Neuerdings "getrennte Betten" bei den Katzenschwestern

Birdylein

Birdylein

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24 Juni 2011
Beiträge
348
Alter
36
Ort
Nordhessen
Hallo zusammen,

es geht mal wieder um meine kleinen Katzenschwestern (worum auch sonst :aetschbaetsch2:).

Nach einer wilden Zusammenführung der beiden Schwestern (waren damals 12 Wochen alt), sind die beiden schnell ein Herz und eine Seele geworden, haben immer nebeneinander gekuschelt und sich zum Schlafen ineinandergerollt.

Seit einigen Tagen ist das irgendwie anders....Anneliese schläft wie immer auf der Decke auf dem Sofa, aber Gretchen ist umgezogen - entweder pennt sie in der anderen Ecke des Sofas oder aber in der Höhle vom Kratzbaum.

Die beiden keilen, spielen und kämpfen nach wie vor miteinander und schlecken sich auch, wie gehabt, gegenseitig ab.
Nur geschlafen wird offenbar nicht mehr nebeneinander - hat das was zu sagen?
 
Werbung:
Mikesch1

Mikesch1

Forenprofi
Mitglied seit
28 April 2010
Beiträge
18.638
Ort
Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
Nö, vielleicht hat Gretchen derzeit halt Lust woanders zu schlafen? Meine wechseln auch immer die Schlafplätze. Was 2 Wochen lang super gut war, wird die nächsten 6 Wochen nicht mehr mit dem Popo angeguckt. :D
 
harumi

harumi

Forenprofi
Mitglied seit
13 September 2010
Beiträge
3.119
Ort
zuhause
Ist hier auch so. Da freut man sich über die Harmonie auf dem Bett, wo beide so niedlich nebeneinander liegen und keine halbe Stunde später liegt eine aufm Kratzbaum und die andere im Badezimmer auf dem Vorleger. Außerdem hängt man ja auch als Mensch nicht ständig aufeinander (ich für meinen Teil jedenfalls nicht), sondern braucht manchmal ein wenig Abstand. :grin:
 

Ähnliche Themen

Antworten
3
Aufrufe
290
Antworten
6
Aufrufe
3K
tigerwoman
N
Antworten
8
Aufrufe
1K
yellowkitty
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben