Deutschland rot-weißer Yared (m, geb. 2011) auf PS Köln

  • Themenstarter Steevie
  • Beginndatum
Steevie

Steevie

Forenprofi
Mitglied seit
16. Januar 2011
Beiträge
1.179
Ort
Rostock
Name: Yared

Geschlecht: männlich

Farbe: rot-weiß

Alter: 09/2011

Rasse: EKH Mix

kastriert: ja

Chip/Tattoo: Chip

Impfungen: Impfung gegen Katzenschnupfen, Seuche und Tollwut

Tests: negativ auf FeLV und FIV

Charakter: eher ruhig, verschmust, menschenbezogen, sozial

Aufenthaltsort: PS in Köln, NRW

Vermittlung über: www.pfotenhilfe-spanien.de oder stefanie.meyn@pfotenhilfe-spanien.de


Beschreibung:


Yared wurde von seinen herzlosen Besitzern einfach im Tierheim abgegeben, weil sie ihn nicht mehr haben wollten.

Yared ist ein recht großer und stattlicher Kater, der die meiste Zeit des Tages einfach schläft und resigniert. Oft wirkt er sehr traurig und in sich gekehrt. Sicher versteht er nicht, warum ihn seine Familie einfach verlassen und ihn an diesem schrecklichen Ort zurück gelassen hat.

Dem Menschen gegenüber ist Yared stets freundlich und lässt sich gerne streicheln. Mit den anderen Katzen des Tierheims verträgt er sich problemlos. Er zeigt sich ihnen gegenüber nicht dominant oder aggressiv.

Yared wird nicht in Einzelhaltung oder ungesicherten Freigang vermittelt.

Möchten Sie Yared ein Zuhause für immer geben?

19620621my.jpg


19620622yy.jpg


19620623ae.jpg


19620624jc.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Steevie

Steevie

Forenprofi
Mitglied seit
16. Januar 2011
Beiträge
1.179
Ort
Rostock
Der hübsche Yared wartet leider immer noch im Tierheim auf ein Zuhause.
 
Zwillingsmami

Zwillingsmami

Forenprofi
Mitglied seit
21. Mai 2011
Beiträge
8.249
Ort
Berlin
So ein hübsches Schätzchen!!! :pink-heart:

Hoffentlich findet er bald ein schönes und liebevolles Zuhause! Dann würde er bestimmt schnell wieder seine Lebensfreude zurückgewinnen.

Ich drücke Yared ganz fest die Daumen!!!
 
Zwillingsmami

Zwillingsmami

Forenprofi
Mitglied seit
21. Mai 2011
Beiträge
8.249
Ort
Berlin
Wie geht es dem traurigen Yared? Gab es schon Anfragen?

Falls nicht drücke ich dem Süßen weiter fest die Daumen.
 
Steevie

Steevie

Forenprofi
Mitglied seit
16. Januar 2011
Beiträge
1.179
Ort
Rostock
Bisher gibts leider keine Anfragen. Er wartet noch immer im TH auf liebe Menschen.
 
Tintenfisch

Tintenfisch

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15. April 2011
Beiträge
389
Ort
Elmshorn
Zwillingsmami

Zwillingsmami

Forenprofi
Mitglied seit
21. Mai 2011
Beiträge
8.249
Ort
Berlin
Hat Yared inzwischen seine Menschen gefunden?
 
Steevie

Steevie

Forenprofi
Mitglied seit
16. Januar 2011
Beiträge
1.179
Ort
Rostock
Nein Yared wartet leider immer noch im TH.
 
Zwillingsmami

Zwillingsmami

Forenprofi
Mitglied seit
21. Mai 2011
Beiträge
8.249
Ort
Berlin
Dann drücke ich mal weiter ganz fest die Daumen!!!
 
Steevie

Steevie

Forenprofi
Mitglied seit
16. Januar 2011
Beiträge
1.179
Ort
Rostock
  • #10
Leider sucht Yared noch immer ein Zuhause.

21284645pn.jpg


21284646vi.jpg


21284648ox.jpg


21284650xf.jpg


21284651ri.jpg


21284653hy.jpg
 
Steevie

Steevie

Forenprofi
Mitglied seit
16. Januar 2011
Beiträge
1.179
Ort
Rostock
  • #11
Nochmal neue Fotos:
21429871tu.jpg


21429872vt.jpg


21429874go.jpg


21429876bf.jpg


21429879lr.jpg


21429881xj.jpg


21429883zv.jpg
 
Werbung:
Steevie

Steevie

Forenprofi
Mitglied seit
16. Januar 2011
Beiträge
1.179
Ort
Rostock
  • #12
Yared durfte am Wochenende auf eine PS in Köln umziehen und darf dort gerne nach Absprache besucht werden. Die Pflegemama ist schon ganz verliebt in ihn. Er ist ein absoluter Schmuser und sehr sozial. Ein kleiner, großer Traumkater, der gerne Herzen erobern möchte.

Hier nochmal aktuelle Fotos:
21728978wn.jpg


21728979zp.jpg


21728980ze.jpg


21728981cw.jpg


21728982rr.jpg


21728983dr.jpg


21728984lk.jpg


21728985qk.jpg


21728986je.jpg


21728987nx.jpg
 
Steevie

Steevie

Forenprofi
Mitglied seit
16. Januar 2011
Beiträge
1.179
Ort
Rostock
  • #13
Nach nicht mal einer Woche muss Yared seine PS leider schon verlassen, da die vorhandene Katze ihn leider nicht akzeptiert und ständig attackiert.
Leider wehrt sich Yared kein bisschen, kennt er doch bisher nur soziale Katzen und kuschelt eigentlich auch gerne mal. Yared flüchtet nur noch und so ist es auf Dauer kein Zustand. Wir suchen daher händeringend eine neue Bleibe für ihn. Am liebsten wäre uns natürlich eine Endstelle, aber mit einer neuen PS wäre uns auch schon geholfen. Yared befindet sich derzeit in Köln. Schön wäre es, wenn die neue PS auch in der Nähe wäre und Yared nicht nochmal quer durch Deutschland reisen müsste.
Falls jemand spontan helfen kann, bitte PN an mich. Vielen Dank.

Ansonsten zeigt sich Yared als absoluter Traumkater auf seiner PS. Er ist sehr anhänglich und verschmust. Er wäre auch für Anfänger geeignet.
 
N

november

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. Dezember 2008
Beiträge
178
  • #14
Was für eine blöde Situation.
Aber mal ehrlich - nach nur einer Woche soll das schon entschieden sein? Wir wissen doch alle, dass Zusammenführungen gerne mal länger dauern können. Ich kenne ja die Gegebenheiten der PS nicht, aber wäre keine Separierung möglich?
Vielleicht gewöhnen sich die Katzen ja noch aneinander, eine Woche ist doch wirklich gar nichts.

Schade, Yared würde genau zu uns passen. Ich suchte eigentlich eine Drittkatze, die genau so sozial ist, genau in seinem Alter. Nur leider habe ich einen FIVie und eine Katze, die Coronaviren ausscheidet und Kryptosporidien hat. Ich komme wohl derzeit leider nicht in Frage. :(
 
Steevie

Steevie

Forenprofi
Mitglied seit
16. Januar 2011
Beiträge
1.179
Ort
Rostock
  • #15
Was für eine blöde Situation.
Aber mal ehrlich - nach nur einer Woche soll das schon entschieden sein? Wir wissen doch alle, dass Zusammenführungen gerne mal länger dauern können. Ich kenne ja die Gegebenheiten der PS nicht, aber wäre keine Separierung möglich?
Vielleicht gewöhnen sich die Katzen ja noch aneinander, eine Woche ist doch wirklich gar nichts.

Schade, Yared würde genau zu uns passen. Ich suchte eigentlich eine Drittkatze, die genau so sozial ist, genau in seinem Alter. Nur leider habe ich einen FIVie und eine Katze, die Coronaviren ausscheidet und Kryptosporidien hat. Ich komme wohl derzeit leider nicht in Frage. :(

Ich sehe das ähnlich. Eine Zusammenführung dauert schon mal länger, aber wir wissen auch alle wie das ist, wenn es nicht das eigene Tier ist...
Separieren funktioniert wohl nur bedingt, da beide Katzen dann Terror machen. Die eigene ist es nicht gewohnt, dass Türen zu sind und auch Yared jammert dann, weil er Kontakt sucht.
Also dauerhaft scheint es dort keine Lösung zu sein, zumal Yared scheinbar auch sehr unter der Situation leidet. Ich habe heute Fotos von ihm bekommen und da sieht er leider sehr traurig aus. Die Fotos sagen alles...
Ist sicher für alle das Beste, wenn er bald auf eine andere PS oder in ein Endzuhause kann.
 
N

november

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. Dezember 2008
Beiträge
178
  • #16
Wirklich unschön, ich drücke die Daumen, dass Yared schnell eine Enstelle findet. Nochmal auf PS wäre ja irgendwie auch doof, weil er dann so oft umziehen muss.

Ich hatte ünrigens eine ähnliche Situation letztes Jahr. Mein Neuzugang wehrte sich null gegen meinen kater, der ziemlich aggressiv gegen sie war. Wir haben uns durchgebissen, aber es hat Monate gedauert.
Vielleicht wird es ja mit Yared und der anderen Katze doch noch was. Die PS hätte ihn ja sicher nicht aufgenommen, wenn ihre Katze nicht grundsätzlich verträglich wäre.

Also alles Gute für den Hübschen!
 
steffi76

steffi76

Forenprofi
Mitglied seit
14. Juni 2013
Beiträge
2.030
Alter
45
  • #17
Das ist natürlich nicht schön. Drücke die Daumen für den Süßen :pink-heart:
 
Nessarose

Nessarose

Forenprofi
Mitglied seit
30. Mai 2014
Beiträge
3.578
Ort
Hamburg
  • #18
Ach der Süsse! :( Für so einen schönen Rot-Weißling muss sich doch ein warmes Endplätzchen finden lassen. :pink-heart:
 
R

ragtime

Neuer Benutzer
Mitglied seit
5. April 2015
Beiträge
28
  • #19
was für ein armes und hübches Kerlchen, der Blick sagt alles, Traurigkeit pur.
Ich drücke ihm alle Daumen!!!Muß doch was nutzen!
 
Steevie

Steevie

Forenprofi
Mitglied seit
16. Januar 2011
Beiträge
1.179
Ort
Rostock
  • #20
Hier sind die 2 Fotos von der PS. Glücklich schaut anders aus. :(

21759494xx.jpg


21759495sn.jpg


Yared braucht auf jeden Fall Gesellschaft in Katzenform. Und auch Menschen zum kuscheln findet er toll. Ach und er mag Wasser total gerne. Er spielt gerne mit fließendem Wasser aus dem Hahn. :)
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Steevie
Antworten
17
Aufrufe
2K
F
K
Antworten
0
Aufrufe
954
kaffeekatze
K
Steevie
Antworten
5
Aufrufe
947
Birgitt
Birgitt
Steevie
Antworten
59
Aufrufe
4K
Fennja

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben