Tipps zur Anschaffung eines neuen Kratzbaums gesucht!!!

  • Themenstarter Babyboubou
  • Beginndatum
  • Stichworte
    kratzbaum
Albel

Albel

Benutzer
Mitglied seit
15. August 2011
Beiträge
35
  • #41
Werbung:
Legion_x

Legion_x

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1. Juli 2012
Beiträge
9
Ort
Leipzig
  • #42
Lieber nicht zu billig kaufen. Ich hatte das Phänomen, dass recht zeitnah das Plüsch ausgefranzt ist. Die Wohnung so aus, als hätte man da eine Hundertschaft Teddy's gerupft. Als nächstes platzten die Nähte beim Häuschen... der Kratzbaum kam dann auch recht schnell weg.
 
Paty

Paty

Forenprofi
Mitglied seit
11. Juni 2010
Beiträge
12.535
Alter
61
Ort
LKR NEA
  • #43
Einspruch. Nur Catwalk taugt wirklich was. :D

Ich denk mal jeder der einen Catwalk, Petfun, Kirstins, Profeline etc. besitzt ist der generell der Meinung dass man etwas mehr in einen Kratzbaum investieren sollte.

Die Teile - egal welcher dieser Firmen jetzt - sind einfach stabiler, die Säulen dicker, die Deckenspanner halten.

Wie ich glaub ich schon geschrieben habe - in 10 Jahren haben es meine jeweiligen Kater geschafft 5 Plüschmonster zu killen, das Sisal ist am Stamm gehangen, die Säulen sind geknickt, die Säulen oder Deckenspanner gebrochen, der Plüsch lies sich nicht gut reinigen etc. Mir ist auch schon so eine Hängemulde samt Katzen abgebrochen.

Klar muss jeder seine Erfahrung selber machen - aber wenn ich damals schon einen vernünftigen gekauft hätte ... 5 mal zwischen 80 und 120 Euro ... da hätte ich auch was wirklich gutes für bekommen
 
B

Babyboubou

Forenprofi
Mitglied seit
21. Januar 2010
Beiträge
1.406
  • #44
http://www.zooplus.de/shop/katzen/kratzbaum_katzenbaum/kratzbaum_giant/115719

Ich hatte mich dann damals (zu Zeiten dieses Freds) für diesen Kratzbaum entschieden. Bislang hält er, was er verspricht. Die Stämme sind richtig fett und auch mein 6,5 kg Kater kann problemlos daran hoch klettern. Obwohl es kein Deckenspanner ist, steht das Ding sehr stabil. Diesbezüglich hatte ich ja zu Anfang Sorge. Wahrscheinlich hält der Baum keine Jahrzehnte, aber bis dahin will ich sowieso mal wieder ein neues WZ Möbelstück haben :D
 
Albel

Albel

Benutzer
Mitglied seit
15. August 2011
Beiträge
35
  • #45
Huhu,

ich hab mich jetzt für einen Kratzbaum von Ebay entschieden.
Sollte normal 219 Euro kosten aber ich hab ihn günstiger geschossen :aetschbaetsch2:

Die Stämme sind echt dick und auch ohne den Deckenspanner hält der Bombenfest, selbst wenn meine Katze da mit Karacho dran springt.
Was sie liebend gerne tut.

Sie liebt ihn auch heiß und innig.

Für den ersten Kratzbaum zum Testen, was sie mag, reicht der völlig.

Und bis jetzt, obwohl sie da kratzt und beißt etc. sind absolut keine Spuren zu erkennen.

Ich lade bei Gelegenheit mal ein Bild davon hoch, damit ihr ihn mal sehen könnt. :aetschbaetsch2:
 
blue_devil

blue_devil

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21. Juli 2012
Beiträge
21
Ort
im Norden
  • #46
Also wir haben ja nun auch überlegt und überlegt, geguckt und recherchiert.... Waren auch zuerst am überlegen, einen von ebay zu nehmen, weil die schön günstig sind, bis ich einen in der Realität gesehen habe, der war ganz ganz grausam, dafür wollten wir auf keinen Fall 60 € ausgeben.
Also ging die Suche wieder los und wir hatten diese drei zur Auswahl:

http://shop.petfun.de/de/kratzbaeume/deckenkratzbaeume/kira.html

http://shop.petfun.de/de/kratzbaeume/grosse-kratzbaeume/nora.html

http://www.zooplus.de/shop/katzen/k...zbaum_gross/kratzbaum_gross_ueber180cm/234211

Da wir Kätzchen bekommen, möchten wir auch erst einmal testen, was die so mögen und letztendlich ist die Wahl auf Helena gefallen, dazu noch eine Kratzstange (XXL Jumbo oder so, auch von zp), die schön lang ist und einen 20 €-Winz-KB für eine Ecke.
Mal sehen, was dabei heraus kommt. Wir warten jetzt aufs Paket, der arme DHL-Mann xD
 

Ähnliche Themen

R
Antworten
32
Aufrufe
5K
Bofi

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben