stinki Kater

  • Themenstarter Sabrina1993
  • Beginndatum
S

Sabrina1993

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17. Dezember 2014
Beiträge
6
................................
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Zwillingsmami

Zwillingsmami

Forenprofi
Mitglied seit
21. Mai 2011
Beiträge
8.249
Ort
Berlin
Ehrlich gesagt kann ich kein Problem erkennen. Geht es Deinem Kater denn gut? Ist er gesund? Wenn ja, dann ist doch eigentlich alles in Ordnung!

Oder hat er Durchfall? Das wäre besorgniserregend!

Warum wird er separiert? Und wie lange?

Und die entscheidende, wenn auch etwas peinliche Frage: Riecht es nach Rosen, Veilchen oder "Chanel no. 5", wenn Du auf die Toilette gehst?
 
Zuletzt bearbeitet:
Brickparachute

Brickparachute

Forenprofi
Mitglied seit
6. März 2014
Beiträge
5.999
Du hast geschrieben, Du mußt grad Deine Kater separieren. Heißt das alle drei? Was fehlt ihnen denn?

Hast Du in letzter Zeit mal gegen Flöhe behandeln müssen? Ist mir nur so eingefallen, weil unsere zwei jedesmal durch Flohbefall auch Bandwürmer haben. Aber nur der Kater stinkt dann. Blähungen. Der Katze merkt man diesbezüglich nichts an. Muß bei Dir nicht zutreffen, aber ich wollte es anmerken.
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jessue

Forenprofi
Mitglied seit
10. November 2013
Beiträge
1.537
Ort
Monschau
Stress kann zu vermehrtem Riechen oder acuh mal weicherem Kot führen.

Hast du denn das futter gewechselt? Wenn es bei uns Cachet, also das gegenstück zu LUX gibt, dann stinkt hier auch alles erbärmlichst. Genau so wenn wir es mit dem Trockenfutterwerfen mal übertrieben haben. Steht das bei dir zur freien Verfügung?
 
J

Jessue

Forenprofi
Mitglied seit
10. November 2013
Beiträge
1.537
Ort
Monschau
Ich denke Trofu nur als Leckerlie, oder? Das habe ich hier auch als Leckerchen, trotzdem, wenns mal ein paar mehr gab dann stinkts.. Trofu ist halt Müll und das riecht man dann auch... ^^

Aber wie gesagt, so Stress kann auch der Auslöser sein.

es kann aber auch sein, dass die der Geruch im Schlafzimmer einfach mehr auffällt als über Tag in den anderen, meist ja auch weitläufigeren Zimmern.

Ich find auch nix fieser als wenn einer frisch kacken war (ein Klo steht im Flur nah der Schlafzimmertür) und dann mit Volldampf jemand durch die Wolke renn tund die mit reinbringt.. tags ist frisch gekackt auch nicht toll aber da find ichs nicht annähernd so ekelig.
 
J

Jessue

Forenprofi
Mitglied seit
10. November 2013
Beiträge
1.537
Ort
Monschau
Da bitte ich dich dann schonmal viel Geld zurückzulegen, denn das fördert ja viele Krankheiten, mal von der Stinkgeschichte abgesehen... und grad Nierengeschichten sind schweineteuer.
 
J

Jessue

Forenprofi
Mitglied seit
10. November 2013
Beiträge
1.537
Ort
Monschau
Stimmt natürlich, es gibt ja auch Menschen die mit rauchen über 100 werden, Rauchen ist also gesund bzw kann nicht schädlch sein, da ja auch Nichtraucher krank werden.


Ich wolt ja nu anmerken dass du dringend so ein Polster anlegen solltest. Ich hab hier so einen vom Vorbesitzer krankgefütterten Kater und das geht ordentlich ins Geld.
 
MucklMausl

MucklMausl

Forenprofi
Mitglied seit
17. Oktober 2012
Beiträge
1.319
Auch wenn er keine Dünnpfiff hat, sammel doch mal Kotproben von drei Tagen und lass diese im Labor auf Parasiten und Bakterien untersuchen. Vielleicht hat er ja doch Untermieter oder was bakterielles. So weißt du wenigstens sicher, dass mit ihm alles ok ist...
 
K

Kathi 86

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. Dezember 2012
Beiträge
513
Was genau bekommen sie von Cosma und Miamor? Da ist nämlich das meiste nur Ergänzungsfutter und sollte somit nicht mehr als 20% ausmachen.

Und Lux ist nun auch nicht wirklich hochwertig, da riecht der Kot standardmäßig schon mal mehr.

Ich würde den Kot untersuchen lassen wenn es so plötzlich mehr stinkt.

Und Trockenfutter ist keine Ansichtssache, sondern Tatsache, dass es ungesund ist. Tierärzte haben davon leider keine Ahnung. Die verdienen außerdem damit, dass sie den Leuten das Schrottfutter verkaufen.

Katzen trinken einfach viel zu wenig um den geringen Feuchtigkeitsgehalt vom Trockenfutter auszugleichen, da hilft es auch nicht, dass es hohen Fleischanteil oder kein Getreide enthält (dafür aber sicher Kartoffel oder ähnliches) - trocken ist es trotzdem.
 
J

Jessue

Forenprofi
Mitglied seit
10. November 2013
Beiträge
1.537
Ort
Monschau
  • #10
Stimmt, ich hatte null Tipps für dich... wie undankbar du bist, dass andere sich Sorgen um deine Katzen machen (und die Tipps zu deinen Fragen geben). Tatsachen leugnen hat mit keine Meinungen aufzwingen lassen allerdings so viel zu tun wir "der Lehrer darf meinem Kind keine 6 geben, nur weil es eben der Meinung ist 1+1=1573, das ist doch eben seine Meinung" ^^
 
S

smuper

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. Juli 2013
Beiträge
341
  • #11
Ei Ei Ei

Fassen wir zusammen:

LUX -> OK
Cosma -> Bis auf Thunfisch immer Ergänzungsfuttermittel
Miamor -> Zumindest Feine Filets ist Ergänzungsfutter
dazu Rohfütterung ohne Supplemente
Trockenfutter nicht nur als Belohnung


Insgesamt ziemlich fragwürdige Ernährung.
 
Werbung:
K

Kathi 86

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. Dezember 2012
Beiträge
513
  • #12
Ich hab erstens - NICHT nach einer Bewertung meines Futters gefragt, also unterlasst dieses auch bitte. Nur um auf dein Kommentar einzugehen. Cosma bekommen sie Hauptsächlich Thunfisch, neben Hühnchen. Und von Miamor eigentlich alles. Was das ''Rohe'' angeht, bekommen sie alle paar Tage mal ein paar Herzen oder gekochtes Huhn, mir wurde in einem Barf forum gesagt , dass wäre okay wenn ich nicht Hauptsächlich Barfen möchte so neben bei.

Obwohl ich mich nicht rechtfertigen muss, hab ich dir freundlicher weiße trotzdem eine Antwort gegeben. Und weil mir dieser Post leider in eine falsche Richtung verläuft, werde ich meine Beiträge nun löschen. Thema geht ja leider nicht. ;)
Und nein, meine Kater stinken immer noch nicht durchs Futter. Falls manche das überlesen haben. Es riecht nur EINER und das auch erst seit 2 Wochen ungefähr. Dieses Futter gebe ich seit ca. einem Jahr +- .

Du sollst dich hier nicht rechtfertigen sondern die Ernährung deiner Katzen überdenken oder ist dir das so egal? :(
Auch wenns nicht das eigentliche Thema war, aber es ist doch gut, dass das hier zur Sprache kommt und du Tipps bekommst.
 
K

Kathi 86

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. Dezember 2012
Beiträge
513
  • #13
Ich weiß was ich meinen Katzen gebe und das es kein schlechtes Futter ist, wie es hier dargestellt wird. Aber was soll man von so einem Forum schon anderes Erwarten? ;) Ich werde dieses Forum verlassen und das es voll kommen am Thema vorbei geht, gut dass es wenigstens einer bemerkt. :cool:

Und wenn dir 100 Leute was anderes sagen, kommst du nicht auf die Idee deine Meinung nochmal zu hinterfragen oder dich zu erkundigen ob die anderen vielleicht doch ein bisschen Recht haben?

Und es IST eine schlechte Fütterung, aber dir ist es ja eh egal......du hast ja deine Meinung...
 

Ähnliche Themen

Frigg
Antworten
8
Aufrufe
1K
wabigoon
wabigoon
Kleeblatt
Antworten
9
Aufrufe
881
Vivie
kleine66
Antworten
12
Aufrufe
1K
kleine66
S
Antworten
17
Aufrufe
2K
subsoil
S
Mautelix
Antworten
10
Aufrufe
2K
Mel:-)
Mel:-)

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben