Ohren unsauber, was ist das!!

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
S

Silverday

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23. Mai 2008
Beiträge
6
Ort
Landkreis Osanbrück
Hallo!!
Bin neu hier und habe mal eine Frage!
Vor etwa einem 3/4 Jahr ist uns ein Kater zugelaufen. Eine normale Hauskatze, reinweiß und taub! Getauft wurde auf Knut! Er ist jetzt etwas 1,5 Jahre bis 2 Jahre alt! Im Dezember haben wir ihn kastrieren lassen. Ist ein lieber verspielter Kater, der tagsüber viel schläft und Nachts aktiv ist. Jetzt ist mir aufgefallen, das beide Ohren von innen schwarz/dreckig sind. Knut juckt sich öfters daran und schüttelt dabei den Kopf auch mal.
Was könnte das sein?
Danke für Eure Hilfe sagt Ela
 
Werbung:
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.360
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Das sind mit ziemlicher Sicherheit Ohrmilben!
Das sollte umgehend vom Tierarzt behandelt werden da die Milben sonst schwere Schäden am Ohr anrichten.
Taub ist er eh, vielleicht sogar durch Ohrmilben die er seit seiner Geburt hat, vielleicht ist das nie gescheit behandelt worden.

Hat der Tierarzt bei der Kastration auch die Ohren kontrolliert, war das damals schon da?

Er hat doch eh die dicke Pfote, geh doch bitte heute noch zum Tierarzt und laß bei der Gelegenheit die Ohren mit behandeln. Das wird eine Weile dauern bis die Ohren saniert und wieder sauber sind.
 
S

Silverday

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23. Mai 2008
Beiträge
6
Ort
Landkreis Osanbrück
Danke!!!
Habe gerade ein Termin beim TA gemacht, kann um 17.30 Uhr kommen!!!!
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.360
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Super!! :)

Erzähl dann was er zur Pfote und den Ohren gesagt hat gell?
Prima daß du gleich heute noch hingehst! :)
 
Seylem26.06

Seylem26.06

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25. April 2008
Beiträge
224
Ort
Alsfeld
Hallo ,
puh , sei froh das du hier gefragt hast .
Ich kenne eine Katze die auch Ohrmilben hatte , unbehandelt .
Nach einiger Zeit ist an der Seite unter beiden Ohren die Haut aufgeplatzt . Laut Tierartzt durch die Milben .
Du bekommst sicherlich etwas , was du in die Ohren geben musst , so kenne ich das jedenfalls .Damit müsstest du das in den Griff bekommen .;)
LG Raissa
 

Ähnliche Themen

S
Antworten
11
Aufrufe
3K
Petra-01
Petra-01
H
Antworten
23
Aufrufe
498
Hexeleviosa
H
R.L
Antworten
31
Aufrufe
914
R.L
M
Antworten
15
Aufrufe
469
Verosch
Verosch
A
Antworten
5
Aufrufe
737
Balli

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben