Nepi ist plötzlich eifersüchtig :-(

Leann

Leann

Forenprofi
Mitglied seit
12 Oktober 2006
Beiträge
2.379
Hallo Ihrs,

im Gegensatz zu der anfänglichen Harmonie gehts nun leider Berg ab :(

Nepi ist eifersüchtig, oder was auch immer :( Er faucht Gino und uns an. Manchmal spielt er zwar noch mit Gino, aber nicht mehr sehr oft. Mimi dagegen läuft wieder viel mehr rum.
Nepi frisst auch manchmal nicht mit den beiden...

Wir wissen, dass man sich dann viel kümmern soll, aber er will gar nicht. Wir gehen zu ihm hin, wollen mit ihm schmusen und spielen aber er faucht uns dann an, haut sogar!

Am Schlimmsten ist es wenn ich da bin, da ich ja für alle drei die Bezugsperson bin.



Jetzt bin ich natürlich wieder total durcheinander, fühle mich schlecht und weiß nicht was ich machen soll :( Muss Gino vielleicht schnell kastriert werden????
 
Werbung:
Hellskitten

Hellskitten

Forenprofi
Mitglied seit
13 Oktober 2006
Beiträge
7.245
Alter
38
Ich kann mir gut vorstellen, dass der Kleine schon langsam anfängt, potent zu riechen, und es daher Stress gibt.

Oder kann es mit deinem Kurzurlaub zusammenhängen?
Hat es da angefangen?
 
Kleeblatt

Kleeblatt

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
5.828
Oh, das tut mir aber leid :(, leider kann gerade ich dir nicht viele Tips geben, da ich ja leider noch nie eine Zusammenführung hatte. Ich drücke euch aber trotzdem die Daumen, dass alles wieder harmonisch wird, zumal du ja bald eine Woche weg willst.
 
Petra

Petra

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.800
Ort
Bochum
Hallo Marijke,
kann es sein, dass Nepi irgendwas hat (Zahnschmerzen, Verstopfung)?? Klingt vielleicht komisch, kann aber durchaus die Ursache sein.

Bei Eifersucht würde er normalerweise seine Dosi nur kurzfristig anfauchen und dann schnell die Schmuseangebote annehmen.
 
ego77

ego77

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14 Oktober 2006
Beiträge
942
Ort
Bochum
Ich tippe auch erstmal darauf, dass entweder Gino potent wird oder das Nepi etwas anderes hat. Denn wenn er nur eifersüchtig wäre, fände er deine ungeteilte Aufmerksamkeit richtig gut.
Wie alt ist Gino denn jetzt?
Und wie gehts es Nepi sonst so?
 
gazze

gazze

Forenprofi
Mitglied seit
24 Oktober 2006
Beiträge
7.962
Alter
61
Ort
Gröbenzell/München
Ich denke auch, dass Gino potent wird und da hat Dein Nepi sein Problem!
 
L

lulu39

Forenprofi
Mitglied seit
26 Januar 2007
Beiträge
10.625
Alter
55
Ort
Berlin
Mal abgesehen von der aufkommenden Potenz - bei mir ging es auch nach anfänglicher Harmonie bergab.

Eifersucht ist definitiv der springende Punkt. In der Woche ist es absolut ruhig, wenn die 4 alleine sind - am WE wird um mich gebuhlt..

Nun gehen wir es langsam von vorne an..:rolleyes:

Lg Katrin
 
M

Momenta

Gast
Hallo Leann,

es tut mir leid, daß es sich nun etwas verändert.

Die Kastration von Gino wäre sicher einer der ersten Schritte, aber es kann natürlich auch noch etwas anderes hinzugekommen sein.

Ich würde, wie Petra, auf Schmerzen tippen. Kannst Du bei Nepi die Zähne anschauen?

LG
Momenta
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
...ich stimme den Anderen zu - ich bin auch dafür Nepi erstmal checken lassen und dann mit der TÄ über eine baldige Kastra sprechen - dann kannst Du weitersehen..
Cleo war ja anfangs auch eifersüchtig und war kaum von mir loszubekommen.....
Meine Großen schmusen jetzt eh wieder total viel mit mir ;)
Also nicht verzagen - TÄ fragen!
Alles Liebe
Heidi
 
Leann

Leann

Forenprofi
Mitglied seit
12 Oktober 2006
Beiträge
2.379
  • #10
Hallo Ihrs,

ich denke nicht, dass Nepi Schmerzen hat. Er stürzt sich weiterhin auf alles was nicht normales Futter ist und futtert auch fleißig Trofu.

Heute morgen war z.B. wieder alles normal. Das ist eher so Phasenweise. Mir erscheint es so, als ob Nepi jetzt erst merken würde, dass Gino nicht nur zum Spielen "zu Besuch" gekommen ist, sondern da bleibt und ihm Konkurrenz macht.
Der Kleene versteht dann manchmal gar nicht warum Nepi dann manchmal nicht auf seine Spielherausforderungen eingeht. 10 Minuten später können sie dann schon wieder raufen. Mimi hingegen scheint sich mit Gino eigentlich ganz gut zu verstehen. Dadurch ist sie wohl auch etwas mutiger und DAS passt Nepi auch wieder nicht in den Kram.

Der Kerl kommt mir vor wie als hätte er Stimmungsschwankungen :confused:


Ich rufe heute gleich die TÄ an. Gino wurde bisher ja noch nicht Grundimmunisiert wegen der Würmer und Flöhe. Das muss jetzt schnell gemacht werden und dann werden wir ihn wohl so schnell wie möglich kastrieren lassen, immerhin ist er schon knapp fünf Monate alt!
 
ego77

ego77

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14 Oktober 2006
Beiträge
942
Ort
Bochum
  • #11
Wenn ich das so lese, würde ich sagen, dass Gino wohl anfängt nach Kater zu riechen. Lass Gino schnellstmöglich kastrieren und impfen.
Casey und Chucky verstehen sich an manchen Tagen auch nicht bombig.
Da geht es auch mal heftiger zu und der eine ist von anderen genervt.
Aber das geht meist nach ein paar Tagen wieder vorüber.

Bleib ruhig und warte ab.
 
Werbung:
Petra

Petra

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.800
Ort
Bochum
  • #12
Der Kerl kommt mir vor wie als hätte er Stimmungsschwankungen :confused:
...und genau das spricht nach meiner Erfahrung nicht für Eifersucht; die ist mehr oder weniger immer da (wenn die Person, um die es geht, anwesemd ist) :confused:.

Marijke, Katzen können sehr gut Schmerzen verbergen. Lucy hatte FORL und ganz sicher starke Schmerzen, aber sie fraß wie ein Schaufelbagger.
 
Leann

Leann

Forenprofi
Mitglied seit
12 Oktober 2006
Beiträge
2.379
  • #13
Seine Zähnchen sind aber so weit ich das sehen kann vollkommen ok.
Bei der letzten Untersuchung waren sie auch vorbildlich.

Ich habe wirklich das Gefühl manchmal will Nepi seine Ruhe und dann ist ihm der Kleene zu viel. Die Tatsache, dass ich insbesondere die letzte Woche sehr wenig Zeit hatte, hat da sicher noch ihr übriges zu beigetragen. Gino krabbelt ja einem dann einfach auf den Schoß und man kann ihm beim lernen kraulen. So einer ist Nepi eben nicht.

Als ich weg war übers WE, war es wohl auch kaum so, dass Nepi ihn angefaucht hat. Aber als ich gestern abend wieder heim kam, ging es wieder los :(
 
T

Tiberio

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
887
  • #14
Das potent werden kommt mir als Ursache recht wahrscheinlich vor, aber es kann mit Sicherheit nicht schaden, wenn die TÄ sich Nepi mal anschaut. Wenn Gino eh hin muss, ist es ja ein Abwasch. ;)

Allerdings muss ich sagen, dass der Verlauf bei uns sehr ähnlich war (alle bei der Zusammenführung kastriert, keiner Schmerzen). Erst kamen die grossen Rangeleien, dann war eine Weile alles friedlich und dann schien es innerhalb der Gruppe auf einmal wieder neue Unstimmigkeiten zu geben. Mir schien es damals auch so, als wäre das der Zeitraum, in dem klar wurde, dass man sich mit Winston dauerhaft arrangieren muss und das Gefüge langfristig sortieren und die einzelnen Positionen längerfristig klären muss. Oder / und als habe man nach längerem Zusammenleben nun auch die kleinen Macken des anderen entdeckt, Beziehungs-Alltag, sozusagen. ;)

Nachdem wir dann Bachblüten zum Einsatz gebracht hatten und neue zusätzliche Rückzugsmöglichkeiten eingerichtet hatten, kehrte dann auch wieder mehr Ruhe ein.
Die Reibereien könnten durch die beginnende Potenz dahingehend zusätzlich geschürt werden, denn dadurch beginnt das bis jetzt aufgebaute Ranggefüge ja wieder durcheinander zu purzeln.

LG,
 
Leann

Leann

Forenprofi
Mitglied seit
12 Oktober 2006
Beiträge
2.379
  • #15
Die TÄ kommt ja sogar zu uns nach Hause, da ist der Abwasch sowieso noch besser :D


Es beruhigt mich ungemein, dass einige von euch ähnliches berichten. Denn genau so kommt es mir vor! Plötzlich merkt Nepi, dass der Kleene wohl bleibt.
Ich betüddel Nepi jetzt ein bißchen, geb ihm immer zu erst Futter (bisher war es Mimi die zu erst bekam) und versuche ihm zu zeigen wie lieb ich ihn hab, meinen Chaoskater.

Rückzugsmöglichkeiten wäre noch eine sehr gute Idee, unsere Wohnung ist ja nicht so groß. Gino geht z.B. unters Bett wenn Nepi zu wild ist, da passt Nepi nicht unbedingt drunter (nur wenn er sich zwängt *g*).

Wahrscheinlich wird wirklich die Rangfolge neu ausgefochten und Mimi will auch noch mitmischen....
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
  • #16
Liebe Marijke,
mach Dich wirklich nicht sooo verrückt - momentan knurrt die Cleo den Zwerg auch grad wieder mehr an (wird er auch bereits potent? am 20.wird er 5 Monate alt) oder traut sie sich nur mehr? er verzieht sich dann meist....:D
dann fressen sie aber wieder aus einem napf - ich denke wirklich dass es um rangfolge geht und um potenzverhalten....Cleo klebt an mir - nachts der Cäsar und der Zwerg......also irgendwer klebt grad meist.....

:DHeidi
 
kleine66

kleine66

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.024
Alter
53
Ort
kleve/ NRW
  • #17
huhu liebe,

das hört sich ja nicht so schön an:(.

timi faucht pooh auch schonmal an und es gibt auch schonmal einen ordnungshieb. aber das ist meist wenn timi seine ruhe haben will und pooh auf ihm rumhüpft.

hhhhhmmmmmm, eine andere idee als das was geschrieben wurde hab ich auch nicht.
ich würd nepi auch mal durchchecken lassen, vielleicht hat er ja doch irgendwas und er fühlt sich im moment einfach nicht wohl? kann ja eine kleinigkeit sein, aber eben etwas was ihn brummelig macht.

wie rechnet man eigentlich bei den kleinen das genaue alter? also nach monaten werden sie ja erst ende august 5 monate, nach wochen sind sie letzten freitag 20 wochen geworden.

bei pooh hab ich noch nichts festgestellt das er potent wird, er richt nicht anders und benimmt sich auch wie immer.

ich drücke auf jeden fall die daumen das ihr schnell herausfindet was mit nepi los ist und das es schnell wieder besser wird. damit die beiden chaoten wieder mit einander spielen und toben können.
 
Leann

Leann

Forenprofi
Mitglied seit
12 Oktober 2006
Beiträge
2.379
  • #18
Nepi bekommt jetzt Belladonna Globulis gegen seinen Schnupfen.
Am 29.8. haben wir dann einen Termin mit der TÄ bekommen und Gino wird geimpft und Nepi durchgecheckt.

So sieht erstmal der Stand der Dinge aus.
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
  • #19
Nepi, mein Pati, dann werd mal schnell wieder gesund!
Ich denk an Dich!
Alles Liebe
Heidi
 
Petra

Petra

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.800
Ort
Bochum
  • #20
Hallo Nepi,
Daumen und Pfoten sind gedrückt, dass Nepi schnell wieder ganz fit ist und mit Gino durch die Bude tobt.
 
Werbung:
Werbung: Wandkalender Miau 2021
Ähnliche Themen





Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben