Tri-Color mit blauen Augen, gibt es das?

Orphi

Orphi

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
3.617
Ort
Berlin-Neukölln
Wer kann Auskunft geben, warum eine Tri-Color-BKH blaue Augen haben kann....... das wurde ich von Claudia (Momenta) gefragt...... ich kann es nicht beantworten, wer kann helfen.... auch ist meine Xanny keine Tri-Color mehr sondern eine Vier-Color :D

Auf ihrer linken Seite war sie schneeweiß... und jetzt?



Auf ihrer rechten Seite hat sie 2 verschiedene blau-creme Töne, weiß und den Goldton--- also 4 Farben



und dazu dann die blauen Augen - sie ist eine BKH

Kann jemand Claudia und mir eine Antwort geben?

Liebe Grüße
Heidi und die drei Fellbeutel
 
Hellskitten

Hellskitten

Forenprofi
Mitglied seit
13 Oktober 2006
Beiträge
7.245
Alter
38
Nu bin ich ja keine Genetikerin :oops:

Aber ich kann mir vorstellen, dass da Scheckung und Maske kombiniert sind. So, wie es bei den Seychelloise-Orientalen ist. Oder die blauen Augen liegen auf dem Weiß-Gen und nicht auf dem Masken-Gen. Dann ginge es auch, mit der Scheckung, weil auch dabei ja weiß dabei ist.

Oder - weil du sagtest, sie war auf der linken Seite früher weiß - vielleicht ist es doch ein Maskengen, und sie ist nachgedunkelt? Saigon ist auch überall eher beige bis braun-beige statt weit. Und eindeutig ein Blauauge weil Maskenkatze.

So, nun habe ich meine "Weisheit" verbreitet :D
Und hoffe, dass sich noch kompetente Leute melden :oops:
 
Hexi

Hexi

Forenprofi
Mitglied seit
25 Oktober 2006
Beiträge
6.535
Alter
56
Ort
Düsseldorf
Auf jeden Fall ist sie eine superhübsche Kuschelschnute
 
Orphi

Orphi

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
3.617
Ort
Berlin-Neukölln
Danke Andrea, das Nachdunkeln der Seite kenne ich auch von meiner Betty, sie wird immer dunkler....manchmal im Halbdunkel verwechsle ich sie schon mit ihrer Mama, der Ella - Kartäuser.

Aber da ich von Zucht usw. Null-Ahnung habe, finde ich schon toll, dass Du antworten kannst.... aber wieso werden es jetzt vier Farben?

Hier mal ein Foto von ihr vom Mai 2006
-Bild ist leider weg-
hier ist zu sehen, dass die Seite noch ganz weiß ist ???


@ Danke Hexi, sie ist außerdem unheimlich lieb und sehr sozial.

Viele Grüße
Heidi und die drei Fellbeutel
 
Zuletzt bearbeitet:
Morticia

Morticia

Forenprofi
Mitglied seit
14 Oktober 2006
Beiträge
1.746
Alter
47
Ort
Essen
Entweder ist es so, wie Andrea schon sagte, oder es ist einfach eine Laune der Natur. Kays Sternenkater Shir-Khan hatte als Chinchilla-Perser blaue Augen.

Weißt du, wie Xannys Geschwister aussahen? Trotz der 2 unterschiedlichen Grautöne im Fellchen ist Xanny immer noch eine tricolor ;)

Andrea, deine Miss ist BEIGE?? ;) Ich glaube, ich muss 'mal deinen TA kontakten, dass er dass in der Karteikarte vermerkt und im Impfpass auch direkt, weil's so schön ist .... :D :D
 
Hellskitten

Hellskitten

Forenprofi
Mitglied seit
13 Oktober 2006
Beiträge
7.245
Alter
38
Ich habe da auch keine wirkliche Ahnung von :oops:

Ich behaupte jetzt einfach mal ganz frech, dass die verschiedenen Creme-Töne einfach Abstufungen der selben Farbe sind. So, wie meine Schildpatt-Toffee ja auch Schwarz - Schwarzbraun - Rot - Hellrot ist...

Und dass sie früher weiß war...wahrscheinlich war die Farbe schon immer potentiell an dieser Stelle vorhanden, und mit zunehmendem Alter dunkelt sie nach. So, wie (gut gezüchtete) Siams ja auch ausserhalb der Points eigentlich eher weiß bis elfenbeinfarben sind. Saigon ist eigentlich zu jung zum Dunkelwerden (oder es ist bei uns zu kalt?)

Aber das würde doch auch für die Kombi Scheckung+Point sprechen, bei euch?
 
W

Walldorf

Gast
Hellskitten

Hellskitten

Forenprofi
Mitglied seit
13 Oktober 2006
Beiträge
7.245
Alter
38
Das wäre ne Möglichkeit für die blauen Augen, denn eine Maskenkatze ist es definitiv nicht :)





Was meinst Du damit? Es gibt keine 4-farbigen Katzen. Wenn sie, so wie es aussieht ne blue-Tortie oder Torbie ist, dann hat sie 3 Farben die allenfalls unterschiedlich schattiert sind ;)
Warum nicht? Die Seychellouse haben ihre Blauen Augen doch auch von der Maske, aber die zieht sich nicht ganz durch? Und eine Ragdoll mit einer ähnlichen Farbe wie die süße Britenmaus kenne ich auch. Die ist Tortie-Point, hat aber auch am Körper Flecken :confused:

Mei ist das kompliziert, alles. Gut, dass meine fast einfarbig sind :D
 
Boney

Boney

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
2.172
Ort
Berlin
Hallo,

die Körperfarbe soll idealerweise hell sein, also die Points sich deutlich abgrenzen. Auch wenn die Pointkatzen ziemlich schnell nachdunkeln, ist die Körperfarbe immer noch einen Tick heller als die Maske.

Xanny ist bestimmt keine Pointkatze, also müssen die blauen Augen wohl mit dem Weiß zu tun haben, denke ich. Hab da aber auch nicht den großen Durchblick.
 
Hellskitten

Hellskitten

Forenprofi
Mitglied seit
13 Oktober 2006
Beiträge
7.245
Alter
38
Andrea, deine Miss ist BEIGE?? ;) Ich glaube, ich muss 'mal deinen TA kontakten, dass er dass in der Karteikarte vermerkt und im Impfpass auch direkt, weil's so schön ist .... :D :D

*lach*

Ok, Blue point. Mein armer TA wusste auch gar nicht, warum ich vorher schon sagt "wehe, Sie schreiben BEIGE da rein :mad:" :D :D :D

Oki, Xannis Blaue Augen kommen vom Weiß. Aber warum dunkelt sie dann nach?
 
Orphi

Orphi

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
3.617
Ort
Berlin-Neukölln
Upps, da habe ich ja ein Thema aufgegriffen... aber nun ist es also sicher, dass sie "tricolor" ist???

Nein, die Geschwister kenne ich nicht, da sie als "Kastrat" angeboten wurde, da waren ja dann die Geschwister wohl längst vergeben.

Eine Maskenkatze ist meine Betty - Foto links unter Namen - und das ist Xanny nicht. Sie hat so große Flecken, wenn sie schwarz/weiß wäre, wäre sie eine Kuhkatze .... die liebe ich auch.

Ich habe eine bunte Kuhkatze.... na toll.

Danke, dass Ihr Euch solche Gedanken gemacht habt.

Heidi und die drei Fellbeutel
 
Orphi

Orphi

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
3.617
Ort
Berlin-Neukölln
Ich habe eben Glückskatzen gesehen in einem TH, eine sah dreifarbig fleckenmäßig aus wie meine Xanny... ist Xanny also eine Glückskatze *fragmaldumm*:oops::oops:

Liebe Grüße
Heidi und die drei Fellbeutel
 
Howea

Howea

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
1.895
Ort
Berlin
Klar ist sie ne Glückskatze!

Dreifarbig = Glückskatze! :D


LG Melinda
 
Orphi

Orphi

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
3.617
Ort
Berlin-Neukölln
@ Howea, klar ist sie eine Glückskatze :D:D:D klar, weil sie bei mir ist, nur deshalb :D

@Mignon, danke dass Du es auch bestätigst, ich hab bisher nicht gewußt, dass ich eine Glückskatze habe.... "frau wird alt wie 'ne Kuh und lernt immer da zu"

Liebe Grüße
Heidi mit einer Glückskatze
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben