Nun ist er weg !

C

Caroline_B

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19. Mai 2009
Beiträge
23
Alter
36
Ort
Wuppertal
Hallo,
muss ich mal loswerden ! Ich wohne im Dachgeschoss der 4 Etage, meinen Kater habe ich immer raus gelassen (ich hab ihn seit 2 monaten). Er war auch nie lange weg, höchstens eine halbe stunde, dann hat er geschaut ob ich zuhause bin und ist dann wieder los. Wenn ich nicht zuhasue war, aht er sich hingelegt und geschalfen bis ich wieder da war. Nun ist er seit samstag abend weg ! Ich war schon in diversen nachbar häusern auf diverse dachböden !!! hab allen bescheid gesagt ! hab in den hinterhöfen geschaut, aber nix tut sich !
Im tierheim hab ich ihn auch als vermisst gemeldet ! aber nix!
hat jemand erfahrung mit freigängern auf dem dach ? muss ich mir sorgen machen das er irgendwo verhungert oder ähnliches ?
es sind schon literweise tränen geflossen........
meine fenster sind tag und nacht offen, für den fall der fälle....
ich bin dankbar für jede Info!
:(

LG

Caro
 
Werbung:
T

Thyria

Forenprofi
Mitglied seit
13. März 2008
Beiträge
10.009
Alter
40
Ort
NRW
hallo caro,
wie alt ist denn dein kater? kennt er das freigängertum? ist er kastriert?

drücke dir die daumen, dass du ihn wiederfindest!
 
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
29.469
Hallo Caro,

bitte gib ein bißchen mehr Informationen.

Wo geht dein Kater raus? Auf´s Dach? Kastriert, gekennzeichnet und registriert?
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Wen hast Du wie über den Verlust informiert, welche Nachbarn, Postboten, Schulkinder wissen Bescheid?
Hast Du beim TA, im Tierheim angerufen? Sind Suchplakate in der Gegend aufgehängt?

Bist Du schon bei Nacht rausgegangen und hast ihn eindringlich gelockt, mit angehaltenem Atem auf Miauen gelauscht? Oft sind die Verwegenen in Garagen eingschlossen, in Gartenhäuschen gefangen - der Zeitpunkt des Verschwindens läßt auch sowas vermuten.

Zugvogel
 
C

Caroline_B

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19. Mai 2009
Beiträge
23
Alter
36
Ort
Wuppertal
hi,
ich bin wie gesagt auf dem dach in 15 m höhe! in der straße wissen schon alle bescheid, grad war ich zettel aufhängen :(
ich hab ihn vor 2monaten übernommen, weil der vorherige besitzer keine zeit hatte und das arme tier nur alleine zuhause eingesperrt war. Bei mir konnte er sofort immer raus aufs dach (halt jeden tag) und nun kommt er seit samstag nicht wieder. Er ist kastriert aber hat keinen chip oder tattowierung, da er der einzige kater auf dem dach ist. Es gibt halt in den hinterhöfen mehrere katzen, aber springt ein kater (er ist auch ein sehr sehr ängstliche natur) einfach vom dach ? 15 meter in die teife, ich mein dumm sind die tiere ja nicht.....
beim tierheim hab ich auch schon angerufen, aber nix !
alle sagen ich soll abwarten der kommt schon wieder, aber der bleibt doch nicht aufeinmal solange weg, das hat de rnochnie gemacht......:(
 
Gwenifere

Gwenifere

Forenprofi
Mitglied seit
7. Januar 2009
Beiträge
1.044
Du Arme!

Ich wuerde sagen, gehe ihn immer wenn Du kannst suchen, vor allem abends, denn er kann ja selbst nicht zurueck....:(

Das, was Du gemacht hast ist schon richtig, jetzt heisst es dran bleiben.

ich druecke Dir die Daumen!!

Melde Dich bitte, wenn er wieder da ist.

lg, Gwenifere
 
Los Gatos

Los Gatos

Forenprofi
Mitglied seit
23. März 2008
Beiträge
8.196
Alter
59
Ort
Oberbayern
Also wenn der irgendwie vom Dach gesprungen oder gefallen ist, geht das wahrscheinlich nicht ohne Verletzungen ab.

Wären sie schwer oder noch schwerer gewesen, wäre er unten gelegen und jemand hätte ihn gefunden. So vermute ich , dass er sich nicht oder nur so verletzt hat, dass er sich noch irgendwohin verkriechen konnte. Hast du schon mal im Dunkeln nachgesehen und vorsichtig gerufen? Er ist zwar jeden Tag draussen, aber unten schaut es doch anders aus und er wird sicher Angst haben.

Ich drücke dir die Daumen, dass du das Katerchen noch findest und es ok ist.
 
C

Caroline_B

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19. Mai 2009
Beiträge
23
Alter
36
Ort
Wuppertal
also, ich bin da gestern nochmal durch die gegend und auf allen dachböden !
er ist nicht da.....alle sagen mir, das es nichts mehr wird, da er jetzt 5 tage weg ist, sollte ich mich doch damit anfreunden, das er nicht mehr unter uns weilt !
ich bin nur noch am weinen :(
es ist halt auch soooooo seltsam, weil auf dem dach da kann er ja nirgens sein!
 
Engelchen88

Engelchen88

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. April 2009
Beiträge
134
Ort
Ostholstein
also, ich bin da gestern nochmal durch die gegend und auf allen dachböden !
er ist nicht da.....alle sagen mir, das es nichts mehr wird, da er jetzt 5 tage weg ist, sollte ich mich doch damit anfreunden, das er nicht mehr unter uns weilt !
ich bin nur noch am weinen :(
es ist halt auch soooooo seltsam, weil auf dem dach da kann er ja nirgens sein!

ist er aufgetaucht?
 
Professor

Professor

Forenprofi
Mitglied seit
22. Dezember 2008
Beiträge
2.774
Alter
56
Ort
Niedersachsen
  • #10
Ist das ein Flachdach oder ein Walmdach (mit Ziegeln)? Hätte er die Möglichleit in eine Dachluke oder Schornstein reinzuklettern?

Kann er von einem Dach auf ein anderes springen?

Das tut mir sehr leid mit deinem Kater. Wichtig ist, dass du alle Nachbarn informiert und soviel Flyer wie möglich in der Gegend verteilst.

Ich drück fest die Daumen, dass du ihn wiederfindest!!!
 
Chewy

Chewy

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. Oktober 2008
Beiträge
613
Ort
Erkrath/NRW
  • #11
Ich würde auch mal bei tierärzten in der umgebung anrufen oder vorbeigehen!
es könnte ja sein, falls er wirklich irgendwie vom dach runter gekommen ist, dass irgendwer ihn zum tierarzt gebracht hat, weil er verletzt war. oder aber einfach ins tierheim, weil jemand ihn für herrenlos gehalten hat!? (oki, letzteres hast du schon gemacht, seh ich grade)

ich drücke ganz ganz fest die daumen, dass du ihn findest!!!
 
Werbung:
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18. November 2006
Beiträge
22.272
Ort
bei Köln
  • #12
:( Ich drücke auch die Daumen, dass er bald wieder zuhause ist.
 
C

Caroline_B

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19. Mai 2009
Beiträge
23
Alter
36
Ort
Wuppertal
  • #13
ER IST DA !!!!!
Gestern abend, hat mein Nachbar geklingelt und mir gesagt, das sich im Haus ein schwarzer Kater aufhält der sich nicht fangen lässt. Ich ging in den Keller ins Nachbarhaus und rief seinen Namen und sofort blinzelte er um die Ecke :)
Ich bin soooo froh ! jetzt muss ich ihm erstmal hausarrest erteilen :)
er hat sofort gaaaanz viel gegessen...........
Ich bin so froh !

danke euch allen für eure netten und helfenden beiträge
 
sitzwurst

sitzwurst

Forenprofi
Mitglied seit
19. August 2008
Beiträge
6.514
Alter
45
Ort
Brem
  • #14
ach wie schön, ein happy end !!

dann pass mal schön auf deinen schatz auf :)
 
starshine

starshine

Forenprofi
Mitglied seit
1. April 2009
Beiträge
1.434
  • #15
Das ist ja mal schön zu lesen :yeah::yeah:
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
20.674
  • #16
Prima!!! Ich freue mich ganz dolle mit :):):):):)!
 
Professor

Professor

Forenprofi
Mitglied seit
22. Dezember 2008
Beiträge
2.774
Alter
56
Ort
Niedersachsen
  • #17
Oh, dass ist ja suuuuuuuuper:smile::smile::smile::smile:

Freu mich riesig, dass der kleine Schatz wieder da ist!!!!
 
T

Thyria

Forenprofi
Mitglied seit
13. März 2008
Beiträge
10.009
Alter
40
Ort
NRW
  • #18
das ist ja schön :smile: gehts ihm gut?
 
Alute30

Alute30

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16. Oktober 2008
Beiträge
165
Ort
Mecklenburg-Vorpommern
  • #19
Alute30

Ach herje,

nun habe ich doch alle Beiträge gelesen. Zum Glück mit dem besten Ausgang, den es in solch einem Fall gibt.

Bei uns ging es nicht gut aus vor acht Monaten.
Deine Ängste konnte ich total nachvollziehen. Mir laufen heute noch jeden Tag die Tränen über die Wangen, wenn ich an unsere Nelly denke.
Das Auto war schneller...
Ich kann das alles immer noch nicht fassen, bin tief traurig.:sad:

Für dich freue ich mich gaaanz doll. Halt ihn fest, deinen kleinen Schatz, und laß ihn nie wieder los.

Lb. Gr.
 
Los Gatos

Los Gatos

Forenprofi
Mitglied seit
23. März 2008
Beiträge
8.196
Alter
59
Ort
Oberbayern
  • #20
Das freut mich sehr für euch, dass der Kater wieder gesund aufgetaucht ist. Dann ist er wohl über ein anderes Dachfenster in eine Wohnung abgetaucht, oder?
 
Werbung:

Ähnliche Themen

R
Antworten
27
Aufrufe
1K
Sammy13
Sammy13
Omelly
Antworten
1
Aufrufe
1K
Ommö

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben