Taube Katze sehr grob zu Kitten.

M

Misi16

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23 Juli 2017
Beiträge
2
Hallo zusammen,
Mir ist vor ca. 5 Wochen ein junges taubes Kätzchen zugelaufen. Ich hatte den Besitzer grfunden aber er wollte es nicht mehr, also habe ich es bei mir aufgenommen. Nun haben wir uns einen Katzenkumpel für "Flöckli" geholt... Die zusammenführung lief super, beide fressen von Anfang an nebeneinander und tauschen sogar die näpfe. Der kleine ist 13. Wochen alt aber doch ein rechtes stuck kleiner als Flöckli... Heute ist der 3. Tag (ich weiss noch sehr früh) aber Flöckli ist extrem grob beim spielen mit dem kleinen, greift ihn immer an und da sie taub ist, hört sie den kleinen nicht wenn er miaut?! Ab und zu geh ich dazwischen aber das scheint Flöckli nicht zu stören. Rechts um kehrt und sie springt den kleinen wieder an... Der kleine "Noah" kommt so gar nie zur Ruhe... Soll ich einfach abwarten? Oder gibt es irgendwelche Tipps wie ich Flöckli sänftigen kann? Da sie taub ist, ist ihr verhalten schon anders... Wenn der kleine frisst, aufs Kistchen geht oder schläfst lässt sie ihn in ruhe aber sobald er in der Wohnung rum läuft süringt sie ihn an... Bin über jeden Tipp ind Ratschlad dankbar :)
 
Werbung:
F

Fenblu

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4 Juli 2017
Beiträge
111
Ich habe seit 3 wochen meine 2 katze. Meine alte rennt meiner neuen auch immer nach. Denke das ist zum teil normal. Klar ist es blöd das sie taub ist. Dazwischen gehen sollte man nur, wenn einer extreme schmerzen erleidet oder es zum bluten kommt
 
Borobudur

Borobudur

Forenprofi
Mitglied seit
16 Januar 2016
Beiträge
2.317
Wie alt ist Flöckli denn geschätzt?
 
M

Misi16

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23 Juli 2017
Beiträge
2
Flöckli ist nur ca. 6 Wochen älter als der kleine, trotzdem sehr überlegen... wenn sie ihn zwischen alle vieren nimmt und beisst hat er keine chance... Die Krallen lässt sie drin aber sie beisst sehr fest, das sieht man... Hab mir schon überlegt ob ich immer wenns zu grob wird, flöckli für 3 Minuten in ein Zimmer sperren soll, damit sies irgendwie checkt... Den böse meint sie es nicht, da bin ich mir sicher, zudem hat der kleine bis jetzt noch nicht wirklich viel angst von ihr... Nur wenns zu grob wird verzieht er sich...
 
Zuletzt bearbeitet:
Margitsina

Margitsina

Forenprofi
Mitglied seit
14 Mai 2013
Beiträge
6.731
Ort
35305 Grünberg
Lass die mal machen, das sind Babys. Das wird schon.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
29
Aufrufe
981
EaZzZy
E
Antworten
18
Aufrufe
502
MaikBaik
M
Antworten
4
Aufrufe
647
yellowkitty
Y
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben