Samla

  • Themenstarter vlora
  • Beginndatum
V

vlora

Forenprofi
Mitglied seit
31. Mai 2008
Beiträge
2.925
Alter
46
Ort
Thüringen
Liebe Grüße! Hat jemand von Euch Erfahrung mit den Samla - Ikea Boxen als Katzenörtchen? Wie machen sie sich bzgl. Reinigung und Verschleiß?
Welche Größe habt Ihr? http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/40102978/#/10206312 ... diese wäre ja fast wie eine handelsübliche KT - ist da denn ein verbesserter Streuverbleib in der Box gegeben? Die anderen scheinen hingegen wieder recht groß zu sein (Platz/ Einstieg... ).

Eure Erfahrung würde mich da mal interessieren. :)

LG
 
Werbung:
Pistazia

Pistazia

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. Dezember 2013
Beiträge
479
Ort
Im Pott
Ich habe keine Samlabox sondern eine 80l Stapelbox aus dem Baumarkt für 10€.
Die Ecken sind leider nicht abegrundet,da muss man schon sorgfältig reinigen,ansonsten finde ich (und die Kater..) das Teil super!

SAM_1101.jpg
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2009
Beiträge
34.408
Liebe Grüße! Hat jemand von Euch Erfahrung mit den Samla - Ikea Boxen als Katzenörtchen? Wie machen sie sich bzgl. Reinigung und Verschleiß?
Welche Größe habt Ihr? http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/40102978/#/10206312 ... diese wäre ja fast wie eine handelsübliche KT - ist da denn ein verbesserter Streuverbleib in der Box gegeben? Die anderen scheinen hingegen wieder recht groß zu sein (Platz/ Einstieg... ).

Eure Erfahrung würde mich da mal interessieren. :)

LG

Also die Box ist definitiv zu klein. Wenn, dann würde ich ein größeres SAMLA Modell nehmen.
 
B

Blubdidup

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. Februar 2014
Beiträge
371
Alter
38
Ort
Köln
Also die Box ist definitiv zu klein. Wenn, dann würde ich ein größeres SAMLA Modell nehmen.

Schau doch mal bei den Samla-Boxen mit mind. 65 Litern...
Wobei grundsätzlich gilt: Desto größer, desto besser.
 
V

vlora

Forenprofi
Mitglied seit
31. Mai 2008
Beiträge
2.925
Alter
46
Ort
Thüringen
Danke für die Rückmeldungen. Bei den größeren Boxen frag ich mich, ob da der Einstieg nicht schon wieder zu hoch ist. Ich kann es mir so schlecht vorstellen.
Die Box auf dem Bild ist ja auch klasse.
Ich schau mal weiter - auch im anderen thread, freue mich aber auch über weitere Erfahrungen.
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2009
Beiträge
34.408
Ich weiß ja nicht, was du für Katzen hast. Aber eine gesunde Katze kann ja durchaus ein paar Zentimeter hochhüpfen. :)
Klar, bei kranken Senioren würde ich das auch nicht machen.
 
Heirico

Heirico

Forenprofi
Mitglied seit
25. Februar 2011
Beiträge
9.033
Ort
Hessen
Hab die größte samla Box genommen und einen Eingang rein geschnitten und mit kantenschutz gesichert. Sorry, bestimmt schief.
20074823qu.jpg
 
Spotino

Spotino

Forenprofi
Mitglied seit
24. Juni 2014
Beiträge
6.844
Ort
Idstein
Hab die größte samla Box genommen und einen Eingang rein geschnitten und mit kantenschutz gesichert. Sorry, bestimmt schief.

So ähnlich habe ich es auch gemacht - nur ohne Kantenschutz, wusste nicht, dass es so was gibt. Werde mir noch welchen besorgen.
Die Größe brauche ich, weil Miles ein Stehpinkler ist. Da geht wenigstens nichts über den Rand.

Daneben habe ich noch eine rechteckige Mörtelwanne (heißen die Dinger so?) aus dem Baumarkt.
 
Heirico

Heirico

Forenprofi
Mitglied seit
25. Februar 2011
Beiträge
9.033
Ort
Hessen
  • #10
Gibt es in jedem Baumarkt, Pfennig Artikel :)
 
Grantelhuber

Grantelhuber

Forenprofi
Mitglied seit
15. Mai 2013
Beiträge
2.262
  • #11
Heirico, womit hast Du den Ausschnitt gemacht? Ich hab eine ähnliche Box aus dem Baumarkt, die aber für meinen Stinkstiefel zu hoch ist. Ich bin noch etwas ratlos, womit ich am besten den Einstieg zurecht schneiden kann.
 
Werbung:
Heirico

Heirico

Forenprofi
Mitglied seit
25. Februar 2011
Beiträge
9.033
Ort
Hessen
  • #12
Mit einer elektrischen Stichsäge. Aber das Plastik schmilzt schnell wieder zusammen durch die Wärme. Also gerade und glatt sieht anders aus :D
Durch den Kantenschutz sieht es aber sauber aus.
Und die größte Samla hat sogar rollen, das ist ganz praktisch.
Passt aber nur gerade so in die Badewanne zum auswaschen.
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
20.674
  • #13
Heirico, womit hast Du den Ausschnitt gemacht? Ich hab eine ähnliche Box aus dem Baumarkt, die aber für meinen Stinkstiefel zu hoch ist. Ich bin noch etwas ratlos, womit ich am besten den Einstieg zurecht schneiden kann.

Stelle doch außen einfach eine kleine Holzfußbank zum bequemen Einstieg auf und fülle die Streu wirklich hoch ein, dass gut rausgesprungen werden kann. So habe ich es gemacht.

Der große Ausschnitt hätte meine Bemühungen bei Stehpinklerin Maxi zunichte gemacht. Sie hat es anfangs sogar geschafft, durch die Handgriffe (Stapelbox von REWE) zu zielen. Also habe ich die mit durchsichtigem Klebeband auch noch gesichert.
 
nandoleo

nandoleo

Forenprofi
Mitglied seit
31. Mai 2011
Beiträge
6.359
Ort
Tübingen
  • #14
Bei uns stehen ein Stuhl und der Litter Locker neben der Box. Damit klappt der Ein-und Ausstieg problemlos.:)
 
Grantelhuber

Grantelhuber

Forenprofi
Mitglied seit
15. Mai 2013
Beiträge
2.262
  • #16
Danke für die Tipps. Mein Kater hatte mal einen Beckenbruch vor langen Jahren, seit ich ihn habe hüpft er ungern höher als auf die Couch. Und dank HCM hat er ab und an ein bißchen Probleme mit dem Gleichgewicht. Von daher wäre der Ausschnitt die bessere Variante für ihn. Das ist mir zu heikel mit einem Höckerchen o.ä.
 
Pistazia

Pistazia

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. Dezember 2013
Beiträge
479
Ort
Im Pott
  • #17
Heirico, womit hast Du den Ausschnitt gemacht? Ich hab eine ähnliche Box aus dem Baumarkt, die aber für meinen Stinkstiefel zu hoch ist. Ich bin noch etwas ratlos, womit ich am besten den Einstieg zurecht schneiden kann.

Bei den Stapelboxen z.B. ist der Auschnitt doch schon inbegriffen,da mußte nix mehr basteln!Wenn du möchtest kann ich die Höhe des Einstiegs später zuhause mal abmessen!
 
Donnerknall

Donnerknall

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9. Mai 2014
Beiträge
418
Alter
38
Ort
Wuppertal
  • #18
Hallöchen,

also ich hab einfach Plastikkisten mit nem schönen Motiv als Katzenklo umfunktioniert...

 
Grantelhuber

Grantelhuber

Forenprofi
Mitglied seit
15. Mai 2013
Beiträge
2.262
  • #19
Bei den Stapelboxen z.B. ist der Auschnitt doch schon inbegriffen,da mußte nix mehr basteln!Wenn du möchtest kann ich die Höhe des Einstiegs später zuhause mal abmessen!

Meine Box hat keinen Ausschnitt :).
 
Pistazia

Pistazia

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. Dezember 2013
Beiträge
479
Ort
Im Pott
  • #20
Meine schon ;)

box.jpg

und ist somit auch bestens für Senioren,Gehbehinderte oder Faule Stücke (Ozzy)
geeignet..
aber auch für Stehpinkler oder Randpuscher..
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Kaneel
2
Antworten
20
Aufrufe
11K
Verena324
Verena324
Samsan
Antworten
16
Aufrufe
6K
wuschelkatze
wuschelkatze
B
Antworten
2
Aufrufe
272
PusCat
P

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben