Traumatisierte Katzen - Hilfe nach Feuer

GroCha

GroCha

Forenprofi
Mitglied seit
20. Oktober 2017
Beiträge
7.469
Ort
Unterfranken
  • #81
Soweit ich weiß - ist das Grundstück noch beschlagnahmt für die Ursachenforschung ( das ist Routine)
Ja, das dauert ne Weile.
Bei uns waren es nur ein paar Tage. Aber da war auch alles schnell geklärt. War ja nur ein Raum, ich hab gleich gesagt, was und wie's passiert ist, das musste nur bestätigt werden und dann dürfte der Gutachter kommen und entscheiden, was alles gemacht werden muss.

Ich kann mir vorstellen, dass das bei nem ganzen Haus bissle länger dauert.

Aber mein kopfkino
😕
Ich hab heute noch Phantomgerüche in der Nase und renn lieber drei Mal schauen, ob alles ausgeschaltet ist.
Ganz blödes Gefühl. Da kann man sich nur zusammenreißen und denken, wenn sich die Katzis in dem blöden Eck dahinten grad wohlfühlen, dann sollen sie sich eben dahin verkriechen.
Aber ich versteh Dich da echt voll.

Wie geht es DIR denn?
 
Werbung:
Freewolf

Freewolf

Forenprofi
Mitglied seit
6. März 2017
Beiträge
2.993
Ort
Unterfranken
  • #82
Ja, das dauert ne Weile.
Bei uns waren es nur ein paar Tage. Aber da war auch alles schnell geklärt. War ja nur ein Raum, ich hab gleich gesagt, was und wie's passiert ist, das musste nur bestätigt werden und dann dürfte der Gutachter kommen und entscheiden, was alles gemacht werden muss.

Ich kann mir vorstellen, dass das bei nem ganzen Haus bissle länger dauert.
Dem kann ich zustimmen.
Bei unserem Tierheim hat es auch sehr lange gedauert.
 
Linnet

Linnet

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. November 2020
Beiträge
956
  • #83
Meine Kätzchen danken für das neue Kratzbrettbett
D45C7DC8-5AE0-486B-AD5C-8A75F0B84D42.jpeg

Und ich komme endlich an ein Konto mit etwas Geld dran und habe nun endlich BH‘s und ein paar Schuhe die mir passen und etwas Büroklamotten da ich nur noch diese Woche krank geschrieben bin
 
Zuletzt bearbeitet:
Linnet

Linnet

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. November 2020
Beiträge
956
  • #84
Ich muss auch noch mal richtig danke für die schon getätigten und angekündigten Spenden aller Art sagen.
Mit dem Wissen es ist genug Geld für die Katzen da und ich kann ihre Ausstattung und Futter mit Gebrauchtem oder auch durch euch finanziertem ersetzen gibt mir eine Menge Ruhe und hat mir die innere Sperre genommen auch was (von meinem einen Konto an das ich endlich wieder komme) für Kleidung auszugeben insbesondere BH‘s und ein Paar Schuhe wo halt niemand meine Größe hat. Bisher konnte ich es mental einfach nicht übers Herz bringen wo ich doch gespendete Kleidung von Familie und Freunden tragen kann. Selbst wenn da in gewissen Sachen keiner meine Größe hat ich kann mich mit dem meisten arrangieren.
Aber zu wissen ich kann es den Katzen gerecht machen und alles tun um ihnen über das Trauma und die neue Umgebung zu helfen ist eine solche Erleichterung das glaubt ihr gar nicht

Insbesondere da ich immernoch nicht an mein Auto komme und die Hausrat heute sagte, der Autoschlüssel sei nicht ihr Problem, der gehört wie auch die Papiere zum Auto und wäre damit Sache der Kfz Versicherung- selbst wenn der Schlüssel im Feuer drauf gegangen ist.
Mein Glück ist, dass ich mein Auto auch da versichert habe; als die mir das sagte dachte ich schon Prost Mahlzeit damit sich dann zwei Versicherungen um die Zuständigkeiten streiten und ich nix wieder kriege ! Zum Glück kann sich selbst eine Versicherung schlecht mit sich selbst streiten wer bezahlt. Aber als ich nachgehakt hab wie das abläuft und dass sie dann auch das schleppen zur autorisierten Vertragswerkstatt zahlen das dazu gehört wurde mir mitgeteilt nee schleppen nicht weil das Auto ja nicht kaputt sei 😒
Auf den Einwand aber es müsse zur Werkstatt zum Schlüssel nachmachen geschleppt werden wurde mir gesagt dass das dann die Versicherung ggf lieber selber organisieren will und die würden sich in der nächsten Stunde melden.
das war heute morgen um 11 Uhr
Noch hat sich keiner gemeldet und ich krieg die Krise!
Morgen früh hab ich Termin bei der Zulassungsstelle und danach wollte ich das Auto gleich schleppen lassen damit ich es - und vor allem den Inhalt - endlich wieder kriege
Und nun schiesst mir die Versicherung so quer

es hört nie auf man ist nur immer hinterher
 
Zuletzt bearbeitet:
GroCha

GroCha

Forenprofi
Mitglied seit
20. Oktober 2017
Beiträge
7.469
Ort
Unterfranken
  • #85
Und nun schiesst mir die Versicherung so quer
Immer so ne Sache mit diesen Versicherungen...

Bei mir wehte ein Schreiben rein (von der Wohngebäudeversicherung der Vermieter) ich solle binnen 14 Tagen 36.000€ an sie überweisen. Ey, mir is das Herz erst mal in die Hose gerutscht, weil ja eigentlich mit meiner Haftpflicht geklärt war, dass die das machen.

Es hat sich dann rausgestellt - natürlich kam der Brief Freitag Mittag, wo man ja schnell Mal wen erreicht, damit man sich rückversichern kann, dass das n Scherz is :rolleyes: - dass die Wohngebäudeversicherung mir den Wisch einfach aus Spaß an der Freude geschickt hat.
Da stand kein Wörtchen drin von "zur Kenntnisnahme" oder "wenn Sie schon mit Ihrer Versicherung gesprochen haben, ist dieses Schreiben nichtig" oder sowas. Nein, es wurde einfach Mal eben ein fünfstelligen Betrag eingefordert.
Man is ja noch net fertig genug von der ganzen Sache. Brandstiftung steht ja auch immer im Raum - auch wenn man's net verschuldet hat, schwingt ja auch dieses Damoklesschwert ne Weile über einem - bis alles geklärt ist und man weiß ja nie, was denen noch so alles einfällt.

Kann man alles grad einfach net brauchen 😕

Deswegen, falls es irgendwie geht: Versuch Dir zwischendurch ne Pause aufzuerlegen. Ich weiß, es geht eigentlich nicht, Mal ne Stunde spazieren zu gehen und nicht an das ganze Chaos zu denken, aber versuchs. Einfach Mal fünf Minuten nehmen und nur nen Tee trinken und versuchen den Kopf frei zu kriegen.
Oder mit wem telefonieren, der mal von was anderem redet. Einfach nur ne kleine Pause, damit der Kopf net platzt.
 
Linnet

Linnet

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. November 2020
Beiträge
956
  • #86
So nach viel Nerven heute habe ich zumindest einen Ersatzfahrzeugschein - den Brief gibts erst in etwa drei Wochen.
Da ich meinen Termin im Straßenverkehrsamt aber für die Zulassungsstelle gemacht hatte wurde mir mitgeteilt damit kann ich keinen Führerschein beantragen - bei den online Terminen gibt es aber kein ich brauch alles als Option.
Egal ich habe es schriftlich von der Führerscheinstelle das ich so fahren darf (per Email ) und vielleicht hab ich so Zeit ein besseres Foto anfertigen zu lassen wo ich nicht so schrecklich aussehe wie beim Perso des Grauens (echt jetzt 10 Jahre mit dem Bild wo mir das ganze so ins Gesicht geschrieben steht ist blöd)
Dann noch Spaß mit Versicherungen- trotz Durchwahl im Servicecenter gelandet deren einziger Service war mir zu sagen alle Berater seien bis 12.45 in einer Besprechung und man könnte mir nur helfen in dem man mir sagt ich solle nach 12.45 Uhr wieder anrufen. Da ist mir die Hutschnur hoch ! Was fürn Service ist denn das bitte ? Wofür hat man ein Service Center dass keinerlei Service bietet ? Wozu sind die dann gut? Wohl dann doch eher nutzlos oder was. Es kann doch nicht sein, mein Haus brennt vor ner guten Woche ab, die kommen nicht in die Puschen, keiner hält einen auf dem laufenden oder fragt mal wie es so klappt ohne alles oder bietet Hilfe an - statt dessen werden einem noch Steine in den Weg gelegt wenn man dann sowas wie das Auto versucht selber zu organisieren.

Naja kurz danach hat mich dann wer angerufen - die haben den Auftrag an die Vertragswerkstatt gegeben aber ich musste die Papiere noch zu denen bringen und den Auftrag gegenzeichnen als Versicherungsnehmer. Da hab ich dann nochmal über 2 Stunden gewartet aber jetzt läuft das an und Anfang bis Mitte nächster Woche hab ich dann mein Auto und den hochersehnten Inhalt wieder.
Auf dem Rückweg dann noch kurz bei der Arbeit vorbei und vorsichtshalber nächste Woche Urlaub genommen falls ich trotz meiner immernoch schlechten Lunge keine Verlängerung der Krankschreibung bekomme

Aber die Kätzchen lieben ihr neues Kratzbrettbett
3AEEA17F-EEBF-49CC-9CB2-052665FCB2CE.jpeg2ADE6A44-5F3F-403F-B1C4-844F383978A7.jpeg
 
Linnet

Linnet

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. November 2020
Beiträge
956
  • #87
Ich hab grad mal Fotos vom ersten Tag danach angeschaut und während ich immernoch finde dass meine zwei durch den Wind und zu schreckhaft sind ist der Unterschied zwischen den Fotos von gestern und diesem von dem Tag wo ich sie vom TA abgeholt hab grad bei Merry doch enorm

und ich sollte froh sein wie gut und happy die zwei schon wieder sind statt mir ständig sorgen zu machen ob ich genug für sie tue D5845B9B-159A-4EAF-9A6D-95EC09B77854.jpeg
 
UliKatz

UliKatz

Forenprofi
Mitglied seit
6. September 2020
Beiträge
2.002
Ort
Putzbrunn bei München
  • #88
Ach liebe Linnet, Du tust alles Menschenmögliche für die zwei Süßen!!!!
Und ich finde auch, zwischen den Fotos liegen Welten, das ist deutlich zu sehen.
😍😍
 
Linnet

Linnet

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. November 2020
Beiträge
956
  • #89
Als kleines Update und Dankeschön ein paar Bildchen
Merry ist grad zum morgen kuscheln auf meinen Schoß geklettert und schläft da grad etwas
Pippin ist stinking weil ich ihm die Pfote im Waschbecken gewaschen hab - er hat sich im KaKlo ablenken lassen und hat rein getreten in sein großes festes Geschäft und hatte es zwischen den Zehen.
Normalerweise nehme ich baby wipes dafür aber er hatte das lange nicht mehr gemacht und ich hatte die noch nicht ersetzt.

gibt es was schöneres als morgens Katzen zu tüddeln? Grad wenn Merry morgens kommt und mein Kopfkino mich dran erinnert wie knapp es war sie zu retten weil sie sich versteckt hatte und wie sicher sie tot wäre wenn ich sie da nicht gefunden hätte , da ist es dreimal so schön morgens zu knuddeln und ihr zuzusehen wie sie vom Fenster Vögel beobachtet
A5DE4934-1930-42E6-ADBF-F55831EFC9C3.jpeg48DED052-3D33-4CE0-8FBC-7D86CCAB349F.jpegSie wollte so krumm um meinen Arm gekuschelt schlafen
7D5A7F8B-7F22-459B-9220-193D9B0299F5.jpeg2EDC5716-16F2-437A-BD76-3459BA803A25.jpeg
 
Soenny

Soenny

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10. September 2021
Beiträge
261
  • #90
Ihr habt alle einen wirklich guten Schutzengel gehabt ;)
 
Linnet

Linnet

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. November 2020
Beiträge
956
  • #91
Ups normalerweise dreht mir das hier im Forum die Bilder um 90 Grad ; 180 grad ist selbst für meine Probleme mit der Einfügeoption viel
 
Werbung:
Linnet

Linnet

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. November 2020
Beiträge
956
  • #92
Bin jetzt nochmal krank geschrieben- das kann wohl dauern bis sich die Lunge erholt und die roten Blutkörperchen genug nachgebildet sind.
Merry fängt an laut nach mir zu rufen wenn es sich anhört als würde ich das Haus verlassen wollen - ich hoffe die entwickelt hier nicht grad eine Trennungsangst. Sie ist schon immer völlig untröstlich wenn Pippin nicht in ihrer Nähe ist, aber das kann man ja regeln , nur ich kann ja nicht einfach bleiben.
Nachher kommt feliway (äh hole ich samt Paket von der Packstationsadresse) mal gucken ob das was bringt
 
Sammy13

Sammy13

Forenprofi
Mitglied seit
15. Februar 2013
Beiträge
1.049
Ort
Rhein-Neckar-Kreis
  • #93
Hoffentlich hilft es ihr, die Angst zu überwinden. Gute Besserung für Dich :)
 
Linnet

Linnet

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. November 2020
Beiträge
956
  • #95
Die ersten zwei Pakete sind da! Eins hat Feliway - sobald ich Zeit habe etwas bei den Katzen zu sitzen wird das eingesteckt - ich bin Typ Übervorsichtig und sitze lieber erst dabei
Sind auch tolle Spielzeuge und etwas Futter drin - mal schauen ob ich die zwei damit nachher noch vor the Linse krieg95F69195-4B1C-43D9-9693-E81574831632.jpeg
 
Linnet

Linnet

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. November 2020
Beiträge
956
  • #96
Dafür wurde mir die Bestätigung für meinen Postnachsendeauftrag nach Brand an die Adresse vom Brandhaus geschickt mit Aufschrift nicht nachsenden! Die Nachbarn sagen mir zum Glück Bescheid wenn bei denen was im Briefkasten endet.
Und mein Name hat nen Buchstabendreher drin weils besser ist
 
NicoCurlySue

NicoCurlySue

Forenprofi
Mitglied seit
5. August 2016
Beiträge
5.220
  • #97
Linnet

Linnet

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. November 2020
Beiträge
956
  • #99
Das Frettchen war ein voller Erfolg hier ging es so richtig rund. Es hat jetzt Auszeit weil der Baldrian meinen Husten reizt aber morgen dürfen sie wieder - ich will nur bald ins Bett.
War richtig schön sie so balgen zu sehen. - hier auf der nachgekauften Ikea Tages Decke aus meinem Versuch ihnen gewohntes zu geben (bei 7€ war das zu verlockend )
97376286-56AD-461F-A46F-80333BC1364E.jpeg0512E7F2-6085-4888-A36B-A8D50F94D59E.jpegA72A3DCA-C7CC-41D7-8B4B-9ADE32A41609.jpeg
Morgen muss ich mal schauen wie ich Videos hier am besten teilen kann da gäbe es auch noch ein oder zwei schöne

vielen lieben Dank von zwei begeisterten Katzen
 
Linnet

Linnet

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. November 2020
Beiträge
956
  • #100
Feliway ist kein so großer Erfolg der Kater hangelt nach dem Stecker obwohl der schon hoch hängt hat er ihn schon erwischt* Geht also nur unter Aufsicht FC608CFC-CE9B-44B8-A6BC-5D6B0146715A.jpeg

* im Sinne von mit den Pfoten getroffen , erlegt hat er ihn noch nicht
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:

Ähnliche Themen

I
Antworten
29
Aufrufe
832
IvyLilo
I
L
Antworten
28
Aufrufe
769
Ladyhexe
Ladyhexe
P
Antworten
9
Aufrufe
482
Pepper&Anton
P

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben