Seife im Fell ?

  • Themenstarter Ela
  • Beginndatum
  • Stichworte
    fell seife
E

Ela

Gast
Easy die Nudel ist gestern auf´s Waschbecken gesprungen und kam an den Seifenspender. Also hatte sie Flüssigseife im Fell.

Ich hab es gleich mit nem feuchten Waschlappen abgewischt, aber bei Seife ist das nicht so einfach. Es verteilt sich und schäumt. Bin dann noch mit nem trockenen Tuch drüber.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass ich alles rausgekriegt habe. Oder ? Ist das jetzt arg schlimm, wenn sie sich schleckt ?
 
A

Werbung

.....leider keine Ahnung, aber vom Gefühl her, ab unter die Dusche! :D lg Heidi
 
Hallo Ela,

lange nicht mehr da gewesen *wink*.
.....leider keine Ahnung, aber vom Gefühl her, ab unter die Dusche! :D lg Heidi
Das wäre mir jetzt auch eingefallen, Schutzhandschuhe an, Köpfchen schützen und ab gehts.
 
.. ich täte es mit nen nassen Waschlappen versuchen komplett rauszubekommen ;) - baden ist zwar sicher auch ne Idee , aber ob Sie das mag :confused:
 
Nee, der Giftzwerg ist ja schon beim Waschlappen durchgedreht :eek:

Baden geht ja nicht, bin ja im Geschäft..... D.h., sie könnte heute den ganzen Tag rumschlecken
 
ach Ela , ich denke mal das Seife toi toi toi recht harmlos ist und sie evtl "nur" DF bekommen könnte.

Drücke die Daumen das alles oki ist , wenn Du Heim kommst ;)
 
Hallo Ela,

ich glaube auch nicht, das es so schlimm ist, wenn sie ein bischen von der Seife schleckt. Du hast ja schon einen großen Teil davon abgewischt und das meiste wird raus sein.
Als meine schlimmen Durchfall hatten, habe ich vom TA ein Shampoo bekommen, um ihnen den Popo zu waschen. Auch da habe ich nicht alles rausspülen können und sie haben sich tüchtig geschleckt. Es ist nichts passiert und ich glaube, Du mußt Dir keine Sorgen machen.:)
 
Hallo Ela

auswaschen solltest du das nach Möglichkeit schon.

Nimm einfach nochmal einen nassen Waschlappen und lass deinen Liebsten die Kröte festhalten oder in ein Handtuch wickeln wenn sie so rabiat ist ;)

Seife ist nicht unbedingt giftig, aber toll ist es nicht für sie das abzuschlecken.
 
@Silke

Ja, hab ich ja gestern abend gleich mit nem Waschlappen, hatte ich ja geschrieben ;) War mir halt nur nicht sicher, ob wirklich alles raus ist
 
  • #10
Hallo Ela!

Denk doch mal an meinen Erdöl-Clyde.
Da wurde mir vom Giftnotruf gesagt, so schlimm sei das auch nicht, schlimmstenfalls bekommt er Durchfall....
 
  • #11
Also Bounty wäre schon tot wenn so'n Zeug sooo giftig wäre. Wir duschen nämlich jeden morgen zusammen :eek: und Schaum findet er nur toll :rolleyes:
Nicht nur auf sich, nein, er eignet sich auch hervorragend zum drin buddeln wenn Dosi endlich aus der Dusche raus ist :rolleyes:

Keine Panik, ich glaub nicht, dass das schlimm ist, warst ja mit nem Lappen dran ;)
So ist sie auch von innen sauber :D

Wie geht's ihr denn jetzt?
 
Werbung:
  • #12
Der Nervzwerg verhält sich wie immer :D
 
  • #13
Hallo!

Da fällt mir gerade ein, bis um ca 1900 (oder so) hat man sogar kleine Mengen Seife gegessen, um sich von innen zu reinigen.
Macht heute gottseidank niemand mehr.
Damals gabs auch weniger Chemie in den Seifen.
 
  • #14
in die Waschmaschine stecken ....*grins*
lachen13.gif
 
  • #15
Hallo!

Da fällt mir gerade ein, bis um ca 1900 (oder so) hat man sogar kleine Mengen Seife gegessen, um sich von innen zu reinigen.

:eek: Echt, naja, die Menschen sind schon krank! :rolleyes:

Schön, dass es der Maus gut geht. ich würde mir da auch keine Sorgen machen. ;)
 

Ähnliche Themen

D
Antworten
55
Aufrufe
5K
FindusLuna
FindusLuna
K
Antworten
1
Aufrufe
229
basco09
basco09
yeast
Antworten
3
Aufrufe
1K
yeast
yeast
N
Antworten
164
Aufrufe
11K
Löwenmutter
L
M
Antworten
8
Aufrufe
592
Wildflower
Wildflower

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Zurück
Oben