Meine snow wird Kastriert

  • Themenstarter Schmusekatze87
  • Beginndatum

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2009
Beiträge
34.408
  • #21
Gibt es neben Snow denn keine weitere Katze?;)

Ja, Trofu sollte weg, komplett.
Die Umstellung auf Nafu kannt du auch etappenweise probieren, wenn es anders nicht klappt.
 
Werbung:
CleverCat

CleverCat

Forenprofi
Mitglied seit
17. August 2012
Beiträge
6.428
Ort
Erfurt
  • #22
Ja, wenn Trockenfutter zur freien Verfügung steht, dann ist es kein Wunder, dass sie kaum Nassfutter frisst. Also das TroFu am besten erst Mal wegstellen. Meine Kater bekommen ca. 4-5 Mal am Tag frisches Nassfutter und zwar so viel, dass immer ein kleiner Rest bleibt. Katzen merken in der Regel, wann sie satt sind und von gutem NaFu werden Katzen auch nicht dick.

Ich bestelle eigentlich nur im Internet. Ich glaube bei Fressnapf gibt es Select Gold und Real Nature als ganz gute Futtersorten. Am besten immer selber auf die Zusammensetzung schauen und sich ein Urteil bilden.
 
S

Schmusekatze87

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12. Februar 2008
Beiträge
291
  • #23
Hallo :-D
Also ich hab jetzt Granatapet und Cat&clean Bestellt bei Sandras Tieroase.

Ich hab das Trockenfutter weg gestellt heute den ganzen Tag. Leider hab ich nur das Whiskas noch da, da sie ja nie welches mochte. :reallysad: Das ist so garnicht gut ich weis *schäm* aber Trockenfutter bleibt weg und es stört sie nicht.
Ich habe auch Überlegt eventuell ihr mal Rohes Fleich zu geben zwischendurch.

Ich kaufe eigentlich Vorwiegend Rind. Ich habe gelesen das nur Schwein nicht gut sein soll, aber das esse ich auch nicht gerne.:omg:

Kann ich ihr den ein paar mal die Woche auch einfach mal zum Nassfutter rohes Fleisch geben ? Ich würde es gerne mal Probieren. Oder denkt ihr nach der Kastration sollte ich es Langsam angehen und erst einmal auf nassfutter umstellen?

Ich bin so froh jetzt Menschen zu haben die sich auskennen , den was Tierärzte raten ist ja käse, und manch ein Verwandter auch :omg:


Ach so ja Snow ist alleine, Ich wollte ihr im Babyalter (14 Wochen) einen Spielkameraden holen aber da wurde sie extrem Krank.:( Sie wollte nicht mehr essen und Trinken und ich hab sie Zwangsernähren müssen. Da blieb das bei der Pflege der kleinen Maus hängen. Ich hab sie jetzt Kastrieren lassen und wenn alles überstanden ist schauen wir nach einem Kumpel oder Kumpeline;)
Aber was die kleine Weiße Dame mir schon für Sorgen bereitet hat, mit ihren 8 Monaten ;-D
Aber was sie genau hatte konnte der Tierarzt auch nicht sagen . Es ging aber nach 3 Tagen wieder aufwärts, seitdem hängt sie an mir wie ein Bonbon:pink-heart:

Lg Schmusekatze
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2009
Beiträge
34.408
  • #24
ZUM Nafu würde ich kein Fleisch geben, aber klar kannst du z.B. früh Rohfleisch geben, Abends NaFu oä. Das hat vor allem damit zu tun, dass Rohfleisch und Nafu unterschiedliche Verdauungs"mechanismen" und - dauer haben und bei empfindlichen Tieren kann das dann z.B. zu Durchfall führen.

Insgesamt sollte Rohfleisch nicht mehr als 20% der Nahrung insgesamt ausmachen.
 
S

Schmusekatze87

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12. Februar 2008
Beiträge
291
  • #25
ok gut supi ich berichte wie es läuft. aber als das Trockenfutter jetzt weg war hat sie Nassfutter gefressen :-D Ich hoffe das päckchen kommt schnell , dann kann es richtig los gehen :-D

Lg Schmusekatze
 
CleverCat

CleverCat

Forenprofi
Mitglied seit
17. August 2012
Beiträge
6.428
Ort
Erfurt
  • #26
Granatapet und Cat&Clean füttere ich auch :)
Schweinefleisch soll man nicht roh füttern, wegen des Aujeszky-Virus (Pseudo-Tollwut). Alle anderen Fleischsorten kannst du roh verfüttern, indem du beispielsweise ein Mal in der Woche einen Rohfleischtag machst.

Schön, dass es deiner Miez wieder besser geht und du jetzt über eine Kumpeline nachdenken kannst. Da sie noch sehr jung ist, wird das eine große Bereicherung für ihr Leben sein. Wenn du dich dann auf die Suche machst, achte auf ein ähnliches Alter und vor allem einen ähnlichen Charakter. Wenn deine Katze nicht gerade katermäßig/raufig veranlagt ist, dann ist vermutlich auch eine zweite weibliche Katze besser, da die dann vom Spielverhalten besser zusammen passen.
 
Tigerteam

Tigerteam

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10. Juni 2013
Beiträge
261
  • #27
Auch wir haben eine kleine Maus zur kastra gebracht, damals 6 Monate.

Klar fand Sie es anfangs Mega doof. Wir haben sie geholt, haben sie hingelegt und etwas mit Rotlicht gewärmt. Sie hatte anfangs einen Kragen. Der TA meinte das muss sein, ich wollte ihn weg haben, mein Freund war dagegen:der TA sagt das nicht um sonst...
Lange rede kurzes Ende:sie hatte einen Kragen. Anfangs mit dementsprechenden Schwierigkeiten. Sie wirkte traurig und alles war doof. Fressen auch. Ich habe sie per Hand gefüttert, anschließend dann den Kragen geputzt....
Kragen ab: katze wie neu geboren, geputzt gefressen wie Scheunendrescher :yeah:

Ihr geht's gut und alles lief normal- auch wenn es mir in Diele weh getan hat.

Das wird werden, Kopf hoch
 
S

Schmusekatze87

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12. Februar 2008
Beiträge
291
  • #28
Hallo Tag 3 nach der Kastration. ^^

@CleverCat Das mit dem einmal die Woche Rohfleisch Tag klingt klasse ich werde das auch so machen und Probieren :-D
Und mit dem Nassfutter hab ich ja dann gut gelegen wenn du das auch fütterst. Ich habe jetzt mal die kleinsten Dosen 100g bzw 200g genommen die es gab, zum Probieren.

@Tigerteam Meine Snow hatte ja zum glück keinen Kragen gebraucht, sie hatt ja nur ein Pflaster bekommen das auch immer noch drauf ist. Ich sehe zwar das sie schon mal daran geleckt hat :oha: aber es ist noch dran.^^

Es geht ihr auch supi ihr scheint das garnichts mehr aus zu machen, naja ich denke sie merkt nur das da doch was ist wenn sie Ihren Kalen Bauch abschleckt
.:omg: Ich mach mir da aber mehr sorgen als sie , den ihr ist das sowas von wurscht. Sie darf ja heute auch wieder hoch hüpfen, obwohl ich das auch nicht immer rund um die Uhr kontrollieren konnte. Denn sie schmeißt sich immer auf den rücken wie ein Hund wenn wir heim kommen und streckt alle vier von sich. :pink-heart:
Das schlimmste war für sie, das sie nicht auf das Hochbett meiner Tochter durfte wenn sie Schlafen ging. :-D
Mein kleiner 3 Jahre wollte ihr das Blutige Pflaster ab machen :massaker: aber das hab ich ihm dan erklärt und er lies sie dann auch in ruhe.:yeah:

Aber sonnst alle wieder gut, sie ist nur ruhiger finde ich. Und eben kam sie und gab mir ein Küsschen auf meine Hand.:pink-heart:
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Schmusekatze87

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12. Februar 2008
Beiträge
291
  • #29
Hallo zusammen,

Snow ist fit wie ein Turnschuh.

Das futter kam Heute ging echt schnell.
Hab ihr heute gleich eine Dose Granadapet aufgemacht, sie hat auch daran gegessen aber nicht viel.

Aber ganz abgelehnt hat sie es mal nicht. Ich finde es richt gut das Futter und da Snow normal gerne in Soße oder Gelee isst habe ich etwas Wasser daran gemischt.


Wie lange soll ich es den stehen lassen, um zu schauen ob sie noch mag oder nicht? :confused:


Lg Schmusekatze
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2009
Beiträge
34.408
  • #30
Du solltest feste Zeiten einführen. Futter maximal 15 Minuten hin und danach wegräumen bis zur nächsten Mahlzeit.
 
S

Schmusekatze87

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12. Februar 2008
Beiträge
291
  • #31
Gut das mach ich ^^
 
Werbung:
S

Schmusekatze87

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12. Februar 2008
Beiträge
291
  • #32
Hallo wollte euch mal berichten. Also snow hat ihr Pflaster in ruhe gelassen und am Montag geht snow Fäden ziehen.:)

Ja das mit dem umstellen. Die Granadapet Fisch Sorten möchte sie, aber cat und clean und den Rest von Granadapet leider nicht. Auf die nicht Fisch sorten mach ich trockenfutter streußel drauf. Und das was mir noch aufgefallen ist, sie mag das gleiche nicht 2 mal hintereinander:verstummt: außer es ist was mit Fisch. Ich habe die 100g Dose auf 2 mal geteilt und 3 Mal bekommt sie essen aber das passt ihr nicht. Heute morgen gab es Granadapet mit Lamm und Huhn und um 1.00 Uhr die andere halfte. Heute morgen hat sie es gegessen und mittags nicht komisch. Sie mochte noch nie Fisch aber jetzt im Moment mag sie den sehr gerne. Und Rind leider überhaupt nicht pur. Aber trockenfutter gibt es im Moment nur als streußel.:aetschbaetsch1:

LG Schmusekatze
 

Ähnliche Themen

U
Antworten
73
Aufrufe
17K
Rickie
T
Antworten
3
Aufrufe
190
Margitsina
Margitsina
S
Antworten
18
Aufrufe
837
Petra-01
Petra-01
S
Antworten
44
Aufrufe
6K
Dodie
Linnet
Antworten
174
Aufrufe
12K
UliKatz

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben