Plötzlicher epileptischer Anfall bei 16 jähriger Katze

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Poldi

Poldi

Forenprofi
Mitglied seit
25 März 2008
Beiträge
5.152
Alter
59
Ort
Kreis Recklinghausen
  • #121
Ja. 😘 Sie war heute recht mobil und oft im Garten. Am Samstag muss ich fragen ob es eine Alternative zum Prillium gibt. Ich habe das Gefühl, dass Nelly 1-2 Stunden nach der Einnahme übel ist. Gestern hat sie zwei Stunden später ihr Futter ausgespuckt. Heute hat sie ca 2 Stunden nach der Gabe geschmatzt.
 
Werbung:
16+4 Pfoten

16+4 Pfoten

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11 Mai 2016
Beiträge
6.464
Ort
Wien, Österreich
  • #122
Kriegt sie vorher Magenschutz?
 
Poldi

Poldi

Forenprofi
Mitglied seit
25 März 2008
Beiträge
5.152
Alter
59
Ort
Kreis Recklinghausen
  • #123
Nein. OmepMut als Tabletten habe ich noch von Lily da.
 
Poldi

Poldi

Forenprofi
Mitglied seit
25 März 2008
Beiträge
5.152
Alter
59
Ort
Kreis Recklinghausen
  • #124
Ich sitze gerade als Wachschutz im Garten. Seit einiger Zeit kommt in unregelmäßigen Abständen ein unkastrierter, aggressiver Jungkater uber die 2,50 hohe Mauer in unseren Garten. Einmal hatte er unseren Peppi gebissen. Zweimal meine 15 jährige Seniorin Tigi in die Ecke gedrängt, das letzte Mal heute Nacht. Nelly und Pucki leisten mir Gesellschaft. Gleichzeitig beobachten wir das Käuzchen und die Wasserfledermäuse.
 
16+4 Pfoten

16+4 Pfoten

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11 Mai 2016
Beiträge
6.464
Ort
Wien, Österreich
  • #125
Nein. OmepMut als Tabletten habe ich noch von Lily da.

Vielleicht kann man die vor dem Prilium verabreichen?

Frag mal den TA, ich kenn mich leider mit Wechselwirkungen zwischen den einzelnen Medikamenten nicht aus...
 
Poldi

Poldi

Forenprofi
Mitglied seit
25 März 2008
Beiträge
5.152
Alter
59
Ort
Kreis Recklinghausen
  • #126
Samstag haben wir den Termin zur Blutdruckmessung. Dann werde ich das mit der Übelkeit ansprechen.
 
biveli john

biveli john

Forenprofi
Mitglied seit
27 März 2011
Beiträge
6.313
Ort
Steiermark
  • #127
Mir wurde zur Tabletteneinahme auch einmal ein Magenschutz verschrieben.
Mir wurde dann von dem Magenschutz schlecht.
Ob das auf Tiere übertragbar ist weiß ich nicht.
 
Poldi

Poldi

Forenprofi
Mitglied seit
25 März 2008
Beiträge
5.152
Alter
59
Ort
Kreis Recklinghausen
  • #128
Mir wurde zur Tabletteneinahme auch einmal ein Magenschutz verschrieben.
Mir wurde dann von dem Magenschutz schlecht.
Ob das auf Tiere übertragbar ist weiß ich nicht.
Das passiert auch bei Katzen. Meine liebe, verstorbene, schweizer Internetfreundin war Arzthelferin und Katzenhalterin. Sie hatte mir das vor 3,5 Jahren, als ich Lily das Omeprazol wegen der Magengeschwüre und Helicobacter geben musste, auch gesagt.
Da hatte ich Glück weil nichts war.
Aber als ich das Omep ihr ab Ende 2019 wieder geben musste, hatte Lily arge Probleme. Sie hat davon gespeichelt und gespuckt.
 
Poldi

Poldi

Forenprofi
Mitglied seit
25 März 2008
Beiträge
5.152
Alter
59
Ort
Kreis Recklinghausen
  • #129
Screenshot_20210611-173512.jpg
Nellys Augen sehen immer noch braun gesprenkelt aus. Lediglich um die Pupille kann man einen dünnen, grünen Ring sehen.
Ich bin sehr auf die Blutdruckergebnisse gespannt.
 
UliKatz

UliKatz

Forenprofi
Mitglied seit
6 September 2020
Beiträge
1.537
Ort
Putzbrunn bei München
  • #130
Ich wünsch der Maus alles Gute🍀😻
 
16+4 Pfoten

16+4 Pfoten

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11 Mai 2016
Beiträge
6.464
Ort
Wien, Österreich
  • #131
Anhang anzeigen 149094
Nellys Augen sehen immer noch braun gesprenkelt aus. Lediglich um die Pupille kann man einen dünnen, grünen Ring sehen.
Ich bin sehr auf die Blutdruckergebnisse gespannt.

Hängt die Verfärbung der Augen mit dem Blutdruck zusammen? 😳

Wir schicken der zauberhaften Nelly weiterhin gute Gedanken 🙏
 
Werbung:
Poldi

Poldi

Forenprofi
Mitglied seit
25 März 2008
Beiträge
5.152
Alter
59
Ort
Kreis Recklinghausen
  • #132
Ja. Ihr Bruder Felix hatte während der CNI auch zeitweise einen zu hohen Blutdruck. Und auch die braun gesprenkelten Augen. Nachdem der Blutdruck sich wieder normalisiert hatte, waren die Augen wieder grün.
 
Poldi

Poldi

Forenprofi
Mitglied seit
25 März 2008
Beiträge
5.152
Alter
59
Ort
Kreis Recklinghausen
  • #133
Ich habe gerade nur ein Foto von Felixens Augen, Nellys haben aber die selbe Farbe.
Screenshot_20210611-190751.png
 
UliKatz

UliKatz

Forenprofi
Mitglied seit
6 September 2020
Beiträge
1.537
Ort
Putzbrunn bei München
  • #134
Das ist wirklich ein Unterschied, wußte ich bisher nicht, dass sich die Augenfarbe derart ändert!
 
Poldi

Poldi

Forenprofi
Mitglied seit
25 März 2008
Beiträge
5.152
Alter
59
Ort
Kreis Recklinghausen
  • #135
 
16+4 Pfoten

16+4 Pfoten

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11 Mai 2016
Beiträge
6.464
Ort
Wien, Österreich
  • #136
Nellymaus :pink-heart: :pink-heart: :pink-heart: :pink-heart: :pink-heart: :pink-heart:

Kann es sein, dass sie leicht schwankt bzw. an den Hinterbeinen leicht ausbricht? Vielleicht bilde ich es mir auch nur ein, es ist so minimal.
 
Poldi

Poldi

Forenprofi
Mitglied seit
25 März 2008
Beiträge
5.152
Alter
59
Ort
Kreis Recklinghausen
  • #137
16+4 Pfoten

16+4 Pfoten

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11 Mai 2016
Beiträge
6.464
Ort
Wien, Österreich
  • #138
Jepp, das kommt von der Spondylose.
Ich lasse dir mal ein Link dazu da. 90% der Katzen über 12 Jahre sind von Spondylose betroffen.

Danke 😍😍😍

Den Artikel speichere ich mir gleich ab, mit 2 potenziellen Kandidatinnen (1x Alter, 1x Übergewicht).

Meine erste Hündin hatte im Alter auch Spondylose. Sie konnte zum Schluss ihren Kot nicht mehr halten. Und die Hinterbeine nicht mehr heben.

😥😥😥😥😥

Ich wusste nicht, dass es sogar zu Lähmungen kommen kann.

War bei deiner Hündin eine OP möglich oder Physiotherapie?
 
Poldi

Poldi

Forenprofi
Mitglied seit
25 März 2008
Beiträge
5.152
Alter
59
Ort
Kreis Recklinghausen
  • #139
Ich wüsste nicht das man bei Spondylose operieren kann. Mein Schwiegervater hat auch Spondylose, da wurde auch nie eine mögliche OP erwähnt.
Und Physiotherapie gab es zu der Zeit für Tiere noch nicht. Zumindestens nicht in unserer Region.
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben