Sicherer Unterschlupf/Terrasse

Sheltiecat

Sheltiecat

Forenprofi
Mitglied seit
15 August 2014
Beiträge
1.565
Aus gegebenem Anlass sind wir auf der Suche nach einem sicheren Versteck für die Jungs auf der Terrasse, falls wir mal nicht schnell genug an der Tür sind.

Eigentlich wollten wir ein isoliertes Häuschen hinstellen, aber die die ich gesehen habe sind ebenerdig und damit für nen Hund noch zugänglich.
Ein Kratzbaum wäre ne Idee aber die Terrasse ist nicht überdacht. Gibt es spezielle Outdoor Kratzbäume?

Wäre dankbar für eure Tipps.

Und nein, Katzenklappe ist zumindest kurzfristig keine Option, deshalb muss bis dahin eine andere Lösung her. Nur um das mal vorwegzunehmen. :)
 
Werbung:
LucyMarie

LucyMarie

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4 November 2014
Beiträge
481
Ort
Wiesbaden
Bei Z+ gibt es einen Outdoor-Kratzbaum (habe versucht, den Link einzufügen, aber der möchte irgendwie nicht). Ob der stabil genug ist, wenn ein Hund mit Karacho dagegenspringt... Müsste man sicher noch irgendwie befestigen.

Aber bräuchten Eure Katzen nicht auch Kälte- und Regenschutz? Es gibt isolierte Katzenhäuser mit so kleinem Eingang, dass ein Hund da kaum durchpassen dürfte, oder auch mit Katzenklappe. Ich liebäugele mit dem hier, wenn meine Damen im Frühjahr rausdürfen (gibt es auch mit Klappe, ich glaube für 15 EUR mehr): http://www.ebay.de/itm/271676014797?_trksid=p2055119.m1438.l2649&var=570512220284&ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT
 
Sheltiecat

Sheltiecat

Forenprofi
Mitglied seit
15 August 2014
Beiträge
1.565
Warum baust du das Haus nicht auf Stelzen?

Da hatte ich noch gar nicht dran gedacht.. Müsste ich dann irgendwo anders in den Garten stellen, weil auf Stein könnte ich die ja nicht so gut befestigen.

Bei Z+ gibt es einen Outdoor-Kratzbaum (habe versucht, den Link einzufügen, aber der möchte irgendwie nicht). Ob der stabil genug ist, wenn ein Hund mit Karacho dagegenspringt... Müsste man sicher noch irgendwie befestigen.

Aber bräuchten Eure Katzen nicht auch Kälte- und Regenschutz? Es gibt isolierte Katzenhäuser mit so kleinem Eingang, dass ein Hund da kaum durchpassen dürfte, oder auch mit Katzenklappe. Ich liebäugele mit dem hier, wenn meine Damen im Frühjahr rausdürfen (gibt es auch mit Klappe, ich glaube für 15 EUR mehr): http://www.ebay.de/itm/271676014797?_trksid=p2055119.m1438.l2649&var=570512220284&ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT

Auf die Katzenklappe bin ich noch gar nicht gekommen! Das Haus finde ich super, wenn die Öffnung zu groß ist könnte ich es ja wie vorgeschlagen auf Stelzen stellen oder sowas! :D
 
Pepemaus

Pepemaus

Forenprofi
Mitglied seit
28 Juni 2014
Beiträge
2.199
Ort
Niedersachsen
Im Pussykatalog sind auch extra Kratzbäume für drausen
 
K

Kanoute

Forenprofi
Mitglied seit
20 November 2014
Beiträge
16.157
Frage? Habt ihr Bäume im Garten?

Das reicht den meisten Katzen als Fluchtmöglichkeit. .
 
Sheltiecat

Sheltiecat

Forenprofi
Mitglied seit
15 August 2014
Beiträge
1.565
Frage? Habt ihr Bäume im Garten?

Das reicht den meisten Katzen als Fluchtmöglichkeit. .

Im Garten nur einen recht niedrigen, der steht auch direkt neben der Terrasse, als die Situation da war ist SamSam da aber nicht drauf sondern gegen die Tür gerannt. :(
Direkt neben dem Grundstück sind auch Bäume und er kann auch auf das Dach des Schuppens klettern (Oreo kann oder will das bis jetzt nicht). Aber ich bin nicht sicher ob er da im Notfall nächstes Mal drauf kommt, mir wäre lieber wenn sie noch ein Haus haben.
 
Poldi

Poldi

Forenprofi
Mitglied seit
25 März 2008
Beiträge
5.244
Alter
59
Ort
Kreis Recklinghausen
Wir haben ein Schutzhaus im gesicherten Garten stehen. Bzw steht es direkt am Haus. Trotzdem flüchten meine Katzen, bei Erschrecken oder Zoff, durch die Katzenklappe (ist im Kellerfenster) ins sichere Revier (Haus) und nicht ins Schutzhaus.



Allerdings passt auch meine Hündin (40cm Schulterhöhe) ins Schutzhaus.

 
M

miamaus123

Benutzer
Mitglied seit
6 Dezember 2014
Beiträge
58
ISt das der eigentliche Zweck dieser Box gewesen? :)
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
9
Aufrufe
364
Oregano
Antworten
34
Aufrufe
14K
elenayasmin
Antworten
23
Aufrufe
2K
Antworten
6
Aufrufe
519
PonyPrincess
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben