Probleme bei der Fütterung

D

Dosenöffner1

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29. Juli 2011
Beiträge
862
Ort
Oberpfalz
Hat von Euch auch oft dieses Problem ?:
Heute mag die Katze das Feuchtfutter, am nächsten Tag kann man es wegschmeissen weil es nicht angerührt wird.
Sind die Katzen verzogen ?
Was könnte man machen ?

Ich füttere vetconzept und ropocat regelmäßig, schmusy gelegentlich
 
Werbung:
bruno-henry2011

bruno-henry2011

Forenprofi
Mitglied seit
11. August 2011
Beiträge
1.568
Ort
Duisburg
Misch doch einfach unter dem Futter vom Vortag, einen Beutel Nassfutter.:) Das sollte gehen. lg lara
 
Nonsequitur

Nonsequitur

Forenprofi
Mitglied seit
27. November 2009
Beiträge
10.267
Ort
bei Heidelberg
Hallo,

bewahrst du das Futter im Kühlschrank auf? In der Dose, in Tupper oder wie? Wenn Kühlschrank, wärmst du es vor dem Servieren ;) auf?
 
D

Dosenöffner1

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29. Juli 2011
Beiträge
862
Ort
Oberpfalz
Hallo,

bewahrst du das Futter im Kühlschrank auf? In der Dose, in Tupper oder wie? Wenn Kühlschrank, wärmst du es vor dem Servieren ;) auf?

die Dosen haben jeden Tag Zimmertemperatur, gefüttert werden für drei EKH
400g Dosen
 
AvonMiau

AvonMiau

Forenprofi
Mitglied seit
26. Juli 2011
Beiträge
1.603
Ort
Schlangenbad
Hat von Euch auch oft dieses Problem ?:
Heute mag die Katze das Feuchtfutter, am nächsten Tag kann man es wegschmeissen weil es nicht angerührt wird.
Sind die Katzen verzogen ?
Was könnte man machen ?

Ich füttere vetconzept und ropocat regelmäßig, schmusy gelegentlich

Kenn ich^^ Ich denk bei mir ists ne Erziehung der Katzen meinerseits..sprich die wissen genau, ich geb nach

Macs Fisch wurde bisher (ca 4 Tage, Testpaket, keine 4 zusammen hängende Tage, 19 Dosen nachgeordert) gut gefressen: Gestern auf einmal net mehr wirklich...mecker mecker..und ich blöde...*** stell dann noch mal was nachts hin..Katzen haben ja sicher Hunger..

Schmusy heute morgen ging..nachdem ich Macs Fisch weggeräumt hatte und mir das Gemecker so leid getan hat...ich bleib nun eisen. Beide fressen Nafu und ich hab jede dabei gesehen, wie jede hier vorhandene Sorte verdrückt wurde. Nur nicht jeden Tag....beide haben nun ihr Abendessen stehen und ich warte noch bis exakt 20.00 Uhr..dann isses weg. Macs Pute: beide fressen es, ein Napf hat sogar Bierhefeflocken liebevoll rein gemixt...fresst oder wartet bis morgen...und beide waren dran, leer ist es noch net aber noch haben se Zeit.
Denk mal, wir zwingen keine Katze etwas zu fressen, was echt nicht geht..aber wenns doch mal ging...muss es doch auch nochmal gefressen werden...??
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

kittythekat
Antworten
7
Aufrufe
1K
Eifelkater
E
A
Antworten
7
Aufrufe
1K
A
Pachanguera
Antworten
19
Aufrufe
2K
Pachanguera
Pachanguera
Azur
Antworten
73
Aufrufe
40K
bee's maya
bee's maya
D
Antworten
15
Aufrufe
1K
dieMiffy
dieMiffy

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben