Meine Jungs haben einen Freund! :D

Sheltiecat

Sheltiecat

Forenprofi
Mitglied seit
15. August 2014
Beiträge
1.565
Heute morgen kamen sie tatsächlich mit dem Nachbarkater im Schlepptau an, man lief gemeinsam über die Wiese zum Haus und er und SamSam liefen dann zusammen noch ein paar Häuser weiter, wo man sich verabschiedete und SamSam dann zu uns kam! War gerade draußen deshalb konnte ich das beobachten! :pink-heart:

Übrigens auch so ein angeblicher "Einzelgänger". :rolleyes:
Und lasst uns nicht vergessen dass SamSam ja eigentlich panische Angst vor älteren Katzen haben soll..

Find ich gut, hatte ja schonmal festgestellt dass sie sich nicht zu kloppen scheinen aber jetzt sieht es so aus als hätten sie sich angefreundet und der ältere Herr hat zumindest draußen ein bisschen Gesellschaft! :pink-heart:
 
Werbung:
Cindyslilli

Cindyslilli

Forenprofi
Mitglied seit
3. Mai 2014
Beiträge
4.034
Ort
bei Hannover
Das ist eine sehr schöne Guten-Morgen Geschichte!
:pink-heart:
 
WütenderWookie

WütenderWookie

Forenprofi
Mitglied seit
5. Februar 2014
Beiträge
2.308
Ach Gott, ist das toll!!!

Sowas versüßt einem den Tag!:pink-heart:
 
L

Lena06

Gast
Sternchen Lena wurde immer vom Nachbarskater direkt an der Katzenklappe abgeholt :pink-heart:
Er hat geklopft und sie ist dann los, ich hab mich immer ausgeschüttet vor lachen.
Er war auch Gentleman: er hat sie immer auch wieder bis zur Katzenklappe wieder zurück gebracht.

Nach einer OP von mir bin ich irgendwann morgens mal auf der Couch aufgewacht, weil ich ein Gewicht auf den Füßen hatte.
Meine Lena konnte es aber nicht sein, da die das nie gemacht hatte.

Ich guck hoch und da lag dieses schwarze Bündel auf mir :p

Er ist genau so erschrocken wie ich und ist geflüchtet.

Naja, leider waren die Nachbarn nicht sehr modern, was Katzenhaltung anging.
Der arme Kater war nicht kastriert (dürfte damals so ca. um 8-12 Monate jung gewesen sein) und begann dann irgendwann mein Wohnzimmerfenster aus Holz und die Katzenklappe zu markieren.

Ich hab versucht mit den Nachbarn zu sprechen aber letztendlich blieb mir leider nichts anderes übrig als ihn immer wieder zu verjagen.

Lena hat sich natürlich dann irgendwann auch nicht mehr mit ihm verstanden und leider ist er irgendwann gar nicht mehr aufgetaucht. Auch die anderen Nachbarn haben ihn nicht mehr gesehen :(
 
Sheltiecat

Sheltiecat

Forenprofi
Mitglied seit
15. August 2014
Beiträge
1.565
Sternchen Lena wurde immer vom Nachbarskater direkt an der Katzenklappe abgeholt :pink-heart:
Er hat geklopft und sie ist dann los, ich hab mich immer ausgeschüttet vor lachen.
Er war auch Gentleman: er hat sie immer auch wieder bis zur Katzenklappe wieder zurück gebracht.

Nach einer OP von mir bin ich irgendwann morgens mal auf der Couch aufgewacht, weil ich ein Gewicht auf den Füßen hatte.
Meine Lena konnte es aber nicht sein, da die das nie gemacht hatte.

Ich guck hoch und da lag dieses schwarze Bündel auf mir :p

Er ist genau so erschrocken wie ich und ist geflüchtet.

Naja, leider waren die Nachbarn nicht sehr modern, was Katzenhaltung anging.
Der arme Kater war nicht kastriert (dürfte damals so ca. um 8-12 Monate jung gewesen sein) und begann dann irgendwann mein Wohnzimmerfenster aus Holz und die Katzenklappe zu markieren.

Ich hab versucht mit den Nachbarn zu sprechen aber letztendlich blieb mir leider nichts anderes übrig als ihn immer wieder zu verjagen.

Lena hat sich natürlich dann irgendwann auch nicht mehr mit ihm verstanden und leider ist er irgendwann gar nicht mehr aufgetaucht. Auch die anderen Nachbarn haben ihn nicht mehr gesehen :(

Wie cool! :omg: Aber schade dass es so ein trauriges Ende genommen hat. :(
Hier ist auch eine die erzählt dass sie ja immer umkastrierte Kater hatte und die immer irgendwann weg waren. :mad: Gottseidank hat sie jetzt keinen mehr.

Und von Zweien weiß ich dass sie ausschließlich draußen gehalten werden aus verschiedenen Gründen. Und dann gibts hier noch einen anderthalbjährigen Wohnungskater von dem mir die Besitzerin erzählt er sei sehr egoistisch und würde sicher keinen Kumpel wollen und er hat ja auch schon aufgehört sie immer zu beissen.. :( Kann mich hier ja schlecht mit allen anlegen, hab ihr freundlich gesagt dass der sicher nen Kumpel super finden würde aber zwingen kann man sie ja nicht..

Ich freu mich über jeden der zumindest mit meinen Beiden losziehen kann! :pink-heart:
 
L

Lena06

Gast
Ja, das Ende war kein schönes.
Ich hab versucht mit den Nachbarn zu sprechen, mehrmals. Das hat leider nichts gebracht.
Wir haben aber auch kein gutes Verhältnis. Meine Eltern wohnen dort ja noch, das ist immer noch so.
Sehr verborte Leute.
Noch dazu hab ich in der Zeit als ich während meinem Studium dort gewohnt habe zweimal die Polizei gerufen, weil sich das Ehepaar sehr laut gestritten hatte und die Geräusche auch darauf schließen liesen, dass einer den anderen schlägt bzw. verprügelt.

Der Ehemann hat mir das auf jeden Fall sehr krum genommen.

Ich hab nur immer alles mitbekommen, da mein Schlafzimmerfenster auf Höhe von deren Schlafzimmerfenster war.
 
Sheltiecat

Sheltiecat

Forenprofi
Mitglied seit
15. August 2014
Beiträge
1.565
Ja, das Ende war kein schönes.
Ich hab versucht mit den Nachbarn zu sprechen, mehrmals. Das hat leider nichts gebracht.
Wir haben aber auch kein gutes Verhältnis. Meine Eltern wohnen dort ja noch, das ist immer noch so.
Sehr verborte Leute.
Noch dazu hab ich in der Zeit als ich während meinem Studium dort gewohnt habe zweimal die Polizei gerufen, weil sich das Ehepaar sehr laut gestritten hatte und die Geräusche auch darauf schließen liesen, dass einer den anderen schlägt bzw. verprügelt.

Der Ehemann hat mir das auf jeden Fall sehr krum genommen.

Ich hab nur immer alles mitbekommen, da mein Schlafzimmerfenster auf Höhe von deren Schlafzimmerfenster war.

Na das klingt ja traumhaft! :mad: Hier sind bis jetzt alle sehr freundlich, ich hoffe das bleibt so! Sind aber halt alles ältere Leute und haben entsprechende Vorstellungen..
 

Ähnliche Themen

A
Antworten
32
Aufrufe
1K
J
Schamea
Antworten
7
Aufrufe
677
QT77
J
Antworten
4
Aufrufe
352
Ja_Joyce
J
S
Antworten
14
Aufrufe
3K
SaschaM
S
biggi s.
Antworten
42
Aufrufe
4K
biggi s.
biggi s.

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben