Schutz für Sitzmöbel?

  • Themenstarter ollo1109
  • Beginndatum
O

ollo1109

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. Januar 2011
Beiträge
226
Ort
Bei Rosenheim
Wie schützt ihr eure Sitzmöbel, wie Sofas..... vor den Katzen krallern?

haben vor ein paar wochen ein neues sofa bekommen und wollte es schon noch eine weile schön behalten:pink-heart:
 
Werbung:
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2009
Beiträge
34.408
Durch Erziehung. Meine kratzen net an Möbeln?:confused:
 
S

Sparkyy

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. August 2011
Beiträge
308
Alter
32
Ort
Halle/Westf.
Hallo,

wir haben über unserem Sofa eine Decke drüber liegen, aber die ist eigentlich mehr gegen die Haare.
Schützen unser Sofa eigentlich gar nicht vor den Krallen und kratzen. Der Kratzbaum steht im Wohnzimmer und Maui geht bislang auch nur dadran. Das Sofa scheint (zum Glück) sehr uninteressant zu sein.
 
O

ollo1109

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. Januar 2011
Beiträge
226
Ort
Bei Rosenheim
die kleinen pirschen über dass sofa, vor allem seitdem die decke drauf liegt, kann man da super fangerl spielen..........
die große macht das ja auch nicht mehr
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2009
Beiträge
34.408
Ach, das meinst du. Na, so ein paar Fädchen sind an den Sofakissen auch gezogen, das übersieht man einfach. :D
Wenn ich mal viel Zeit hab, fädel ich die wieder ein.
Ich meine, sonst musst du dir ja für jedes Kissen Schutzhüllen kaufen und dann siehste auch nix mehr vom Sofa.
 
O

ollo1109

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. Januar 2011
Beiträge
226
Ort
Bei Rosenheim
nee, die decken sind mir wurscht, aber was drunter ist............... habe so ein sau schweine teures ledersofa mir abgespart, und wenn die krallen im leder landen, wars das erst mal, weiß dass noch von meinem alten ledersofa und der damals kleine katze.............., die ist auch rauf und runer geprischt ohne ende, da wars mir aber egal............. ja und innen an den vorhängen hoch geklettert..............die hab ich aber schon herunten :)


event. doch so einen festen überwurf drauf, brauch ich aber für 3.50 länge................ plastik überwurf geht ja gar nicht................ obwohl?
 
dudapp

dudapp

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29. August 2011
Beiträge
132
Alter
45
Ort
Oberpfalz
Ich hab nicht gerade die schönsten Hussen drüber. Jetzt mach ich mir aber null gedanken wenns mal wieder etwas wilder zugeht. Hoff man kann's erkennen.

112fos8.jpg
 
C

Conny87

Forenprofi
Mitglied seit
19. Mai 2008
Beiträge
5.240
Ort
Dresden
Also sorry, aber ich kaufe mir doch kein sündhaft teures Ledersofa, wenn ich Katzen hab :confused:. Das ist ja wohl logisch, dass die nicht wegen dem Preisschild halt machen und da auch mal eine Kralle drinnen landet. Das weiß man doch aber, bevor man sich sowas kauft.

Klar, du kannst Decken drüber legen (ist auch wahrscheinlich das Einzige, was man machen kann), aber ein teures Ledersofa haben, dass in Decken eingewickelt ist und man es somit noch nicht mal sieht... Verstehe dann auch wieder die Kaufambition dahinter nicht...
 
O

ollo1109

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. Januar 2011
Beiträge
226
Ort
Bei Rosenheim
  • #10
Also sorry, aber ich kaufe mir doch kein sündhaft teures Ledersofa, wenn ich Katzen hab :confused:. Das ist ja wohl logisch, dass die nicht wegen dem Preisschild halt machen und da auch mal eine Kralle drinnen landet. Das weiß man doch aber, bevor man sich sowas kauft.

Klar, du kannst Decken drüber legen (ist auch wahrscheinlich das Einzige, was man machen kann), aber ein teures Ledersofa haben, dass in Decken eingewickelt ist und man es somit noch nicht mal sieht... Verstehe dann auch wieder die Kaufambition dahinter nicht...

:confused:
1. katze kam nach dem Sofa und
2. wenn katze älter wird und raus geht , ist dass ja auch nicht mehr so schlimm mit dem fetzen in der wohnung...
 
C

Conny87

Forenprofi
Mitglied seit
19. Mai 2008
Beiträge
5.240
Ort
Dresden
  • #11
Mit den fetzen nicht, aber der eine oder andere Kratzer wird sich wohl so oder so nicht vermeiden lassen, gerade auf Leder. Das Einzige, was da hilft sind Tagesdecken. Eventuell auch ein paar robuste Decken und nicht die Billigsten.
 
Werbung:
EagleEye

EagleEye

Forenprofi
Mitglied seit
31. März 2011
Beiträge
4.426
Ort
In einem Hessestädsche
  • #12
:confused:
1. katze kam nach dem Sofa und
2. wenn katze älter wird und raus geht , ist dass ja auch nicht mehr so schlimm mit dem fetzen in der wohnung...

Haha, da ist wohl der Wunsch der Vater des Gedankens!

Unsere gehen zwar raus, das heißt aber noch lange nicht, daß das Sofa uninteressant geworden ist.
 
O

ollo1109

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. Januar 2011
Beiträge
226
Ort
Bei Rosenheim
  • #13
hab mir heut 2 gesteppte Decken geholt, sind ganz gut, waren reduziert, normalprei 159 € pro stück.......jetzt hab ich eine freundin die ist schneiderin und die macht mir hinten gummis ran und schneidet die decken zu............

sieht nicht super schön aus, aber schont zumindest das sofa

danke für den tipp
 
S

shirkaninchen

Forenprofi
Mitglied seit
13. August 2009
Beiträge
1.324
  • #14
Wie schützt ihr eure Sitzmöbel, wie Sofas..... vor den Katzen krallern?

eigentlich garnicht :)

das Ledersofa flog raus als es unansehlich wurde - Leder und Katzen paßt sowieso nicht, außer man mag stylische Krallenmuster im Leder :rolleyes:

das neue Micofaser-Sofa bekam eine Decke als Überwurf, da meine Katzen es lieben auf Sofas zu buddeln bzw. unter Decken dann zu kriechen :D

ja, und die kleinen Löcher die inzwischen im Sofa sind trage ich mit Fassung :(
 
Selli

Selli

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. Mai 2011
Beiträge
789
Ort
Munster(Oertze)
  • #15
nee, die decken sind mir wurscht, aber was drunter ist............... habe so ein sau schweine teures ledersofa mir abgespart, und wenn die krallen im leder landen, wars das erst mal, weiß dass noch von meinem alten ledersofa und der damals kleine katze.............., die ist auch rauf und runer geprischt ohne ende, da wars mir aber egal............. ja und innen an den vorhängen hoch geklettert..............die hab ich aber schon herunten :)


event. doch so einen festen überwurf drauf, brauch ich aber für 3.50 länge................ plastik überwurf geht ja gar nicht................ obwohl?

Ich habe mir 10m schaumstoff im netz bestellt,der sonst zum isolieren ist,man konnte sich auch die dicke selbst aussuchen,mit panzerklebeband die entscheidenen stellen abgeklebt u überwürfe verwendet
 
O

ollo1109

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. Januar 2011
Beiträge
226
Ort
Bei Rosenheim
  • #16
auch eine sehr gute idee, auch sehr aufwendig

mit meinem überzug, dass geht nun erst mal auch so............. unsere große katze kratzt da ja auch nicht mehr, nur die kleine im eifer des gefechtes.......................
hoffe das sofa bleibt somit ein bisserl heil, hab ja auch mein altes nicht mehr ansehen können, das war weiß und ca. 20 jahre alt, hat 2 junge katzen und drei kinder überlebt..............konnte es aber einfach nicht mehr mit ansehen und zu klein wars auch
 
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
29.469
  • #17
hoffe das sofa bleibt somit ein bisserl heil, hab ja auch mein altes nicht mehr ansehen können, das war weiß und ca. 20 jahre alt, hat 2 junge katzen und drei kinder überlebt..............konnte es aber einfach nicht mehr mit ansehen und zu klein wars auch

Hoffe darauf. Leider muss man sich wohl als Katzenbesitzer damit abfinden, dass Sofas und Möbel mehr oder weniger unter Katzenkrallen zu leiden haben.;)
 
NevaVienna

NevaVienna

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. Juli 2011
Beiträge
150
Ort
Wien
  • #18
Bei richtig guten Ledersofas sind leichte Kratzer gar kein Problem. Ein ganz kleines bisschen Schuhpaste in der richtigen Farbe und mit einem Wolltuch fest verreiben, sodass die Stelle richtig warm wird. Dann ist der Kratzer weg, bzw. nicht mehr sichtbar, zumindest kenn ich das so... (bei weiß geht das halt nicht, aber bei dunklen farben und schwarz / grau)

bei dünnem Leder geht das aber gar nicht, da bleiben die Spuren, weil die Krallen einfach durch und durch gehen...

Tagesdecken sind als Ergänzung schon auch sinnvoll, aber mit der ersten Katze die drüberrauscht, fällt sie, außer man näht sie so, dass sie auch hält. Muss aber jedenfalls eine dickere sein, sonst gehen die Krallen durch
 
Knitterfee

Knitterfee

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. Juli 2009
Beiträge
391
Ort
Hamburg
  • #19
Der beste Weg, Möbel jeder Art vor Katzenkratzern zu schützen, ist:
*psst allergeheimster Geheimtipp*
keine Katzen anzuschaffen! ;)
 
Selli

Selli

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. Mai 2011
Beiträge
789
Ort
Munster(Oertze)
  • #20
hätte ich karnickel,dürften die auch überall hin..aber da würde ich auch nicht wollen,dass die meine holzmöbel anfressen.klar muss man mit spuren rechnen,aber trotzdem kann man sein neues mobilar schützen,wenns einem wichtig ist.finde das weder befremdlich,verwerflich o gar einen grund,auf katzen als mitbewohner zu verzichten.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

*stella*
Antworten
0
Aufrufe
774
*stella*
C
Antworten
17
Aufrufe
2K
Schatzkiste
Schatzkiste
H
Antworten
16
Aufrufe
5K
Jellycat
Jellycat
Smoky Blue
Antworten
4
Aufrufe
1K
Smoky Blue
Smoky Blue
H
Antworten
1
Aufrufe
2K
H

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben