Problem/Badewanne....

HeidiR

HeidiR

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20 Dezember 2007
Beiträge
885
Ort
Darmstadt
Hallo,

wie so selten :D hab ich eine Frage:

Als ich meine Katzen "neu" hatte, haben sie mir die erste Woche nur in die Badewanne gekackt.
Dann kam ich auf die glorreiche Idee, dort eben das Kaklo reinzustellen.
Das war wunderbar, seitdem gingen sie zwar in die Badewanne, aber eben ins Klo.
Ich habe insgesamt 2 Klos, das andere nehmen sie auch super an - ein 3. wurde NIE benutzt, also hab ich es weggetan.

So weit, so gut.

Heute war ich 12 Stunden weg und als ich eben heim kam, rieche ich schon an der Tür, dass irgendwas definitiv entweder nicth im Klo gelandet ist oder nicht zugebuddelt wurde.
Ersteres.

Eine der beiden Damen hat in die Badewanne - NEBEN das Katzenklo darin - gekackt...:eek:

Was soll das jetzt wieder???

Die Klos sind beide heute früh normal sauber gemacht worden (also Klumpen der Klumpstreu raus) und auch als ich heimkam, war nur 1 Pippiklumpen drin in dem Badewannenklo - das stört sie ja sonst auch nicht.

Was kann das jetzt wieder bedeuten :confused::confused:

Ich mein - solang sie in die Badewanne kacken, meinetwegen, aber ich habe große Angst, dass sich das auf die ganze Wohnung ausweitet...

Und warum haben sie jetzt 5 Wochen lang ohne zu mucken sehr gerne ihr Badewannenklo verwendet und jetzt heute nicht?
 
Werbung:
Sanny

Sanny

Forenprofi
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
5.376
Ort
nicht bei dir :-)
Ich habe selber ein Badewannenproblem.
Meine Shanti hat seit einiger Zeit beschlossen keine KaKlos mehr zu benutzen.:mad:
Sie macht es aber wirklich nur in der Wanne und nie wo anders hin.

Wo genau machen sie denn hin?In den Ausguss?
Mir ist es aufegafllen,dass es aus dem Ausguss etwas nach Katzenurin duftet.
Und dort wo es nach Urin riecht,da machen Katzen hin.

Ich habe versucht,den Geruch zu beseitigen,aber entweder hatte ich damit keinen Erfolg,oder aber Shanti hat andere Gründe in die Wanne zu machen.
 
M

Momenta

Gast
Hallo Heidi,

Katzen pieseln oder koten nicht "einfach so" irgendwohin, sondern wollen damit auf etwas aufmerkam machen, etwas was sie nervt, was sie ängstigt etc.

Es ist nicht immer einfach den Grund herauszufinden, aber die Katzen haben ja nur durch unerwünschte Verhaltensweisen die Möglichkeit, auf etas hinzuweisen.


Warst Du schon mal solange weg? Oder war es jetzt zu oft in Folge? Evt. brauchen sie mehr Aufmerksamkeit? Hat sie ein Geräusch im Haus geängstigt?

Schau mal genauer hin. Ich drücke Dir die Daumen, daß Du den Grund bald herausfindest.

LG
Claudia
 
HeidiR

HeidiR

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20 Dezember 2007
Beiträge
885
Ort
Darmstadt
Also, ich war schon mal noch viel länger weg und da haben sie es auch nicht getan.

Und sie haben es ja am ANFANG ihrer "Karriere bei mir" schon mal gemacht, und da war ich nicht lange weg tagsüber.

Und 12 STunden weg - das macht doch angeblich Katzen nichts aus, wenn sie zu zweit sind und wenn man sich sonst viel mit ihnen beschäftigt. So wurde es mir zumindest mitgeteilt, hier und in mehreren Foren.

Ein Geräusch im Haus....keine Ahnung, aber ich muss ehrlich sagen...wenn Katzen sich von einem Geräusch im Haus (Mehrfamilienhaus) davon abschrecken lassen, aufs Klo zu gehen...öh....:confused:

Gibt es das wirklich?

Ja den Grund versuche ich ja gerade herauszufinden.
Aber es ist alles wie die ganzen 5 Wochen auch.

Wenn es noch einmal passiert, dann gehe ich zum TA - dann hätte ich nämlich evtl. einen Verdacht, dass bei DAnny die Analdrüsen verstopft sind.

Als es das letzte mal passierte, waren sie verstopft, aber das Ausdrücken war zeitgleich mit dem Tag an dem ich das Klo in die Badewanne verfrachtete. WAS nämlich jetzt letztendlich die Ursache beseitigt hatte, weiß ich nicht.

Sie macht in die Nähe des Ausgusses, aber wahrscheinlich deshalb, weil im anderen Teil der Badewanne das Klo steht.
Bevor das Klo dort stand, war es eher die Mitte der Badewanne....
 
Tinchen75

Tinchen75

Benutzer
Mitglied seit
22 Januar 2008
Beiträge
57
Alter
45
Ort
Herten NRW
Hallo, ich kann Momenta da nur zustimmen. Bei mir haben meine Beiden auch immer nur NICHT ins Klo gemacht, wenn bestimmte Gründe vorlagen: Mein Umzug, der plötzliche Abschied vom Hund, der Neuzugang meines Katers, ein vergessenes Katzenklo, Beleidigt sein wenn sie zu wenig Aufmerksamkeit bekamen und jetzt die Angst meines Katers der von der frischgebackenen Mama immer eins auf die Nase bekommt....dies sind nur einige Beispiele, wenn du also nicht nur deine Katze beobachtest sondern auch mal dein Verhalten oder Umfeld wirst du bestimmt bald die Ursache gefunden haben:)
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben