Spielkameradin für Loki gesucht

  • Themenstarter Early_Pamuk❤️
  • Beginndatum
Early_Pamuk❤️

Early_Pamuk❤️

Forenprofi
Mitglied seit
23. Mai 2021
Beiträge
5.908
Hallo zusammen,

die Tante meiner besten Freundin ist seit langem auf der Suche nach einer Freundin für Loki.
Sie haben in der Umgebung Tierheime und bekannte Tierschutzvereine angefragt jedoch ohne Erfolg.

Nun möchte ich für sie hier übers Forum probieren.

Loki ist 1 Jahr und 1 Monat alt. Sie ist kastriert und geimpft und eine reine Wohnungskatze.
Sehr verspielt und aktiv, sehr neugierig, kuschelt gerne und hat kaum Angst vor irgendwas oder irgendwem.

Wir sind aus Düren zwischen Aachen und Köln, also NRW.

Ich hoffe, dass wir hierüber eine passende Freundin finden, damit Loki nicht weiterhin alleine leben muss.

Warum jetzt erst gesucht wird? Die Maus hatte eine Freundin aber diese war nur vorübergehend da. Sie haben sich absolut nicht verstanden, seitens der anderen Katze laut Bericht.
Ich hatte es aber nicht mitbekommen um früher zu reagieren.

Lieber jetzt als nie. Deswegen markiere ich hier mal alle, die mir gerade spontan einfallen. Bitte gerne auch andere PS markieren, vielleicht haben wir ja Glück😊

Vielen Dank an alle.

@Taskali @tigerlili @Rana @stö @bohemian muse

9e4048a4-032b-4ce6-b90b-80bbacd362bd.jpeg
 
  • Love
Reaktionen: Heinerich, KleinerZoo und Black Perser
A

Werbung

Hallo :)

ich hab noch 3 Mädels da, alle 3 sind um die 9 Monate alt, aber charakterlich sehr unterschiedlich.

Ein paar mehr Infos, wie Loki charakterlich ist, ob sie Kontakt zur anderen Katze gesucht hat und wenn ja wie usw wären schön :)
 
Hallo :)

ich hab noch 3 Mädels da, alle 3 sind um die 9 Monate alt, aber charakterlich sehr unterschiedlich.

Ein paar mehr Infos, wie Loki charakterlich ist, ob sie Kontakt zur anderen Katze gesucht hat und wenn ja wie usw wären schön :)
Oh hört sich schön an😍

Habe ich eben auch nachgefragt. Sie ist direkt und neugierig und schnuppert an der anderen Katze, nicht ängstlich und auch nicht aggressiv. Zumindest ist sie der einen „Freundin“ gegenüber so aufgetreten.

Eine andere Zusammenführung gab es bisher nicht.
 
Das hört sich total passend zu meiner kleinen Kiza an. Ich bin gerade dabei sie zu inserieren, hab den Text schon fertig, aber die Fotos noch nicht zusammengestellt. Hier Kizas Vermittlungstext:

Kiza stammt aus einer aus dem Ruder gelaufenen Katzenhaltung, wo jetzt durchkastriert wurde. Sie ist jetzt ca. 7 Monate alt, kastriert, gechipt, geimpft, Fiv/Felv negativ getestet.

Die kleine Maus hat länger gebraucht um zu verstehen, dass man vor den Menschen keine Angst haben muß und dass das Streicheln was Tolles ist. Entsprechend ist sie bei fremden Menschen ängstlich und wird im neuen Zuhause sicher wieder einige Eingewöhnungszeit brauchen. Doch sie ist viel zu neugierig um sich dauerhaft zu verstecken, kommt immer gucken, was der Mensch so treibt und wenn man die Spielangel schwingt, dann hält sie nichts mehr. Das Streicheln findet sie mittlerweile toll, ist zwar noch etwas zurückhaltend dabei, köpfelt aber dann doch immer wieder die Hand an. Mit entsprechend Zeit wird das noch eine tolle Kuschelkatze.

Charakterlich ist sie ansonsten aber ein kleiner frecher und lebhafter Feger. Am liebsten flitzt sie mit ihren Mäuschen im Mäulchen wild durch die Gegend und knurrt dabei munter vor sich hin, damit ihr niemand ihr Spielzeug klaut. Oder sie will mit anderen Katzen fangen spielen – da geht es dann lebhaft zu… Raufen mag sie aber nicht, da ist sie ganz Mädchen. Da sie aus einer großen Katzengruppe stammt ist sie super sozial und versteht sich mit allen Katzen gut, köpfelt und kuschelt gern mit ihnen, drängt sich aber nicht auf.

Freigang fände sie sicher schön, braucht sie aber nicht mehr zwingend – wichtiger sind ein passender Katzenkumpel zum Spielen und genug Fläche zum Rennen, Flitzen und klettern. Ein vernetzter Balkon sollte jedoch vorhanden sein.

Wo darf die kleine Micky Maus nun ihren Bewegungdrang ausleben und einfach nur eine fröhliche Jungkatze sein? Wer ihr etwas Zeit gibt bis sie ihre erlernte Vorsicht abgelegt hat, wird eine freundliche verspielte Traumkatze bekommen…

Kiza wird nicht in Einzelhaltung vermittelt, sondern entweder zu einer passenden Katze dazu oder gern auch zusammen mit einer Kumpeline von der Pflegestelle.

Die Süße befindet sich im dichten nördlichen Berliner Umland, wird aber D-weit vermittelt. Bei Interesse PN an mich oder E-Mail an illinga@AOL.com



47304744le.jpg



47221056hj.jpg



47147322tn.jpg



Mich würde allerdings noch interessieren, wie groß die Wohnung ist und ob es einen vernetzten Balkon gibt :)
 
  • Love
Reaktionen: Die Pfötchen-WG, SimbaLuna123, KleinerZoo und 3 weitere
Das hört sich total passend zu meiner kleinen Kiza an. Ich bin gerade dabei sie zu inserieren, hab den Text schon fertig, aber die Fotos noch nicht zusammengestellt. Hier Kizas Vermittlungstext:

Kiza stammt aus einer aus dem Ruder gelaufenen Katzenhaltung, wo jetzt durchkastriert wurde. Sie ist jetzt ca. 7 Monate alt, kastriert, gechipt, geimpft, Fiv/Felv negativ getestet.

Die kleine Maus hat länger gebraucht um zu verstehen, dass man vor den Menschen keine Angst haben muß und dass das Streicheln was Tolles ist. Entsprechend ist sie bei fremden Menschen ängstlich und wird im neuen Zuhause sicher wieder einige Eingewöhnungszeit brauchen. Doch sie ist viel zu neugierig um sich dauerhaft zu verstecken, kommt immer gucken, was der Mensch so treibt und wenn man die Spielangel schwingt, dann hält sie nichts mehr. Das Streicheln findet sie mittlerweile toll, ist zwar noch etwas zurückhaltend dabei, köpfelt aber dann doch immer wieder die Hand an. Mit entsprechend Zeit wird das noch eine tolle Kuschelkatze.

Charakterlich ist sie ansonsten aber ein kleiner frecher und lebhafter Feger. Am liebsten flitzt sie mit ihren Mäuschen im Mäulchen wild durch die Gegend und knurrt dabei munter vor sich hin, damit ihr niemand ihr Spielzeug klaut. Oder sie will mit anderen Katzen fangen spielen – da geht es dann lebhaft zu… Raufen mag sie aber nicht, da ist sie ganz Mädchen. Da sie aus einer großen Katzengruppe stammt ist sie super sozial und versteht sich mit allen Katzen gut, köpfelt und kuschelt gern mit ihnen, drängt sich aber nicht auf.

Freigang fände sie sicher schön, braucht sie aber nicht mehr zwingend – wichtiger sind ein passender Katzenkumpel zum Spielen und genug Fläche zum Rennen, Flitzen und klettern. Ein vernetzter Balkon sollte jedoch vorhanden sein.

Wo darf die kleine Micky Maus nun ihren Bewegungdrang ausleben und einfach nur eine fröhliche Jungkatze sein? Wer ihr etwas Zeit gibt bis sie ihre erlernte Vorsicht abgelegt hat, wird eine freundliche verspielte Traumkatze bekommen…

Kiza wird nicht in Einzelhaltung vermittelt, sondern entweder zu einer passenden Katze dazu oder gern auch zusammen mit einer Kumpeline von der Pflegestelle.

Die Süße befindet sich im dichten nördlichen Berliner Umland, wird aber D-weit vermittelt. Bei Interesse PN an mich oder E-Mail an illinga@AOL.com



47304744le.jpg



47221056hj.jpg



47147322tn.jpg



Mich würde allerdings noch interessieren, wie groß die Wohnung ist und ob es einen vernetzten Balkon gibt :)
Ich leite es ebenfalls weiter, Dankeschön😍

Werde die Frage ebenfalls weitergeben.

Einen Balkon gibt es. Bisher durfte die kleine nicht raus aber an der Sicherung würde ich aushelfen, wenn nix gegen spricht.
 
  • Like
Reaktionen: SimbaLuna123, verKATert, KleinerZoo und 2 weitere
danke fürs Rufen :)

Wieviel Katzenerfahrung bringt denn die Tante der Freundin mit? Sofern sie keine Katzenanfängerin ist würde ich meine Lissy empfehlen. Sie ist jetzt ca 11 Monate alt und stellt ein paar Anforderungen an die neuen Besitzer ;)
Ihre Vermittlungsanzeige findest du hier:
Charakterkätzchen Lissy

Ihre Schwester Nia ist auch vermittlungsfertig:
Schmusemaus Nia
Sie erscheint mir auf den ersten Blick allerdings zu lieb für das offenbar selbstbewußte Schildpattmädchen.
Hast du @Early_Pamuk❤️ denn Loki selbst mal kennengelernt und könntest ein bißchen mehr über ihr Verhalten erzählen?
 
  • Love
Reaktionen: Die Pfötchen-WG und Early_Pamuk❤️
Werbung:
danke fürs Rufen :)

Wieviel Katzenerfahrung bringt denn die Tante der Freundin mit? Sofern sie keine Katzenanfängerin ist würde ich meine Lissy empfehlen. Sie ist jetzt ca 11 Monate alt und stellt ein paar Anforderungen an die neuen Besitzer ;)
Ihre Vermittlungsanzeige findest du hier:
Charakterkätzchen Lissy

Ihre Schwester Nia ist auch vermittlungsfertig:
Schmusemaus Nia
Sie erscheint mir auf den ersten Blick allerdings zu lieb für das offenbar selbstbewußte Schildpattmädchen.
Hast du @Early_Pamuk❤️ denn Loki selbst mal kennengelernt und könntest ein bißchen mehr über ihr Verhalten erzählen?
Danke dir vielmals.

Nein, ich habe die Maus noch nicht kennen gelernt aber würde auf jeden Fall meine Hilfe anbieten, wenn gewünscht.

Die Tante kennt unsere Streuner, hilft bei der Versorgung im Schrebergarten hin und wieder.

Ich habe zum ersten Mal mitbekommen, dass sie eine Katze hat. Wie es früher war, kann ich leider nicht sagen, da ich keinen innigen Kontakt habe.

Sie lebt alleine mit ihren zwei Töchtern in der Wohnung. Die Töchter sind Ü16 glaub ich. So um den Dreh.

Ich schicke mal die beiden Seiten an meine Freundin mit der Bitte um Weitergabe an ihre Tante 😊
 
  • Like
Reaktionen: stö
Hallo zusammen,

ich habe gestern Abend alle vorgeschlagenen süßen an meine Freundin weitergeleitet.

Sie wird es ihrer Tante weitergeben und sich bei mir melden.

Ich hoffe, dass von beiden Seiten alles passt und wir so evtl der süßen Loki eine Freundin finden können.

Vielen Dank an alle❤️.

Ich melde mich, sobald ich was höre😊

Liebe Grüsse
Gül
 
  • Like
  • Love
Reaktionen: Die Pfötchen-WG, stö, TheodoraAnna und 3 weitere
  • #10
Ich werf nochmal meine Nünü ins Rennen. Und Nazli. Klick mal in die Signatur.
 
  • Love
Reaktionen: Early_Pamuk❤️
  • #11
  • Love
Reaktionen: tigerlili
  • #12
So, Antwort ist gekommen.

Sie hätten Interesse an der süßen Kiza @Taskali 😊😍

Ich würde dir die Handynummer von meiner Freundin per PN schicken, wäre das in Ordnung für dich? Dann könnt ihr euch über alles Weitere dann austauschen🍀

Ich hoffe so sehr, dass es für beide Seiten passt 🤲🍀🍀🍀
 
  • Like
  • Love
Reaktionen: verKATert, Bonnie92 und KleinerZoo
  • #13
Oh, das freut mich :yeah:
Ja, bitte schick mir die Tel.Nummer (y)
 
  • Love
Reaktionen: Early_Pamuk❤️

Ähnliche Themen

Early_Pamuk❤️
  • Early_Pamuk❤️
  • Gesuche
Antworten
4
Aufrufe
1K
Shaman
Shaman
Frollein_S
  • Gesperrt
9 10 11
Antworten
202
Aufrufe
11K
sMuaterl
sMuaterl
Rana
Antworten
6
Aufrufe
1K
tigerlili
tigerlili
sMuaterl
Antworten
380
Aufrufe
27K
sMuaterl
sMuaterl
Korksandale
Antworten
31
Aufrufe
4K
Waldtrolle
Waldtrolle

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Zurück
Oben