Rot mit einzelnen schwarzen Haaren

Hellskitten

Hellskitten

Forenprofi
Mitglied seit
13 Oktober 2006
Beiträge
7.245
Alter
38
Ich habe jetzt auch mal eine Farbfrage.

Sunny ist ja eigentlich rot (Tabby). Mittlerweile komme ich so nahe mit dem Gesicht an ihr Fell ran, dass ich sehe: Da sind vereinzelte schwarze Haar zwischen. Vielleicht immer so 4-5 pro qcm...

Ist sie dann noch rot? Oder Schildpatt? Oder ist das eine Alterserscheinung, so wie Menschen grau werden?
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
:eek::eek::eek::eek::eek::eek: Du stellst wieder Fragen......
:DHeidi
 
W

Walldorf

Gast
Hallo Andrea,

sie kann gut und gerne genetisch eigentlich schildpatt sein, denn auch dafür braucht sie einen roten Papa. Für komplett rot hätte sie allerdings auch eine rote Mama (schildpatt oder rot) gebraucht, aber für schildpatt nicht. Kennst Du ihre Eltern? Das würde die Frage evtl. beantworten.
 
blueskyberlin

blueskyberlin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2 Januar 2007
Beiträge
629
Hallo Andrea, Auskunft kann ich Dir da jetzt auch keine geben, aber ich finde Deine Frage irgendwie total lustig und amüsant, welche Überlegungen Du dabei anstellst. :D:D:D
 
J

joma

Gast
Da bin ich aber auch gespannt was dabei raus kommt.
LG,Josette
 
Hellskitten

Hellskitten

Forenprofi
Mitglied seit
13 Oktober 2006
Beiträge
7.245
Alter
38
Hallo Andrea,

sie kann gut und gerne genetisch eigentlich schildpatt sein, denn auch dafür braucht sie einen roten Papa. Für komplett rot hätte sie allerdings auch eine rote Mama (schildpatt oder rot) gebraucht, aber für schildpatt nicht. Kennst Du ihre Eltern? Das würde die Frage evtl. beantworten.
Die Eltern kenne ich nicht. Sie kommt aus einer Wohnungsauflösung, dann war sie 5 Jahre im Tierheim.

Angeblich haben die Katzen sich in der Wohnung munter miteinander vermehrt, Inzucht. Deshalb dachte ich, 2 rote Eltern sind gar nicht so unwahrscheinlich bei so was anzutreffen.

Süß ist sie so oder so :)

Ich hatte vor allem Sorge, dass das was größeres sein könnte :oops: Weil ich die Haare früher nie gesehen habe. Aber so nahe bin ich mit den Augen ja auch nicht rangekommen...
 
Selaiha84

Selaiha84

Forenprofi
Mitglied seit
23 Dezember 2006
Beiträge
4.701
Alter
36
Ort
Bergisch Gladbach
:D:D Andrea um dich zu beruhigen :oops: Zilly hat auch ganz viele schwarze Haare :D aber ihre Eltern kenne ich nicht ... habe sie von einer Familie übernommen die sie abgegeben hat wegen dem Umzug ...
 
Kleeblatt

Kleeblatt

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
5.828
Mignon hat mir ja schon mal geholfen und Grete ziemlich genau charkterisiert, aber wenn sie rot mit im Fell hat, muss dann irgendwann was Rotes mitgemischt haben????
Das war damals ihre Antwort...toll und total wissenschaftlich !!!!!!!!!!!!

@Kleeblatt

Hab mir Grete mal genauer auf den Fotos angesehen. Also genannt wir ihr Farbe black-torbie-mackerel-white oder zu Deutsch schwarz-schildpatt-getigert-weiß.

Black ist ihre Grundfarbe aber da sie ja auch rot zeigt und das ganze noch dazu getigert ist sie black-torbie (torbie ist die Abkürzung für tortie-tabby).Tabby sagt nix anderes aus als das die Katze ein Muster zeigt. White ist ja nicht zu übersehen und mackerel bezeichnet die Form ihrer Musterung. Es gibt verschiedenen Muster – vor allem z.B. bei Bengalen, aber die häufigsten dürften wohl mackerel oder classic (auch blotched genannt) sein

So erkennt man die Muster:

Mackerel oder in Deutsch getigert



Classic / Blotched oder in Deutsch getromt




Braun oder gar grau ist Grete aber gar nicht, denn ihre Grundfarbe ist schwarz. Braun oder grau in verschiedenen Variationen siehst Du nur weil sie getigert ist. Wäre sie das nicht, dann wäre sie schwarz-rot oder auch Schildpatt genannt.

Soviel zu Gretes Phänotyp ...was genetisch noch alles in ihr steckt kann ich Dir aber leider nicht sagen – grins. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
W

Walldorf

Gast
aber wenn sie rot mit im Fell hat, muss dann irgendwann was Rotes mitgemischt haben????
Ihre Katze ist komplett rot ;) und da sie weiblich ist müssen beide Eltern (zumindest teilweise) rot gewesen sein :) Wäre die Mama nicht rot und der Papa schon, dann könnte das Mädi nur Schildpatt sein und niemals ganz rot ;)
 
Selaiha84

Selaiha84

Forenprofi
Mitglied seit
23 Dezember 2006
Beiträge
4.701
Alter
36
Ort
Bergisch Gladbach
Ihre Katze ist komplett rot ;) und da sie weiblich ist müssen beide Eltern (zumindest teilweise) rot gewesen sein :) Wäre die Mama nicht rot und der Papa schon, dann könnte das Mädi nur Schildpatt sein und niemals ganz rot ;)
Mignon Zilly ist auch komplett rot mit bisschen weiss und sie hat auch ganz viele schwarze haare :oops::D
 
W

Walldorf

Gast
Mignon Zilly ist auch komplett rot mit bisschen weiss und sie hat auch ganz viele schwarze haare :oops::D

Ja dann könnte sie natürlich auch Schildpatt sein, denn es gibt keine Regel wie viele schwarze Haare ne Schildpatt haben muss :D

Also die genau Farbbestimmung einer Katze ist zwar oft vom hinsehen her schon möglich, aber manchmal geht nix ohne das Wissen wer die Eltern sind ... und das reicht manchmal nicht. Aber die Farbgenetik ist echt was Spannendes :D
 
Hellskitten

Hellskitten

Forenprofi
Mitglied seit
13 Oktober 2006
Beiträge
7.245
Alter
38
Dann ist die Sunny eine Glückskatze :)

Das ist gut, Glück können wir immer brauchen :)

Und ich frage jetzt auch nicht, warum sie vorne O- und hinten X-Beine hat :D
 
cockatiel

cockatiel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6 November 2006
Beiträge
307
Alter
35
Ort
Solingen
Huhu!

Ich habe aber auch schon gehört, dass es Pigmentstörungen sein können, wenn nur ein paar kleine Härchen eine andere Farbe haben...
In dem Zusammenhang ging es auch um rote Kater mit wenigen, kaum sichtbaren schwarzen Härchen.

Ich wüsste für mich jetzt aber auch nicht sicher, ob ich da nicht eher an Dreifarbigkeit denken würde....

LG, Angelika
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben