mein Kater hat Nickhaut und Durchfall

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
S

Sylwia

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27 Januar 2013
Beiträge
1
Hallo Zusammen,

ich bin hier neu und brauche dringend Eure Hilfe.

Vor ca. zwei Wochen ist bei Niko (Kater, ca. 8 Monate alt) die Nickhaut an den beiden Augen erschienen, was mit dem üblen Durchfall einherging. In der Nacht, in der diese Symptome aufgetaucht sind, hat Niko zuerst Durchfall mit ein bisschen Blut und gleich danach nur Blut ausgeschieden. Daraufhin bin ich zur Notaufnahme gefahren. Der TA, der Notdienst hatte, meinte (nach der Durchführung einer Röntgenaufnahme) es seien Knochen im Magen, die den Darm verletzen und die Auslöser für Niko’s Beschwerden sind.
Er hat Niko eine Antibiotikum-Spritze gegeben. Als wir nach Hause kamen, war komischerweise der Stuhlgang wieder fest und ohne Blutspuren!!!

Selbstverständlich hat er mir das „Diät“-Futter von Royal Canin gegeben. Niko hat auf dieses Futter mit Durchfall reagiert. Aus diesem Grund habe ich es abgestellt.

Die Kotuntersuchung (wegen Verdacht auf Wurmbefall), die wir parallel machen ließen, hat keine Befunde ergeben. Nur eine bestehende Imbalanz (Dysbiose) der Dickdarmflora ist festgestellt worden. Der andere TA hat uns beruhigt, indem er sagte, es sei völlig normal, dass Katzen auf bestimmte Lebensmittel mit Durchfall reagieren und es gebe keinen Grund zur Sorge. Er hat uns das Pullver Bactisel HK verschrieben.

Die Augen werden jedoch nicht besser, und Durchfall hält an, sobald ich ihm Fertigfutter gebe bzw. Niko Sahne oder Milch trinkt. Füttere ich ihn konsequent mit Rohfleisch, kommen nach und nach (nach ca. 1 Tag ausschl. Rohfütterung) schöne „Würstchen“ raus.

Das nächste Problem sind komisches Hecheln und Niesen. Beim Spielen mit einem neuen Kameraden macht er oft das Maul auf und hechelt (ich hoffe, dass das nur aus Überanstrengung ist). Hängen die oben dargestellten Symptome miteinander zusammen?

Das sind Symptome von Niko, die ihn jedoch in keiner Weise in seinem Wesen beeinträchtigen: er spielt gerne, frisst viel, putzt sich regelmäßig und kuschelt, wenn es ihm zumute ist!

Da ich auch schon in einem der Foren gelesen habe, es könne sich gar um Leberversagen handeln, möchte ich Euch um Eure Erfahrungen bitten!

Besten Dank für Eure Anmerkungen und Hilfe und schöne Grüße
Sylwia

PS. Giardientest ist auch negativ ausgefallen ...
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
locke1983

locke1983

Forenprofi
Mitglied seit
10 Juli 2009
Beiträge
15.999
Ort
Nähe Trier
Ich würde noch mal einen Tierarzt aufsuchen!

Wenn es auf Grund von Knochen ist, dann ist die Frage ob diese mittlerweile raus sind, oder immer noch da.

Ich drücke euch die Daumen!
 
Zwetschge

Zwetschge

Forenprofi
Mitglied seit
23 Juni 2012
Beiträge
1.171
Ort
Germering
Durchfall und Nickhaut bei unseren Katzen waren Giardien.
Würde ich auf jeden Fall abklären lassen!
Ebenso was mit der Knochenverletzung ist!

Das mit dem hecheln haben wir bei einer unserer Katze nach dem spielen auch!
Hab das auch vom TA abkären lassen und bei Mimi ist es einfach eine Überanstrengung beim spielen und sie macht über das hecheln den Hitzeausgleich!

Sprich aber auch da deinen TA drauf an!
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
10
Aufrufe
183
F
Antworten
35
Aufrufe
1K
Linnet
Linnet
Antworten
13
Aufrufe
344
Lehmann
Lehmann
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben