Trächtige Katze nun Rollig

N

Nuya

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24. Dezember 2018
Beiträge
1
Liebe Katzen Freunde,

ich habe vor ca. 2 Monaten eine wilde Katze bei mir aufgenommen. Sie ist 2 Jahre alt und Trächtig.

Ich weiß, das Sie vor einem Jahr schon einmal Kitten in der Wildnis hatte, diese es aber leider nicht geschafft haben.

Lange Rede wenig Sinn...
Ich habe diese Katze bei mir aufgenommen und vom TA bestätigt bekommen, das Sie Trächtig ist. Soweit so gut, habe ich kein Problem mit.
Nach dem Wurf wird Sie (auch wenn Sie eine Hauskatze ist) Sterilisiert.

Es ist auch soweit alles gut verlaufen, Zitzen werden Größer, Sie wird dicker und man merkt Bewegungen im Bauch. Klingt soweit ganz normal.

Seit heute morgen 3 Uhr fing Sie an zu schreien und wurde nervös. Ich nahm an... jetzt geht's los. Da sie, ich nenne es mal Pressvehen, hatte. Sprich der Bauch zog sich nach hinten zusammen als wenn sie Etwas rausdrückt.
Der Punkt ist aber das nach jetzt gut 18 Stunden noch immer nichts passiert ist.
TA meint: "Das dauert seine Zeit, einfach in ruhe lassen. Solange nichts Grünes oder Blutiges austritt ist alles gut"

Auf Nachforschungen hin stellt sich nun raus ... das Sie Rollig ist. Schwanz beiseite, anhänglich, Gerufe etc., aber dennoch Kitten im Bauch.

Jetzt die Frage an euch... Ist das normal? Oder ist das nen Stadium während der Geburt? ich habe davon leider keine Ahnung.
 
Werbung:
S

Starfairy

Forenprofi
Mitglied seit
22. Dezember 2008
Beiträge
8.179
Ist jetzt was passiert, hat sie geworfen?

Das eine hochtragende Katze rollig wird, habe ich noch nie gehört.
Und gerade für eine wilde Katze ist die Zeit für eine Rolligkeit auch ungewöhnlich, allerdings ist die Zeit auch für Junge ungewöhnlich.

Wenn sie seit 8 Wochen bei dir ist, wann wurde dann die Trächtigkeit festgestellt? Sie muß dann ja unmittelbar vor dem Einzug bei dir geckeckt worden sein.
Feststellen kann man das wohl frühestens 2-3 Wochen danach.
Finde ich alles etwas merkwürdig.
 
Jorun

Jorun

Forenprofi
Mitglied seit
5. Oktober 2010
Beiträge
8.056
Ort
Irgendwo im Nirgendwo
Finde ich alles etwas merkwürdig.

Jupp auch meine Meinung. Trächtige Katzen kurz vor der Geburt werden alles Andere aber NICHT rollig!
Zu Rollen anfangen können sie bei entsprechender körperlicher Indikation 4 bis 6 Wochen NACH der Geburt wieder.
 
O

OMalley2

Gast
Grad erst gesehen, TE ist weg, aber.... hm, gibts Scheinschwangerschaft bei Katzen?
Und müsste nicht der Tierarzt einer solchen Mogelpackung auf die Spur kommen?
 
Rickie

Rickie

Forenprofi
Mitglied seit
28. Mai 2012
Beiträge
31.966

Ähnliche Themen

J
Antworten
23
Aufrufe
3K
Jule390
J
S
Antworten
34
Aufrufe
5K
teufeline
teufeline
J
Antworten
8
Aufrufe
7K
Melcorrado
Melcorrado
Kajci
Antworten
57
Aufrufe
7K
minna e
S
Antworten
3
Aufrufe
1K
Jorun

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben