Netz und Stangen

M

Moni

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30 März 2007
Beiträge
157
Alter
40
Ort
Bremen
Hallo ihr Lieben!

Möchte ja mein Balkon vernetzen. Nun hab ich mal gerade bei Zooplus geguckt wegen Spannstangen.
Da kostet eine Set mit 1 Alu-Teleskopstange und 1 Aluverlängerungsstange 37€:eek:

Ich brauche aber insgesamt 3 Sets dann. Das kann sich ja keiner leisten:confused: .
Brauche ja eine für links und eine für rechts und eine die von links nach rechts an der Decke angebracht wird. Grund dafür ist das ich eine Markise hab und man muss davor oben das Netz spannen was dann schräg nach unten verläuft.

Gibt es da alternativen von Stangen die man nehmen kann ohne Bohren??
Und gibt eine andere alternative von Netz was günstiger ist und auch hält da meine Rabauken gerne klettern?

Wäre für jede Hilfe dankbar!
 
Lotte38

Lotte38

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19 Februar 2007
Beiträge
749
Alter
53
Hallo Moni,
schau mal unter www.balkonnetze.de
da findest du links im Menü *Stecklösungen ohne Bohren*
Damit kann dein Mann dir ganz einfach aus Dachlatten (die sind sehr preiswert) eine Konstruktion bauen, an der du kinderleicht deine Netze befestigen kannst.

Gruß, Kirsten
 
E

Ela

Gast
Moni, ich hab es doch schon in Deinem anderen Thread geschrieben....

Auch wir haben eine Markise und konnten deshalb nicht bis ganz oben. Wir haben Netz gekauft, im Baumarkt Bambusstangen und haben das Netz mit Kabelbindern (UV-beständig) daran befestigt - fertig

Ist eine günstige Lösung und hält auch.....

Meine durften halt trotzdem nicht unbeaufsichtigt auf den Balkon, weil es wegen der Markise nicht bis ganz hoch ging
 
T

tapsangel

Gast
Hallo,

Thread mal hochkramt. Hast Du zufällig Bilder von Deiner Lösung? Bin nämlich auch auf der Suche nach einer geeigneten Lösung mit Markise.
 
Icephoenix

Icephoenix

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30 Mai 2008
Beiträge
514
Ort
Weiterstadt / DA
hallo,

ich suche auchnoch eine preiswerte und einfach zu realisierende variante, den balkon abzusichern.
Wir haben sogar 2 große balkone (1,5x6 meter) und bäume nah drann stehen - da wären unsere katzen bald auf und davon.

Der eine balkon gehört mir und meinem freund, den wollen wir auf jeden fall vernetzen. (Naja, erstmal Erlaubnis vom Papa bekommen...) Wir dachten an Bambus- oder Alustangen und dann eben das Netz. Das könnte man nach oben hin am geländer vom drüber liegenden Balkon befestigen, oder?

Und beim oberen balkon ist auch das problem mit der Markise, 2 davon sogar. Und dass meine mutter da tonnenweise grünzeug am und im geländer hat. Da bezweifel ich stark, dass ich meine eltern für netz+stangen begeistern kann.

Gibt es denn überhaupt preiswerte UND gute Netze?! Habe beim Zookauf/Zooladen hier welche gesehen, 4x6 Meter für ca 40 Euro.
Durfte aber die Packung nicht aufmachen und schauen, wie reißfest es ist.

Und ehrlich: DIe Netze von Katzennetz.de sind für uns absolut unbezahlbar!
(Bin Schülerin, suche nebenjob, eltern haben nicht viel geld und Freund hat auch nix...)

Lange rede, kurzer Sinn: Was ist eine günstige aber haltbare Variante, mit der wir den Balkon und die Wände auch nicht beschädigen?
 
D

disabled

Gast
Delete ---
 
Zuletzt bearbeitet:
annyway

annyway

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19 Juli 2008
Beiträge
270
Alter
45
Ort
fürth
ich denke meine fragen passen hier ganz gut mit rein...

nachdem ich mich bald wieder als dosi betätigen möchte muss ich meinen balkon (11 stock) natürlich erst einmal sichern und bin daher auf der suche nach einer guten und günstigen methode.

ich würde mich freuen wenn jemand seine erfahrungen und bilder von der lösung mit den bambusstangen posten könnte.

habe bereits in baumärkten angefragt und der hier zu bekommende durchmesser beträgt maximal 20 - 22 mm... kann mir jemand sagen ob das stabil genug ist? und wieviele stangen brauch ich dann auf eine länge von 380 cm? genügen 2 am rand oder sollte ich da in der mitte auch noch 1 oder 2 aufstellen? genügt es das netz dann mit kabelbindern an den stangen zu befestigen oder muss man da auch nochmal etwas besonderes beachten?

lg anny
 
T

tapsangel

Gast
Hallo,

leider hab ich keinen vernetzten Balkon, aber ich würde auf jeden Fall mindestens drei, wenn nicht vier Stangen nehmen. Bei Kabelbindern mußt Du aufpassen, daß diese UV-beständig sind, denn die gehen sonst recht schnell kaputt.

Bin auch gespannt, ob bald Bilder von der Anbringung eingestellt werden.
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben