. Im Sommer ist das angetaut eine tolle Erfrischung.

Wir geben es ja täglich, und hier geht Poncha auch nach 4-5 Std. noch dran
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben