Sind Katzen nun wasserscheu oder nicht???

B

Babyboubou

Forenprofi
Mitglied seit
21. Januar 2010
Beiträge
1.406
Was habt ihr für Erfahrungen mit euren Katzen in Bezug auf Wasser gemacht? Wenn ich in der Badewanne liege, stehen beide wie Erdmännchen davor und gucken zu. Ein ganz Mutiger setzt sich auf den Wannenrand... dabei ist er neulich abgerutscht und mit der hinteren Hälfte im Wasser gelandet :D Beide sind wie von der Tarantel gestochen weg gerannt, kamen aber recht bald wieder. Und sobald das Wasser raus ist, springen sie in die noch nasse Wanne und finden es irgendwie cool. Auch im nassen Waschbecken liegen sie und im Schnee sind sie rumgeplanscht wie die Irren.

Gibt es Katzen, die gar nicht wasserscheu sind??? :confused:
 
Werbung:
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
52
Ort
CLZ / Oberharz
.. meine Coonies sind nicht wasserscheu, sie tunken sogar teils die Pfote ins Wasser um es sich dann von der Pfote zu schlecken :D Auch buddeln sie stetig im Wasser :D
 
Jaded

Jaded

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
4.648
Alter
36
Ort
NRW
Meine Beiden können sich nicht entscheiden..

Im AQ, in Becken oder wenn der Wasserhahn an ist gibts kein halten. Da wird gepanscht, Kopf unter den laufenden Hahn gesteckt und rumgepfötelt. Bis Katz fast komplett naß ist.

Wenn sie in der Küche auf dem Boden stehen und ich naße Finger haben und sie so zufällig einen winzig kleinen Tropfen abbekommen, springen sie quitschend weg, schütteln sich, lecken sich hecktisch ab und tun so als hätte ich sie gerade geschlagen.. :rolleyes:

Wenn sie auf der Küche rumspazieren, was sie nicht dürfen, und ich dann mit richtig naßen Fingern naß spritze interessiert sie das oft nicht die Bohne..


Katzen halt.. :cool:
 
B

Babyboubou

Forenprofi
Mitglied seit
21. Januar 2010
Beiträge
1.406
haha, wie geil ist das denn??!! :D

naja, dann wundert mich ja nix mehr. meine beiden machen deinen konkurrenz :p
 
L

lieblingsbesuch

Benutzer
Mitglied seit
21. August 2008
Beiträge
30
Mein Kater hasst Wasser jeder Art. Ich bin schon soweit dass ich froh bin, dass er nicht vor dem Wasser seiner Trinkschüssel wegläuft. Ich brauch nur den Wasserhahn anzumachen und er macht sich bereit um zu flüchten.
 
Feelia

Feelia

Forenprofi
Mitglied seit
27. Juli 2008
Beiträge
2.014
Ort
Vorderpfalz
Irm

Irm

Forenprofi
Mitglied seit
25. Januar 2009
Beiträge
4.957
Ort
Berlin
Mein Tom wird auch nicht nass, bei dem perlt das Wasser einfach ab

3930559.jpg


muss ich mal versuchen, besser zu fotografieren, hatte heute früh leider wenig Zeit, als er mal wieder beim abspülen half :omg:
 
S

Sveni

Gast
Huhu,

meine Nera war die absolut wasserscheuste Bengalin auf diesem Planeten. Ein Tropfen irgendwohin und Madame schüttelte und putze sich ausgiebig. Nasse Füße waren ihr ein Greul.

Toni ist als normale EKH ganz Katze und ebenfalls sehr wasserscheu, wobei er es nicht lassen kann unserem Wasserschwein Tico über die Schulter zu gucken und ab und zu doch mal was nachzumachen.

Tico ist wie bei allem auch hier ne Wildsau.
Trinken am liebsten aus dem Wasserhahn, bis Füße, Hintern und Gesicht patschnass geplört sind.
Aus der Dusche muss ich ihn "rausduschen", wenn ich meine Ruhe haben will. Dann sitzt er davor und pfötelt das Haarsieb aus dem Abguss und hält diesen dann zu.
Er planscht für sein Leben gerne in Bechern, Gläsern (egal was drin ist!), Trinknäpfen und er bringt es auch fertig so in seinem Trinkbrunnen zu planschen, dass alles um ihn und er selbst nass sind.

In die Badewanne fällt er auch gerne immer mal wieder und im Aquarium hat er auch schon gehockt.
 
S

shirkaninchen

Forenprofi
Mitglied seit
13. August 2009
Beiträge
1.324
  • #10
Mein Kater nimmt täglich mehrmals ein Fußbad :D

Für ihn ist extra in der Badewanne immer Wasser drin. Je nachdem 2 bis mal 4 cm. Er geht da gern durchs Wasser, beobachtet und fängt dann aufsteigende kleine Luftblasen :D
 
Kätzchen88

Kätzchen88

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8. Oktober 2009
Beiträge
412
  • #11
Meine ehemalige Mietze Luna war auch so ein lustiger Fall, ich dachte immer Katzen mögen Wasser nicht...
Sie hat mich dann von Gegenteil überzeugt :D
Ich steh unter der Dusche (Tür zum Bad immer auf wegen KaKlo und Duschvorhang, keine Schiebetür), schaue nach unten und was sitzt da, Luna :D
Erstmal hat sie nur Pfoten, später den Kopf reingehalten^^ Und nach einigen Wochen ist sie ganz mit duschen gegangen und hat "Tropfen" gejagt :D Nur Schaum mochte sie garnicht xD So bald ich meine Haare ausgespült hab war sie weg.

Und nun ganz schnell OT, Irm... Tom ist wunder wwuunnndderr wunderschön :eek:
 
Werbung:
cori0710

cori0710

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. November 2008
Beiträge
528
Ort
Landshut
  • #12
muss ich mal versuchen, besser zu fotografieren, hatte heute früh leider wenig Zeit, als er mal wieder beim abspülen half :omg:

Hab hier auch zwei so Möchtegern-Hausmänner. Sobald das Wasser in die Spüle läuft stehen sie Gewehr bei Fuß. Gary brachte mir heute Morgen den Spüllappen und Basti legt seine Pfote auf meine Hand, während ich abspüle.:omg:
 
Quasy

Quasy

Forenprofi
Mitglied seit
5. September 2009
Beiträge
10.309
Ort
Badisch Sibirien
  • #13
Jein.
A) Er geht gerne bis zum Bauch ins Wasser, daher lasse ich auch gerne eine Pfütze in der Dusche für ihn zurück
B) Allerdings darf man never mit dem Duschstrahl ihm zu Nahe kommen, schon garnicht auf den Rücken.
Wasserscheu oder nicht? Mir ist es egal.
:rolleyes:
lg
 
Irm

Irm

Forenprofi
Mitglied seit
25. Januar 2009
Beiträge
4.957
Ort
Berlin
  • #14
A

anna-maria

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. Dezember 2009
Beiträge
791
  • #15
Meine Juli ist total wasserscheu. Mag aber den Schaum in der Wanne. Den puste ich dann auf die FLiesen, damit kannse ellenlang spielen.

Lotta dagegen ist eine Wasserratte. Sobald ein Hahn in der Wohnung angeht, kommt sie angeflitzt. Hält den Kopf drunter, fängt Tropfen. Am liebsten auch, wenn ich es morgens eilig habe und mir noch schnell die Zähne puzten möchte ..ehehe..

Was sie auch gern macht: ein Spielzeug, natürlioch aus Stoff, ins Trinknapf legen und dann das klitschnasse Ding durhc die Wohnung tragen:)

anna
 

Ähnliche Themen

S
Antworten
2
Aufrufe
591
Angellike
Angellike
E
2
Antworten
23
Aufrufe
2K
Kiu
S
Antworten
12
Aufrufe
2K
Emma12
E
A
Antworten
63
Aufrufe
36K
Tinulla
T

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben