Sookie ist da! <3

  • Themenstarter Yaleri
  • Beginndatum
Yaleri

Yaleri

Forenprofi
Mitglied seit
4. Dezember 2013
Beiträge
2.184
Ort
Ingolstadt
Katzis-Kopie.png


Hallo ihr Lieben!

Eine kleine Vorstellung vorab: Das links ist Leylah mit Prinzessinen-Komplex, in der Mitte ist King Lauri und rechts ist Krümel Sookie... das bin ich.

Meine "Mama" hat vor einem Monat hier im Forum schon mal erzählt, dass sie überlegt eine Drittkatze (oder besser Kater) zu holen, da der Lauri ziemlich infantil ist und mit seiner Spiel- und Tobsucht der Leylah ziemlich auf den Zeiger geht. Prinzessin Leylah gestresst vom Wirbelkater und Lauri trotz Spieleinheiten nicht ausgelastet - die überschüssige Energie wurde dann blöderweise in die Zerstörung der Wohnung investiert. So konnte es nicht bleiben. Der Plan war gefasst - eine dritte Katze muss her!

Die Überlegung war zu dem 1 3/4 jährigen Geschwisterpärchen einen ähnlich alten Kater zu setzen, der charakterlich zwischen den beiden liegt - verschmust und mit extremen Spieltrieb, sodass alle Seiten bedient werden. Warum Kater? Na ja, die spielen halt anders als Mädels... in der Regel. Und dann kam die Ausnahme: Ich. =D

Ich bin die Sookie (wurde ursprünglich anders getauft, aber sprechen wir lieber nicht drüber), bin 7 bis 8 Monate alt und bin ein Tierheimskätzchen. Eines schönen Samstag Nachmittags kam ein junges Pärchen herein, dass der Tierheimsmitarbeiterin erzählte sie suchen einen Spielkameraden für ihre beiden Jungkatzen. Kameraden? Männlich? PAH! Ich bin sooo quirlig und beim Raufen schlag ich noch jeden halbstarken Kater! Da die Gefahr drohte, dass ich nicht beachtet werde, begann ich ein lautes Katzenjammerkonzert zu veranstalten. "Mama" sah mich - und ich sah, dass sie verliebt war. So wie ich. Nachdem sie mit der Tierheimmitarbeiterin über die Situation, die Katzen und alles diskutiert hatte, kam man zum Entschluss, dass ich doch gut reinpassen könnte. Jippiieee, ich sollte ein neues Zuhause kriegen! Nachdem ich noch eine Woche im Tierheim bleiben musste (Quarantäne und kastriert wurde ich auch noch), wurde ich dann endlich abgeholt!

Für mich wurden schon neue Sachen besorgt: Neues Katzenklo, Napf, ein eigenes Spielzeug und ein ganz tolles Kuschelbett. Alles war in der Küche (ich weiß jetzt, dass die geschlossen bleiben muss bis auf die Essenseinheiten weil der Lauri alle Schränke, inklusive Kühlschrank, ausräumt) angeordnet und ich durfte mich erstmal in Ruhe umsehen. Ich spürte aber schon, dass hinter der Tür noch etwas war. Zuerst versteckte ich mich in einem Eimer in der Zimmerecke weil ich Angst hatte - traute mich dann aber seeehr schnell raus und ging zu Tür. Da war ein Glaseinsatz und ich hab den Lauri gesehen. Wir trugen einen Starr-Wettbewerb aus, der "Mama" dann nach einer Stunde dazu veranlasste die Tür zu öffnen.

Oh je, jetzt ging es los! Fauchen, Fauchen, Fauchen! Leylah kam dann auch noch dazu und war ebenfalls wenig begeistert. Mit so einem "freundlichen" Empfang hatte ich natürlich nicht gerechnet und motzte erstmal zurück. Die Lage entspannte sich aber relativ schnell, da sich einfach jeder in seine eigene Ecke verkroch. Zu nahe durfte man aber niemanden kommen, weil alle rumzickten. Vor allem Lauri war riiichtig beleidigt und brummte sogar "Mama" an, als sie gut auf ihn einreden wollte. :(

Seitdem sind jetzt 10 Tage vergangen. Richtig aufgetaut sind Lauri und Leylah noch nicht. Aber ich lasse meinen Charme spielen und krieg sie schon noch dazu, dass wir dicke Freunde werden! Sie haben mich zumindest akzeptiert - jetzt fehlt nur noch, dass wir uns richtig mögen. Gefauche gibt es nur noch sehr selten und wenn, dann ist es auch schnell wieder vorbei. Ist doch schon mal ein gutes Zeichen, oder? Und vor allem die Leylah... die faucht zwar noch, aber die läuft mir auch oft hinterher und beobachtet mich mit Sicherheitsabstand. Oh wenn die erkennt, wie toll wir schmusen können! Und wie toll wir den Lauri zu zweit verprügeln können... haha =D Spaß am Rande!

Ich glaube jedenfalls fest daran, dass alles gut wird und ich nicht mehr ins Tierheim muss - hier gefällt es mir nämlich viiiiiel besser!

Zum Abschluss zeig ich euch noch ein paar Bilder von meinem neuen Zuhause und was ich da schon alles erlebt habe! :]

sookkoerbchen.png


sooklauri.png


sookienervt-Kopie.png


sookley.png


sookiechillt.png


SookLauKrank.png


alledrei-Kopie.jpg


Miau!
Eure Sookie
 
Werbung:
Fluegelausglas

Fluegelausglas

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. November 2013
Beiträge
364
Ort
Nürnberg
Oh schöööön !!!

Ich bin gespannt wie Du Dich einlebst, kleine Sookie. Lass Dich nicht unterkriegen!
 
Yaleri

Yaleri

Forenprofi
Mitglied seit
4. Dezember 2013
Beiträge
2.184
Ort
Ingolstadt
Danke schön! :]

Ich denke schon das alles gut wird... vorhin waren Lauri und Leylah ziemlich nah bei mir gelegen - ohne Zickereien! Und Lauri hat ganz kurz mein Köpfchen geputzt bevor er dann wieder leicht geknurrt hat. oO Da soll nochmal einer sagen, dass Mädels kompliziert sind. =D Männer!

bettkuscheln.png


Das graue Teil da ist übrigens Kleidung von "Mama". Sie rubbelt uns alle drei öfters mal damit ab... vermutlich, damit wir alle gleich stinken. =P'

Grüßle, Sookie :]
 
Reni89

Reni89

Forenprofi
Mitglied seit
13. März 2012
Beiträge
1.822
Ort
Nähe Karlsruhe
Ich hab Sookie schon auf Facebook entdeckt, so eine Süße mit den Flecken um die Nase :pink-heart:
Wenn man schon so nahe schlafen kann ohne das "Gefahr" besteht ist das immer schonmal der erste Anfang :D
 
Yaleri

Yaleri

Forenprofi
Mitglied seit
4. Dezember 2013
Beiträge
2.184
Ort
Ingolstadt
Huhu Reni! :) Ja der Fleck ist so goldig... die Kleine hat sich direkt in unser Herz gezaubert - wir waren absolut machtlos. ;) Ich find sie hat ab und zu auch was von so einem kleinen Totenkopfäffchen *lach*... =D

Wir machen langsam Fortschritte. Meistens können die drei Miezis schon recht nah beieinander sein ohne das es zu Fauchen und Schlägen kommt. Aber dann geht plötzlich wieder das Gezicke los. :( Vor allem die Mädels machen gerne einen auf Zickenterror... hab hier ein tolles "Kampffoto" =D

zickenterror.png


Meistens ist es aber ruhig. Was sehr positiv anzumerken ist, ist die Tatsache, dass wir mittlerweile alle in einem Raum füttern können (war bei Lauri und Leylah undenkbar, da er sie ständig von ihrem Napf vertrieben hat). Und heute hat Leylah auch das erste Mal ein Leckerli direkt neben Sookie gefressen. *_*

Heute kam auch Sookies "Namens-Napf" an - jetzt hat jeder der Kleinen einen. =D Das sieht so absolut genial aus, da reich ich euch am Wochenende noch ein Foto nach. ^^

Einen schönen Valentinstag wünscht euch Sookie noch - sie hat das Herz zwar schon vorgestern entführt, aber jetzt passt es ja irgendwie besser. ;)

SookieHerz.jpg


LG die Chaos-WG :)
 
Tamesis

Tamesis

Benutzer
Mitglied seit
30. Dezember 2013
Beiträge
40
Ort
Berlin
Wow, was für eine Zuckerschnute. Alles Gute kleine Sookie in deinem neuen zu Hause. :)
 
Yaleri

Yaleri

Forenprofi
Mitglied seit
4. Dezember 2013
Beiträge
2.184
Ort
Ingolstadt
Ist wieder mal still um uns geworden - aber muss ja nicht unbedingt ein schlechtes Zeichen sein. :)

Im Gegenteil - es läuft immer besser. Sookie und Lauri haben so langsam kapiert, dass man mit dem Gegenüber ganz toll spielen kann - jetzt wetzen sie regelmäßig durch die Wohnung und poltern was das Zeug hält (Ich bin teilweise dazu übergegangen beim Arbeiten Kopfhörer aufzusetzen =P).

Die drei fressen auch zusammen - die Näpfe auch ziemlich nah beieinander. Nur das Zimmer verlassen darf ich nicht, da sie sonst beide versuchen Leylah vom Napf zu vertreiben (was sie leider mit sich machen lässt). Aber ist schon wesentlich stressfreier als die Fütterstunden von Lauri und Leylah früher (da der Chaot da immer ausgesperrt werden musste ~~).

Leylah ist halt extrem zurückhaltend und es braucht seine Zeit. Neugierig sind die beiden Mädels aber auch definitiv aufeinander. Sie hängen gern zusammen im gleichen Zimmer ab und schauen der anderen zu, wenn sie mit irgendwas spielt. Heute hat Leylah die Plüschmaus zu Sookie rübergepasst (egal ob Versehen oder nicht... es war toll .__.). Leylah wird ab und an mutig und versucht Sookie zu beschnüffeln - die Kleine sieht das aber sofort als Spieleinladung und schlägt (nicht böswillig) zu - blöderweise verjagt das Leylah wieder. =( Ich hoffe das wird noch besser... die beiden sind solche Schmusekätzchen und sie wären eigentlich perfekt füreinander.

Na ja, mit mir kommt Sookie toll klar. Sie war ja vom ersten Tag an schon aufgeschlossen - heute morgen ist mir aber sowas von das Herz aufgegangen. :) Aber schaut selbst (die ungeschminkte, zerknitterte Wahrheit nicht zu genau mustern, bitte ^^).

sookieschmust.jpg
 
Fluegelausglas

Fluegelausglas

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. November 2013
Beiträge
364
Ort
Nürnberg
Awww.. Minka schaut auch immer so aus.. :pink-heart:
 
Yaleri

Yaleri

Forenprofi
Mitglied seit
4. Dezember 2013
Beiträge
2.184
Ort
Ingolstadt
Gell, bei solchen Blicken kann man nur schmelzen. ^_^
Ich bin sogar stark am Überlegen, ob ich mir das als etwas größeres Foto (20x30 oder so) rahmen soll... eigentlich wäre es nur gerecht, in der Wohnung stehen bisher nur Bilder von Lauri und Leylah. ^^

Heute hab ich den dreien frisches Katzengras mitgebracht und sie haben alle drei drum rum gesessen wie so ein Mini Hexenzirkel. =D Das Bild zeig ich euch morgen - oder nachher. ^^ Wenn ich mal wieder meine Faulheit überwinde und die Fotos auf den Rechner rüberziehe. =D
 
Yaleri

Yaleri

Forenprofi
Mitglied seit
4. Dezember 2013
Beiträge
2.184
Ort
Ingolstadt
  • #10
Immer wenn man sich was vornimmt, kommt man zu nix - kennt ihr das auch? ^^
Jedenfalls hier noch wie versprochen die Bilder. <3

Hab noch nen grandiosen Schuss gelandet - alle drei friedlich beim Futtern. Man achte auf die jeweilige Rest-Futtermenge im Napf (Sookie frisst wie ein Scheunendrescher... das ist unglaublich ^_^). Die Qualität der Bilder ist leider nicht so berauschend, da sich die Kleinen entweder zu viel bewegt haben oder das Licht ziemlich doof war... aber ich mag die Fotos trotzdem. ^^ Ich hoffe ihr auch. :]

LG Chrissi

näpfe.jpg


katzigras.jpg


laurisookiekuscheln.jpg
 
Fluegelausglas

Fluegelausglas

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. November 2013
Beiträge
364
Ort
Nürnberg
  • #11
Das letzte ist ja schön!!! Scheint immer besser zu werden. :)

Lina und Minka liegen auch oft so da, wobei Lina gerne noch ein Hinterbein auf Minka drauf legt. Also quasi die Beine spreizt. Ich schäm mich dann manchmal ein bisschen.. :rolleyes:

Das Bild von Dir und Sookie solltest Du auf jeden Fall schön ausdrucken und einrahmen, ich find das toll!!!
 
Werbung:
Yaleri

Yaleri

Forenprofi
Mitglied seit
4. Dezember 2013
Beiträge
2.184
Ort
Ingolstadt
  • #12
Danke Herzchen. ^_^ Das mit dem Foto mach ich auch auf jeden Fall.

Es läuft auch wirklich gut. Lauri und Sookie toben/kämpfen viel - ich würde es aber eher als spielen einordnen. Danach liegen sie beide erschöpft nah beieinander. ^^ Leylah faucht zumindest relativ wenig und kann Sookies Nähe zumindest ertragen. Ich würde so gerne irgendwas machen, damit die beiden bisschen herziger zueinander sind bzw. mehr auftauen. :/ Irgendwie ist ihr Timing halt doof - wenn die eine neugierig schnuffeln will, haut die andere zu und umgekehrt. Mädels...

Haha... da hast du ja zwei freche Früchtchen. =D Hast die Pose mal abfotografiert? ^^
 
Fluegelausglas

Fluegelausglas

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. November 2013
Beiträge
364
Ort
Nürnberg
  • #13
Na wie's halt ist, wenn ich das Handy hol, hocken beide ganz artig nebeneinander und haben große Augen :)

Vielleicht braucht Leylah einfach noch ein bisschen Zeit. Sookie ist ja auch ein bissl jünger als die beiden und Leylah fühlt sich jetzt ALT, neben dem Jungspund. :)

Beschäftigen sich die drei jetzt mehr miteinander und lassen Dich außen vor, oder wirst Du immernoch "gezwungen", mit ihnen zu spielen? Weißt wie ich meine?
 
Yaleri

Yaleri

Forenprofi
Mitglied seit
4. Dezember 2013
Beiträge
2.184
Ort
Ingolstadt
  • #14
Hey Liebes :]

Haha... dann musst du schneller sein! =D Aber ich denke das kennt jeder Katzenhalter. Sie machen irgendwas Geniales und sobald man den Foto griffbereit hat, ist natürlich das Spektakel schon wieder vorbei. ^^

Leylah und alt? Oh Gott, ich hoffe mal nicht. ^^ Das Mädel ist noch nicht mal 2 Jahre alt. ;] Ich glaube sie ist einfach schüchtern und braucht entsprechend lange um Vertrauen zu fassen. Ist bei Menschen leider nicht anders - meinen Freund duldet sie grade so (obwohl der ja nicht erst seit gestern da ist =D uuund er ist eigentlich auch der Dosi ôO)... bei jeder anderen Person wird sofort geflohen. Nur bei mir ist sie vollkommen entspannt. Vielleicht braucht sie einfach bis sie merkt, dass die Kleine keine Gefahr sondern ein Geschenk ist. =)

Heute sind wir auch einen großen Schritt weiter gekommen finde ich. Tierarztbesuch war heute angesagt (Impfungen ... yay) und durch dieses "traumatische" Erlebnis hat Leylah wohl gemerkt "Ok, die Sookie muss den gleichen Mist mitmachen - vielleicht spielen wir doch in einem Team". Jedenfalls haben die beiden vorhin echt süß nebeneinander gespielt - ohne Fauchen. :] *Hoffnungsschimmer*

sookleyley.png



Also zu mir kommen alle drei Babies nach wie vor permanent um beschmust zu werden (ist schon praktisch, wenn "Mama" aktuell von zuhause aus arbeiten kann und immer da ist =D). Zum Spielen nehmen sie aber schon vorlieb mit den anderen Katzenkumpels... vor allem Lauri und Sookie tollen wie zwei Verrückte durch die Bude wenn sie mal wieder ausgeschlafen haben. :)

LG Chrissi
 
Yaleri

Yaleri

Forenprofi
Mitglied seit
4. Dezember 2013
Beiträge
2.184
Ort
Ingolstadt
  • #15
knutschis.png


:pink-heart::pink-heart::pink-heart::pink-heart::pink-heart:
 
CleverCat

CleverCat

Forenprofi
Mitglied seit
17. August 2012
Beiträge
6.428
Ort
Erfurt
  • #16
Wie schon im anderen Thread geschrieben: ganz ganz tolles Foto!
 
J

Jomi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29. April 2015
Beiträge
146
Ort
NRW
  • #17
Eine schöne Katzengeschichte mit tollen Bildern!
Habe sie mit Genuss gelesen...
 

Ähnliche Themen

desseran
3 4 5
Antworten
81
Aufrufe
9K
desseran
desseran
M
Antworten
8
Aufrufe
2K
tiedsche
schwarzefee85
Antworten
17
Aufrufe
1K
Miss Schmilli
Miss Schmilli
Yaleri
2
Antworten
21
Aufrufe
2K
Königscobra
Königscobra
Rajuka
2 3 4
Antworten
61
Aufrufe
4K
Rajuka

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben