Lulu und Snoopy

  • Themenstarter lulu39
  • Beginndatum
  • #41
Das klingt doch vielversprechend, wie schön! Diese kleinen Schritte sind für die beiden ja eigentlich schon richtig grosse Schritte. Ich drücke euch die Daumen, dass es sich so gut weiterentwickelt.:)

LG,
 
A

Werbung

  • #42
Snubs taut auf...:D:D:D Gestern abend stand er plötzlich auf dem Tisch. Allerdings ist er gleich wieder runtergehopst (was auch gut war, mußte ich nicht schimpfen - das war nämlich der einzige "Tabu-Tisch" hier).

Heute Nacht muß er seine Erkundungstour allerdings fortgesetzt haben - die Tischdecke war total verschoben. Nun gut, sein Lernprozeß hat ja erst angefangen.

Er versucht es weiter bei Lulu, akzeptiert aber jetzt ihr Fauchen oder Knurren, wenn sie nicht will.

Heute morgen hat er das erste mal sowas wie ein "Miauen" von sich gegeben. ein Unmutslaut - eher ein Übermutslaut..:D:D

Lg Katrin
 
  • #43
das ist total schön - lauter kleine Schritte....
Ich freu mich für Euch!
glg Heidi
 
  • #44
Ich seh den Süßen immer richtig vor mir:).
das ist so schön, von diesen kleinen zaghaften und doch so erfreulichen Schritten zu lesen!
Weiter so!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
 
  • #45
@ Pauli, und der Wassibär nimmt seine Aufgabe als Lehrer ernst.

Er spielt mit ihm und teilt ihm mit, was zu doll oder falsch ist (das kann er prima-Ohren anklapp und schöööööööön fauch).:D



He, Dicker. hör mal zu...



Okay, Kleiner, hast ja Recht...



Gestern habe ich Snubs mal auf den KB gesetzt..:eek: Ui, das war er aber dann doch froh, schnell auf Mamas Arm zu kommen, damit die ihn wieder runter holt. Das war ihm nicht ganz geheuer..:D:D:D

Lg Katrin
 
  • #46
.. Deine beiden Schwarzen sind echt Klasse !!! *seufz*
 
Werbung:
  • #47
.. Deine beiden Schwarzen sind echt Klasse !!! *seufz*

Das stimmt, der Wassi mag wohl seine Farbe. Den Opa Nero hat er ja abgöttisch geliebt.. Naja, und eben Kater unter sich...:D:D:D

Wie war der Spruch: Wahre Liebe gibts nur unter Männern..

Lg Katrin
 
  • #48
Das hört sich doch suuuper an, ich freu mich mit euch.

Dicke Knuddler aus Bochum!!!

PS: Schimpfen kannst du immer noch in einem halben Jahr, erstmal freuen, dass der Süße "aufwärts" wandert ;) :D!!!
 
  • #49
Vielleicht sollte ich den Wassi dann ab morgen mit zur Arbeit nehmen?
Oder ich probier das auch mal: Ohren anklapp und fauch?:D
 
  • #50
Juhu, gestern hat mich Snubs das erste mal miauend an der Tür begrüßt, als ich nach hause kam..:D:D

Und gestern abend beim Stricken saß er ne halbe Stunde nben mir auf dem Sofa.

Als ich allerdings vorsichtig die Kamera holen (die natürlich im entscheidenden Moment Meter weit weg lag) wollte, ist er schnell runter gehopst.

Einige Dinge gehen halt nur mit mir, weil ich ihm die Sicherheit gebe, die er nicht kennt.

Snubs lag rechts von mir und Lulu links von mir.

Nimmt er allerdings DIREKt Kontakt zu ihr auf, wird noch gefaucht.

Naja, immer hübsch langsam..

Lg Katrin
 
  • #51
Hier läufts immer besser, Snubs macht sich.

Er hat sich einen neuen Schlafplatz gesucht, was hoffentlich kein schlechtes Omen ist..



Er macht mir ja gerade Schnupfenkummer..

Langsam steht er auch vor dem Sofa und ich denke, noch ein wenig Zeit und er hopst drauf..

Mit Lulu ist eine Art Frieden eingekehrt..

Lg Katrin
 
Werbung:
  • #52
Hier läufts immer besser, Snubs macht sich.

Er hat sich einen neuen Schlafplatz gesucht, was hoffentlich kein schlechtes Omen ist..



Er macht mir ja gerade Schnupfenkummer..

Langsam steht er auch vor dem Sofa und ich denke, noch ein wenig Zeit und er hopst drauf..

Mit Lulu ist eine Art Frieden eingekehrt..

Lg Katrin

Schnupfenkummer ist nicht gut aber ansonsten klingt das doch suuper!
 
  • #53
Muß Euch schnell was berichten...

Wurde heute gegen 8:00 Uhr mit lautem Brummen geweckt.

Snubs saß neben mir im Bett und köpfelte mich an..

Der Herr hatte Hunger...Er hat dann noch ne Weile neben mir gesessen und laut geschnurrt (halte ich derzeit noch für Selbstberuhigung- nicht für Wonne, aber egal).

Übrigens lag Lucy hinten im Bett und...ist nicht losgeschossen wie eine Rakete.

Lulu hat alles beobachtet, aber ganz ruhig..

Freu..

Lg Katrin
 
  • #54
:):):) Klasse, Snubs taut auf! Er benimmt sich immer mehr wie ein zufriedener Kater.
 
  • #55
Ich denke, wir haben es endgültig geschafft.

Snubs köpfelt mit mir und putzt mich..:D:D:D:D

Lulu nimmt es hin und es ist friedlich.. Die 2 werden sich vermutlich (bei Katzen kann man sich aber auch täuschen!) nie wirklich lieben, aber es ist okay.. Lulu faucht nicht mehr..

Geschafft! Juhu!

Lg katrin
 
  • #56
Das ist ja super! Wie läuft das denn bei Dir wenn Du im Urlaub bist?
 
Werbung:
  • #57
  • #58
Ihr Lieben, ich könnte heulen vor Freude.

Snoopy hat mich heute für die Zeit des Wartens entlohnt.

Was glaubt ihr wohl, wer eben laut schnurrend, die Decke einretelnd und mich putzend sein Mittagsschläfchen bei mir im Arm gemacht hat?

Jawoll, der Snoopy!

Vorne Snoopy und hinten Lucy seelig vereint auf meinem Bett..

:D:D:D:D
 
  • #59
Ihr Lieben, ich könnte heulen vor Freude.

Snoopy hat mich heute für die Zeit des Wartens entlohnt.

Was glaubt ihr wohl, wer eben laut schnurrend, die Decke einretelnd und mich putzend sein Mittagsschläfchen bei mir im Arm gemacht hat?

Jawoll, der Snoopy!

Vorne Snoopy und hinten Lucy seelig vereint auf meinem Bett..

:D:D:D:D

wahnsinn - ein tolles Abschiedsgeschenk....wann geht Dein Flieger?
glg Heidi
 
  • #60
Ich muß auch mal schnell was schreiben, bevor ich mich wieder an die HP mache...

Meine Mäuse haben mich schnurrend und gurrend überglücklich empfangen.

Auch Snubs hat feste gebrummt und geköpfelt..

Heute habe ich ihn kletternt auf den Stühlen am Tisch erwischt (na geht doch) und dann saß er auf dem Sofa bei mir auf dem Bauch. Laut schnurrend und hat mir mehrmals die Hand abgeleckt.. Lulu lag nur ca. 40 cm entfernt..

Das Verhalten der 2 "Dicken" ist absolut friedlich. Lulu schnuppert ihn von vorne an - er ist dann was zurück haltend. Dafür schnüffelt er ihr dann mit Wonne beim Fressen am Popo rum.. :D:D:D

Beide lassen es sich gefallen..

Lg Katrin
 
Zuletzt bearbeitet:

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Zurück
Oben