MjamMjam Junkies - Welches Futter als Alternative?

  • Themenstarter HeinrichderErste
  • Beginndatum
HeinrichderErste

HeinrichderErste

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21. Juni 2021
Beiträge
447
Meine beiden Jungs sind mittlerweile knapp 10 Monate und ich habe ein Problem bei der Fütterung. Beide bekommen nur Nassfutter und das as libitum. Heißt es gibt in der Regel zwei Teller voll, wenn einer oder beide fast leer sind fülle ich wieder nach. Menge schwankt zwischen 700-1200 Gramm für beide am Tag. Circa einmal im Monat gibt es auch ein bisschen BARF.
TroFu gibt es nur am Fummelbrett oder als Leckerlies, Schleckpaste auch als Leckerlie und Zwecks Haarballen vermeiden (ka ob das funktioniert aber es scheint zu schmecken).
Soweit so schön, nun zum Problem:
Ich habe versucht zwischen Futtermarken zu wechseln aber nichts wird richtig angenommen außer MjamMjam.
Kennt ihr eine Alternative die MjamMjam ähnlich ist?
Folgendes geht bei MjamMjam sehr gut:
Huhn mit Möhrchen, Pferd mit Kürbis, Kalb mit Möhrchen, Ente und sämtlich Sorten MjamMjam in Soße.
Brummi frisst auch gerne mal Miamor feine Filets aber da Zusatzfuttermittel ja keine Alternative, nur mal zwischendurch ok.
Was nicht geht sind die Monoprotein Sorten wie Känguru.
Das einzige andere was gefressenen wurde war Animonda Carny, von Hugo lieber als von Brummi aber das führte zu Matschekot.

Probiert habe ich (meist mit Probierpaketen), ich hoffe ich vergesse nichts:
Catzz Finefood:Sämtliche Sorten
The Good Stuff Pferd
Macs mehrere Sorten
Tasty Cat mehrere Sorten
Catzz Finefood Purr mehrere Sorten
Feringa mehrere Sorten
Premiere mehrere Sorten
Wild Nature mehrere Sorten
Sandras Schmankerl
Leonardo mehrere Sorten

Wenn ich das probiert habe dann habe ich morgens die Teller voll gemacht (mal auch nur ein bisschen), auch mal mit ein paar TroFu oder Kängurubites oder Schleckpaste. Das fressen sie dann (sogar wenn es unterm Futter ist) aber das eigentliche Futter leider nicht.
Ich habe teilweise wirklich lange stehen gelassen, so bis nachmittags.
Dann bin ich meistens eingeknickt und hab es weggeräumt und ausgetauscht.
War das zu schnell?

Hat jemand noch eine Idee für eine Alternative?

Danke schonmal.
 
A

Werbung

Yarzuak

Yarzuak

Forenprofi
Mitglied seit
23. Mai 2021
Beiträge
7.310
Du hast ja schon vieles ausprobiert, was auch MjamMjam ähnlich ist. Das einzige was mir gerade spontan noch einfallen würde, wäre Ropocat 😅

Und aus Erfahrung: es ist zwar generell nicht gut für den Magen - aufgrund ihrer Unverträglichkeiten mussten wir es aber machen - haben wir das verschmähte Futter zum Teil 2 Tage anbieten müssen, ehe Mimi es angenommen hat. Davor hat sie lieber getrocknete Blätter von der Terrasse gefressen, ehe sie an ihren Napf gegangen ist 🙄
Manchmal hat sie es selbst dann noch nicht genommen. Erst dann haben wir es wieder mit etwas anderem versucht.
 
  • Like
Reaktionen: HeinrichderErste
Azar

Azar

Forenprofi
Mitglied seit
24. September 2020
Beiträge
1.845
Ort
Wunderland
Also was hier extrem gut gerade ankommt ist Grau.
Da hat Azar sogar kurz die anderen angeknurrt am Napf als ich es das erste Mal rein gemacht hab, was sonst nie passiert. So toll fand er das Futter. Näpfe werden schnell geleert von allen.
 
  • Like
Reaktionen: HeinrichderErste
GeoMio

GeoMio

Forenprofi
Mitglied seit
10. Dezember 2020
Beiträge
2.047
Ort
KC
Hallo.
Konnte deinem Beitrag leider nicht entnehmen warum du eine Alternative suchst (sorry, falls ich es überlesen habe...).
Geht es dir rein um die Abwechslung, Verfügbarkeit und/oder aufgetretene Unverträglichkeiten?

Spontan fällt mir noch Venandi Animal ein.
Ich meine allerdings, hier irgendwo mal gelesen zu haben, dass Venandi vom gleichen Hersteller wir Mjamjam kommt.
Hatte das @bohemian muse mal geschrieben??
 
  • Like
Reaktionen: HeinrichderErste
Feli02

Feli02

Forenprofi
Mitglied seit
9. März 2009
Beiträge
2.911
Alter
54
Ort
Saarland
Hallo.
Konnte deinem Beitrag leider nicht entnehmen warum du eine Alternative suchst (sorry, falls ich es überlesen habe...).
Geht es dir rein um die Abwechslung, Verfügbarkeit und/oder aufgetretene Unverträglichkeiten?

Spontan fällt mir noch Venandi Animal ein.
Ich meine allerdings, hier irgendwo mal gelesen zu haben, dass Venandi vom gleichen Hersteller wir Mjamjam kommt.
Hatte das @bohemian muse mal geschrieben??

Ja das ist so
 
  • Like
Reaktionen: Ursel1303
bohemian muse

bohemian muse

Forenprofi
Mitglied seit
9. November 2012
Beiträge
12.633
Ort
Oberbayern
Hallo.
Konnte deinem Beitrag leider nicht entnehmen warum du eine Alternative suchst (sorry, falls ich es überlesen habe...).
Geht es dir rein um die Abwechslung, Verfügbarkeit und/oder aufgetretene Unverträglichkeiten?

Spontan fällt mir noch Venandi Animal ein.
Ich meine allerdings, hier irgendwo mal gelesen zu haben, dass Venandi vom gleichen Hersteller wir Mjamjam kommt.
Hatte das @bohemian muse mal geschrieben??

Ja, Venandi scheint vom gleichen Hersteller zu kommen. Wenn man ins Impressum beider Firmen schaut ist der Geschäftsführer identisch.

Die Deklaration ist in meinen Augen auch recht ähnlich, allerdings kann ich nichts zur Akzeptanz sagen, das wir Venandi noch nie verfüttert haben.

Was unsere Mäkelqueen aber dafür sehr gerne mag ist Fellicita Huhn.

Fellicita Katzenfutter - Sandras Tieroase
 
  • Like
Reaktionen: HeinrichderErste und GeoMio
GeoMio

GeoMio

Forenprofi
Mitglied seit
10. Dezember 2020
Beiträge
2.047
Ort
KC
Ja, Venandi scheint vom gleichen Hersteller zu kommen. Wenn man ins Impressum beider Firmen schaut ist der Geschäftsführer identisch.

Die Deklaration ist in meinen Augen auch recht ähnlich, allerdings kann ich nichts zur Akzeptanz sagen, das wir Venandi noch nie verfüttert haben.

Was unsere Mäkelqueen aber dafür sehr gerne mag ist Fellicita Huhn.

Fellicita Katzenfutter - Sandras Tieroase
Danke bohemian muse. 😘

Bei uns ist die Akzeptanz, nach anfägnlicher Skepsis (wie bei jedem neuen Futter :rolleyes:) sehr gut.
Werde bei der anstehenden Bestellung wieder was davon mitbestellen.
 
Feli02

Feli02

Forenprofi
Mitglied seit
9. März 2009
Beiträge
2.911
Alter
54
Ort
Saarland
Ich kenne die Vertreterin von MjamMjam und Venandi. Die kommunizierten auch ganz offen das es eine neue Linie der gleichen Firma ist
 
  • Like
Reaktionen: Ursel1303 und HeinrichderErste
HeinrichderErste

HeinrichderErste

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21. Juni 2021
Beiträge
447
Hallo.
Konnte deinem Beitrag leider nicht entnehmen warum du eine Alternative suchst (sorry, falls ich es überlesen habe...).
Geht es dir rein um die Abwechslung, Verfügbarkeit und/oder aufgetretene Unverträglichkeiten?

Spontan fällt mir noch Venandi Animal ein.
Ich meine allerdings, hier irgendwo mal gelesen zu haben, dass Venandi vom gleichen Hersteller wir Mjamjam kommt.
Hatte das @bohemian muse mal geschrieben??
Es geht mir rein um die Abwechslung bzw möchte ich nicht das Risiko eingehen dass irgendwann die Marke nicht mehr verfügbar ist oder sich die Rezeptur mal ändert.
 
  • Like
Reaktionen: Strexe und GeoMio
HeinrichderErste

HeinrichderErste

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21. Juni 2021
Beiträge
447
  • #10
Danke euch allen! Dann versuche ich es mal noch mit den Alternativen die mir genannt wurden.
 
Verosch

Verosch

Forenprofi
Mitglied seit
26. Oktober 2020
Beiträge
1.036
Ort
Nordschwarzwald
  • #11
Hier kommt Granatapet und Leonardo gut an, ist auch noch ein Versuch wert :)
 
Werbung:
HeinrichderErste

HeinrichderErste

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21. Juni 2021
Beiträge
447
  • #12
Also was hier extrem gut gerade ankommt ist Grau.
Da hat Azar sogar kurz die anderen angeknurrt am Napf als ich es das erste Mal rein gemacht hab, was sonst nie passiert. So toll fand er das Futter. Näpfe werden schnell geleert von allen.
Hab mal was davon bestellt und hoffe das es ankommt 😊
 
  • Like
Reaktionen: Azar
HeinrichderErste

HeinrichderErste

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21. Juni 2021
Beiträge
447
  • #13
Hier kommt Granatapet und Leonardo gut an, ist auch noch ein Versuch wert :)
Danke dir! Granapet setze ich dann auch mal auf die Liste. Leonardo hatte ich leider auch schon.
Naja, das Tierheim freut sich über die Mäkeltiger, die bekommen dann immer die 4 oder 5 von den 6 Dosen die ich bestelle.
 
HeinrichderErste

HeinrichderErste

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21. Juni 2021
Beiträge
447
  • #14
Ja, Venandi scheint vom gleichen Hersteller zu kommen. Wenn man ins Impressum beider Firmen schaut ist der Geschäftsführer identisch.

Die Deklaration ist in meinen Augen auch recht ähnlich, allerdings kann ich nichts zur Akzeptanz sagen, das wir Venandi noch nie verfüttert haben.

Was unsere Mäkelqueen aber dafür sehr gerne mag ist Fellicita Huhn.

Fellicita Katzenfutter - Sandras Tieroase
Fellicita ist auch mal geordert. Fingers crossed!
 
  • Like
Reaktionen: bohemian muse
Kubikossi

Kubikossi

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2019
Beiträge
8.156
Alter
49
Ort
Leonberg
  • #15
Ich kenne das, meine beiden Blackies sind auch Mjamjam-Junkies, da geht so gut wie nix anderes.
Leonardo Geflügel fressen sie noch, und jetzt auch TastyCat Huhn & Herz sowie Ente mit Kanninchen.
Das war's dann schon.

Venandi kannte ich bis eben noch gar nicht. Hab ich mir gerade mal angeschaut, aber das sind ja alles nur Monoproteinsorten.... das mochten meine bis auf Känguru noch nie.
Fellicita auch eben mal angeschaut, fällt aufgrund der Sorten aber auch weg. Mit Hering, Krabben und Co brauch ich denen nicht kommen.
 
  • Like
Reaktionen: HeinrichderErste
HeinrichderErste

HeinrichderErste

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21. Juni 2021
Beiträge
447
  • #16
Ich kenne das, meine beiden Blackies sind auch Mjamjam-Junkies, da geht so gut wie nix anderes.
Leonardo Geflügel fressen sie noch, und jetzt auch TastyCat Huhn & Herz sowie Ente mit Kanninchen.
Das war's dann schon.

Venandi kannte ich bis eben noch gar nicht. Hab ich mir gerade mal angeschaut, aber das sind ja alles nur Monoproteinsorten.... das mochten meine bis auf Känguru noch nie.
Fellicita auch eben mal angeschaut, fällt aufgrund der Sorten aber auch weg. Mit Hering, Krabben und Co brauch ich denen nicht kommen.
Das hilft dir natürlich nicht aber es beruhigt mich irgendwie dass es nicht nur mir so geht. Das mit dem Hering und Krabbe glaube ich hier auch, habe da auch mal nur das mit Huhn bestellt.
War echt erstaunt dass das MjamMjam Soße mit Muscheln so gut ankam.
 
Verosch

Verosch

Forenprofi
Mitglied seit
26. Oktober 2020
Beiträge
1.036
Ort
Nordschwarzwald
  • #17
Naja, das Tierheim freut sich über die Mäkeltiger, die bekommen dann immer die 4 oder 5 von den 6 Dosen die ich bestelle.

Ich kann auch nur empfehlen hartnäckig zu bleiben (und sich immer weiter durch Marken und Sorten durchprobieren…) ich habe hier ja 2 Obermäkler, wo sie vor gut einem Jahr zu uns gekommen sind, bin ich verzweifelt, die haben einfach nichts gefressen und ich dachte ich füttere schick 800g oder 400g Dosen… von der Großbestellung am Anfang wurde vor allem Grau mißachtet. Als ich die mißachteten Dosen dem Tierheim spenden wollte, habe ich nochmal eine verfüttert… und es wurde gefressen… ohne extra Brösel drüber oder was… unglaublich… und sonst bleibt jetzt halt alles auch mal länger stehen…
 
  • Like
Reaktionen: HeinrichderErste
HeinrichderErste

HeinrichderErste

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21. Juni 2021
Beiträge
447
  • #18
Ich kann auch nur empfehlen hartnäckig zu bleiben (und sich immer weiter durch Marken und Sorten durchprobieren…) ich habe hier ja 2 Obermäkler, wo sie vor gut einem Jahr zu uns gekommen sind, bin ich verzweifelt, die haben einfach nichts gefressen und ich dachte ich füttere schick 800g oder 400g Dosen… von der Großbestellung am Anfang wurde vor allem Grau mißachtet. Als ich die mißachteten Dosen dem Tierheim spenden wollte, habe ich nochmal eine verfüttert… und es wurde gefressen… ohne extra Brösel drüber oder was… unglaublich… und sonst bleibt jetzt halt alles auch mal länger stehen…
Danke dir. Ich werde auch das mal beachten.
Das was sie fressen klappt eigentlich mittlerweile gut, Hugo ist ein regelrechter Staubsauger und sieht auch etwas danach aus immernoch.

Aber klar, nervig ist es schon. Vorallem weil ich ja zumindest eine Alternative brauche.

Meine verstorbenen Senioren haben alles aber wirklich alles immer restlos verputzt von daher war mir das echt neu.
 
HeinrichderErste

HeinrichderErste

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21. Juni 2021
Beiträge
447
  • #19
Ich kann auch nur empfehlen hartnäckig zu bleiben (und sich immer weiter durch Marken und Sorten durchprobieren…) ich habe hier ja 2 Obermäkler, wo sie vor gut einem Jahr zu uns gekommen sind, bin ich verzweifelt, die haben einfach nichts gefressen und ich dachte ich füttere schick 800g oder 400g Dosen… von der Großbestellung am Anfang wurde vor allem Grau mißachtet. Als ich die mißachteten Dosen dem Tierheim spenden wollte, habe ich nochmal eine verfüttert… und es wurde gefressen… ohne extra Brösel drüber oder was… unglaublich… und sonst bleibt jetzt halt alles auch mal länger stehen…
Ich glaube ich flippe aus! Habe deinen Rat direkt mal in die Tat umgesetzt und Tasty Cat Huhn und Herzen nochmal vorgesetzt und sie fressen es! Nicht leer aber wenigstens mal schon ein paar Häppchen, das werte ich definitiv als Erfolg.
Danke ❤️
 
  • Love
Reaktionen: Verosch
Slimmys Frauli

Slimmys Frauli

Forenprofi
Mitglied seit
8. März 2018
Beiträge
2.273
  • #20
Hallo,

ich werf noch Hermanns in den Raum, das wird bei uns neben Mjamjam sehr gerne gefressen.
 
  • Like
Reaktionen: HeinrichderErste
Werbung:

Ähnliche Themen

D
Antworten
8
Aufrufe
956
racoon20
racoon20
EmmieCharlie
Antworten
9
Aufrufe
662
Kuro
Kuro
Linnet
Antworten
58
Aufrufe
3K
Linnet
Linnet
E
Antworten
79
Aufrufe
2K
Ema7
E
F
Antworten
25
Aufrufe
9K
CutePoison
CutePoison

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben