PIPPI Problem

V

Vivian1986

Benutzer
Mitglied seit
30 Juli 2011
Beiträge
31
Ort
HANNOVER
Huhu ....


Also ich hab zwei 10 Wo junge Katzen.
Die ersten 2 Tage lief alles supi... auch keine Pippipatzer...
Brav aufs klo sind se gegangen...

Dann ... war ich am dritten Tag das erste mal weg. Nur kurz einkaufen ...
als ich wieder da war... aufm Sofa ( LederSofa u daher wegen Kratzergefahr mit Decken ausgelegt) 1 Pippipatzer und einer auf der Spieldecke ...

Und nun war das immer, wenn ich mal weg war oder über Nacht ( ins Schlafzimmer dürfen sie nicht ) ...

Ich hatte dann noch ein extra Klo aufgestellt in dem Zimmer wo sie sich am meisten aufhalten...

Kann ja sein, dass sie es über das spielen hinaus vergessen haben...,

aber wenn wir da sind , passieren die Pippipatzer nicht ... ,
sie gehen brav aufs Klo

Und zusätzlich setzen wir sie jetzt nach dem schlafen und während des spielens aufs Klo .. und zu 80% pinkeln sie dann auch....

Hattet ihr sowas in der Art auch mit euren Babys ??

Mein Freund dreht jetzt schon voll durch ( er wollte die Katzen übrigens ) , von wegen dass sie es mit Absicht machen , weil wir nicht mehr immer da sind und dass es nie aufhören wird...

Habt ihr Tipps ??

Lg
 
Werbung:
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Ich rate ganz dringend, noch wesentlich mehr Katzentoiletten aufstellen, möglichst auch unterschiedliche Streu zu verwenden, um so eher Abneigungen bzw. Vorlieben erkennen zu können.

Die reichlichen Katzentoiletten können provisorisch gemacht werden, entweder alte Plastikwannen (Rand nicht zu hoch) oder aus stabilen Kartons in passender Größe, in die eine wasserdichte Plastiktüte rein.
Die meisten Provisorien können über kurz oder lang nach dem Abschluß der Sauberkeitserziehung wieder weggeräumt werden.

Miefige Pipistellen sollten unbedingt entduftet werden, dazu eignet sich Myrteöl recht gut.

Myrteöl gegen schlechten Geruch


Zugvogel
 
V

Vivian1986

Benutzer
Mitglied seit
30 Juli 2011
Beiträge
31
Ort
HANNOVER
Ja , ich weiß .. uns wurde gesagt , dass sie 12 Wochen sind...

2 Katzen , 2 Klos .... 3 Zimmer wohnung... Ich weiß es sollte ein Klo mehr sein , aber ganz ehrlich ich glaub , dass die wenigsten dass so umsetzen können...

Füttern tu ich Nassfutter mit bissl Wasser gemischt.
 
LaraSchnucki

LaraSchnucki

Benutzer
Mitglied seit
23 April 2010
Beiträge
45
Das hatte unser Samy auch 2 oder 3 Mal gemacht. Einfach aus dem Spiel heraus vergessen oder noch etwas orientierungslos in den ersten Tagen.

Das legt sich aber. Einfach zwischendurch ins Kaklo setzen. Macht euch keinen Streß und schimpft die Kleinen nicht. :smile:
 
V

Vivian1986

Benutzer
Mitglied seit
30 Juli 2011
Beiträge
31
Ort
HANNOVER
Ich rate ganz dringend, noch wesentlich mehr Katzentoiletten aufstellen, möglichst auch unterschiedliche Streu zu verwenden, um so eher Abneigungen bzw. Vorlieben erkennen zu können.

Die reichlichen Katzentoiletten können provisorisch gemacht werden, entweder alte Plastikwannen (Rand nicht zu hoch) oder aus stabilen Kartons in passender Größe, in die eine wasserdichte Plastiktüte rein.
Die meisten Provisorien können über kurz oder lang nach dem Abschluß der Sauberkeitserziehung wieder weggeräumt werden.

Miefige Pipistellen sollten unbedingt entduftet werden, dazu eignet sich Myrteöl recht gut.

Myrteöl gegen schlechten Geruch


Zugvogel

Und die gewöhnen sich dann auch nicht an die vielen klos ??
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Und die gewöhnen sich dann auch nicht an die vielen klos ??
Das ist mir bisher noch nicht zu Ohren gekommen.

Man räumt sie nach und nach weg, sie werden es so akzeptieren, wie sie völlig neues Klomanagement auch bei einem Besitzerwechsel klaglos annehmen.


Zugvogel
 
V

Vivian1986

Benutzer
Mitglied seit
30 Juli 2011
Beiträge
31
Ort
HANNOVER
Nee , schimpfen tu ich nicht...erwischen sie ja nicht auf frischer tat, da sie es nur in der Nacht machen oder wenn wir nicht da sind ... :sad:

Ich füttere Lux von Aldi...

Und bevor jetzt wieder gemeckert wird....
Ich sollte auf einige Sachen achten... und selbst teure Markenprodukte sind entweder voll mit Zucker und zu wenig Protein usw... ich finde das Futter gut... zusätzlich gibts einmal die woche rohe Hähnchen Brust...
Ich hab sie ja heute erst eine Woche...
 
V

Vivian1986

Benutzer
Mitglied seit
30 Juli 2011
Beiträge
31
Ort
HANNOVER
Sooo... also mal im Ernst...

Katzen sind nicht doof... auch Baby Katzen nicht...

Sie pinkeln NUR wenn wir nicht da sind (oder schlafen ) ... es ist tagsüber auch völlig egal wann ich weg bin ( und es ist immer unterschiedlich ) und dann wird aufs Sofa gepinkelt....

Das kann eigentlich nur absicht auch... im Wohnzimmer verteilt stehen jetzt VIER Klos.... ich habe bedenken ein Klo direkt aufs Sofa zu stellen...denn da sollen sa ja auch eigentlich nicht hin.... :reallysad:
 
G

Gwion

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
35.231
Ort
Österreich
Sooo... also mal im Ernst...

Katzen sind nicht doof... auch Baby Katzen nicht...
Mal im Ernst, Katzen benutzen Urin nicht aus Bösartigkeit, um es Menschen auszuwischen.

Nimm die Ratschläge, um die du gebeten hast, an und setz sie um.

Die Decke(n) auf dem Sofa mußt du jedenfalls entduften, nur Waschen wird nicht genügen.
Und laß auf jeden Fall den TA nachsehen.

Kann gut sein, daß die Klos falsch stehen, die Streu nicht paßt, die Kleinen sogar jünger als 10 Wochen sind usw.

Woher weißt du so genau, daß sie 10 Wochen alt sind?
 
V

Vivian1986

Benutzer
Mitglied seit
30 Juli 2011
Beiträge
31
Ort
HANNOVER
  • #10
Sie hatte mir gesagt , sie wären 12 Wochen alt , ich hatte nochmal um angerufen und nach dem genauen Geburtsdatum gefragt und da hab ich dann nachgerechnet....

Ich nehme die Ratschläge ja an u setze sie auch um ... ich habe jetzt auf die decken noch mülltüten getan , damit das sofa nicht leidet....

zum entduften werde ich gleich noch was holen .... womit entdufte ich denn beim waschen ?!

Und soll ich mal ein klo aufs Sofa stellen ??

Lg
 
Werbung:
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
  • #12
zum entduften werde ich gleich noch was holen .... womit entdufte ich denn beim waschen ?!

Und soll ich mal ein klo aufs Sofa stellen ??
In meiner großen Not mit einem verpinkelten Sofa hatte ich auch ein zusätzliches Klo aufs Sofa gestellt - das wurde als Klo permanent gemieden :eek: Gepinkelt wurde nebendran, voll in die Polster.

Hier sind einige Hinweise, wie man mit Myrteöl in allen Lebenslagen und überall entduften kann, kannste Dir ja mal durchlesen; Bezugsquelle steht auch dabei :)

Myrteöl gegen schlechten Geruch
draufklicken, das ist ein Link :cool:


Zugvogel
 
V

Vivian1986

Benutzer
Mitglied seit
30 Juli 2011
Beiträge
31
Ort
HANNOVER
  • #13
danke euch ... Öl hab ich heut bestellt ... die Apotheken hatten es nicht vorrätig ...
 
V

Vivian1986

Benutzer
Mitglied seit
30 Juli 2011
Beiträge
31
Ort
HANNOVER
  • #14
Also , ich habe eines der provisorischen Klos doch mal aufs Sofa gestellt ... und .... sie hat tatsächlich reingemacht.... allerdings während wir da waren ... also schauen wir mal...
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
14
Aufrufe
1K
Mikesch1
Antworten
9
Aufrufe
2K
Emmaline
Antworten
2
Aufrufe
6K
Musepuckel
Antworten
29
Aufrufe
2K
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben