Sorgenkind Nala: Rückzug und Urinieren, nicht nur das Klo

  • Themenstarter sandra0212
  • Beginndatum

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
S

sandra0212

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19. Februar 2011
Beiträge
6
...

..........
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
H

Hannibal

Forenprofi
Mitglied seit
29. Dezember 2008
Beiträge
1.396
Wegen dem Urinieren und Koten würde ich auf eine Blasenentzündung oder ähnliches Tippen. Eine BE kannst Du übrigens sehr sanft mit D-Mannose behandeln, aber lass zuerst mal den Urin untersuchen.

Es kann sehr gut sein, dass ihr sonstiges Verhalten auch damit zu tun hat. Vielleicht hatte sie mal einen Schmerzschub, während er sie streichelte.
Wie verhält sie sich denn Besuch gegenüber?

Ich würde zuerst mal das physologische Problem angehen und wenn sie dann immer noch das gleiche Verhalten Deinem Freund gegenüber zeigt, könnte man versuchen, dieses mit Bachblüten wegzubekommen.
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.361
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Bitte geh unbedingt als erstes zum TA und laß sie untersuchen, wichtig auch eine Urinprobe testen.
Bei Schmerzen verhalten sich Katzen so wie du es beschreibst.

Wenn sie gesundheitlich ok ist kann man weiteres abklären.
 

Ähnliche Themen

JensFMH
Antworten
25
Aufrufe
2K
JensFMH
JensFMH
B
2
Antworten
33
Aufrufe
5K
bima1989
B
C
Antworten
9
Aufrufe
2K
caria
C
stecknadel
Antworten
15
Aufrufe
2K
stecknadel
stecknadel
Carlie86
Antworten
19
Aufrufe
1K
Carlie86
Carlie86

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben