Mein Wochenendmenü ist das so ok?

  • Themenstarter Schnurpel
  • Beginndatum
  • Stichworte
    shila trofu
Schnurpel

Schnurpel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. März 2008
Beiträge
634
Alter
38
Ort
Siegen
Hallo ich bins mal wieder!:oops:

Da ich rausgefunden habe das meine Fellnasen ja total auf Rohfleisch stehen (Shila ist noch nicht so ganz davon überzeugt!);)

Hab ich nun folgendes rausgefunden was sie super gerne fressen!

Hier mal die Austellung pro Katze pro Tag am WE (Freitag, Samstag, Sonntag immer Abends)

2 Hühnerherzen
1 Hühnermagen
1 Hühnerleber
2 Stücken Gulasch vom Rind

Bei Shila (manchmal auch bei allen) Streu ich noch ein bissl gemahlenes TroFu drüber:oops: denn dann frisst auch Shila das Rohfleisch:D (Die andren 3 vertilgen es allerdings auch ohne TroFu)

Jetzt meine Fragen:

1. Ist das so ok ich meine wegen der Leber wären also aufs ganze WE 3 Hühnerlebern pro Kopf.

2. Ist es ok wenn ich TroFu über das Rohfleisch streue bzw. es darin Paniere?

3. Reicht die Portion aus also ist sie groß genug um eine Mahlzeit zu ersetzen?

So ich hoffe ich hab nix vergessen sonst frag ich nochmal nach!:D


Ich hoffe auf viele Antworten denn ich denke das ich so nicht über die 20% komme und trotzdem nicht so sehr viel Suplemente fehlen!:oops:
 
Werbung:
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21. Oktober 2006
Beiträge
18.600
Ort
Gundelfingen an der Donau
Sooo, ich füttere so ca 80 Gramm Fleisch und 20 Gramm Hirse und Gemüse zusätzlich zu den Supis.....pro Mahlzeit und Katze
Eine Hühnerleber ist wie groß??? Mit Leber sollte man soviel ich weiß sehr zurückhaltend sein.....
Ansonsten kann ich mit Gewicht mehr anfangen, weißt Du wie schwer das Alles ist?
lg Heidi
 
Schnurpel

Schnurpel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. März 2008
Beiträge
634
Alter
38
Ort
Siegen
Sooo, ich füttere so ca 80 Gramm Fleisch und 20 Gramm Hirse und Gemüse zusätzlich zu den Supis.....pro Mahlzeit und Katze
Eine Hühnerleber ist wie groß??? Mit Leber sollte man soviel ich weiß sehr zurückhaltend sein.....
Ansonsten kann ich mit Gewicht mehr anfangen, weißt Du wie schwer das Alles ist?
lg Heidi

Öhm nicht wirklich ich kann mich ja mal hinstellen (wenn ich wieder zuhause bin:oops:) und mal alles wiegen muss eh heute noch einkaufen denn Mägen und Leber ist alle genau so wie das Rindergulasch!:D

Ich würd mich aber dann nochmal an dich wenden! Wenn ich darf:D

Wie ist das mit dem TroFu???:confused:
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21. Oktober 2006
Beiträge
18.600
Ort
Gundelfingen an der Donau
Öhm nicht wirklich ich kann mich ja mal hinstellen (wenn ich wieder zuhause bin:oops:) und mal alles wiegen muss eh heute noch einkaufen denn Mägen und Leber ist alle genau so wie das Rindergulasch!:D

Ich würd mich aber dann nochmal an dich wenden! Wenn ich darf:D

Wie ist das mit dem TroFu???:confused:

klar darfst Du - aber ich bin da auch Anfängerin......
und mit dem Trofu - Alles was sie dazu bringt es zu fressen halte ich für legitim!
Ich habe 3 Tage gebraucht bis sie das Gekochte akzeptierten (3 Tage komplette Futterverweigerung!!!)

lg Heidi
 
Schnurpel

Schnurpel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. März 2008
Beiträge
634
Alter
38
Ort
Siegen
klar darfst Du - aber ich bin da auch Anfängerin......
und mit dem Trofu - Alles was sie dazu bringt es zu fressen halte ich für legitim!
Ich habe 3 Tage gebraucht bis sie das Gekochte akzeptierten (3 Tage komplette Futterverweigerung!!!)

lg Heidi

:eek::eek::eek:

3 Tage wow...da bin ich ja froh das 3 von 4 Katzen es einfach lieben und schon immer ungeduldig aufs WE warten!:D
Shila wird sich auch noch dran gewöhnen denk ich:oops:
 
Raupenmama

Raupenmama

Forenprofi
Mitglied seit
19. August 2007
Beiträge
7.007
Ort
Zuhause
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21. Oktober 2006
Beiträge
18.600
Ort
Gundelfingen an der Donau
balulutiti

balulutiti

Forenprofi
Mitglied seit
4. Februar 2008
Beiträge
32.212
Ort
Wien
ICh schlage noch ein Minze-Blättchen als Garnierung vor :D

Warum nicht? :D
Schau mal:
Pute bella Napoli (mit Tomatenstückchen und einer kleinen Parmesanhaube)
tomato1ti1.jpg


oder Pute mit Zucchini und Kressegarnitur:
barf1qx2.jpg


:D
 
M

mrs.filch

Forenprofi
Mitglied seit
7. März 2008
Beiträge
10.448
Ort
Düsseldorf
  • #10
Pute bella Napoli (mit Tomatenstückchen und einer kleinen Parmesanhaube)


oder Pute mit Zucchini und Kressegarnitur::D
:D :D :D

bei dieser Kressegarnitur läuft mir das Wasser im Maul .. :eek: im Mund zusammen :D:D:D

@ schnurpel
Die Trofu-Panade ist völlig okay ;) machen wir hier bei manchen "das riecht :mad: Rezepten" immer noch....

Ich bin auch ohne Mengenangaben ziemlich sicher, dass du zu viel Leber geplant hast; ich gebe maximal 50 g auf 1 kg Fleisch :eek:

die Portion kann knapp reichen, wenn deine Katzen wenig wiegen und wenig aktiv sind, aber mir erscheint es eher wenig..........

vor allem, wenn die Miezen das BARF noch nicht gewohnt sind (oder eben auch bei 20%), vergleichen sie die Menge eher mit dem Dosenfutter und nicht mit dem Nährstoffgehalt :rolleyes: stelle dich also auf Protest ein.........

aber mal davon abgesehen... warum nervst du den Fleischer deines Vertrauens so mit Mini-Mengen? Warum nicht billiges Rinder-Suppenfleisch en gros kaufen und es den Mietzen vorsetzen, bis die nicht mehr papp sagen können? Das ist bei 20% völlig okay.... Du musst doch noch gar nicht auf Innereienanteil oder Taurin usw. achten........ :confused:
 
H

Herbstsonne

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15. April 2008
Beiträge
150
Ort
Hamburg
  • #11
1. Ist das so ok ich meine wegen der Leber wären also aufs ganze WE 3 Hühnerlebern pro Kopf.
Carl (etwa 5kg) bekommt beispielsweise 2g Hühnerleber pro Mahlzeit. Diese zwei Gramm sind ein Fitzelchen Leber.


2. Ist es ok wenn ich TroFu über das Rohfleisch streue bzw. es darin Paniere?
Das ist leider nicht okay. Trofu und Rohfleisch werden unterschiedlich lange verdaut. Der Katzenmagen kann dies nicht gut ab. Bierhefe oder auch Gänseschmalz wären natürliche Geschmacksverstärker.

3. Reicht die Portion aus also ist sie groß genug um eine Mahlzeit zu ersetzen?
Wie groß sind denn die Gulaschstücke? Vermutlich kannst du auch 3 nehmen.
 
Werbung:
M

mrs.filch

Forenprofi
Mitglied seit
7. März 2008
Beiträge
10.448
Ort
Düsseldorf
  • #12
Das ist leider nicht okay. Trofu und Rohfleisch werden unterschiedlich lange verdaut. Der Katzenmagen kann dies nicht gut ab. Bierhefe oder auch Gänseschmalz wären natürliche Geschmacksverstärker.

Da hast du Recht, Bierhefe und Gänseschmalz sind bestimmt bessere Geschmacksverstärker.

Das mit dem Trofu - auch da hast du Recht - ist nicht wirklich ideal, korrekt. Allerdings ist Trofu nicht annähernd so schlimm wie Nafu, und bei der Minimenge ist mit Magenbeschwerden nicht zu rechnen, nicht wegen der unterschiedlich langen Verdauungszeit. Die Futterumstellung an sich ist da viel wahrscheinlicher :oops:
 

Ähnliche Themen

B
  • Babyboubou
  • Barfen
Antworten
8
Aufrufe
3K
mrs.filch
M
E
Antworten
6
Aufrufe
954
JK600
JK600

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben