Lulu und Snoopy

chilipepper

chilipepper

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31 Oktober 2006
Beiträge
387
Ort
Bad Vilbel
  • #21
klingt ja interessant, hast Du mit der TK, die hier schon öfter erwähnt wurde gearbeitet, oder eine andere?
 
Werbung:
Howea

Howea

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
1.895
Ort
Berlin
  • #22
Hu, das ist spannend!

Hoffentlich findest Du bald Zeit zum Weitererzählen! :)

LG Melinda
 
L

lulu39

Forenprofi
Mitglied seit
26 Januar 2007
Beiträge
10.625
Alter
56
Ort
Berlin
  • #23
LULU:

Lulu geht es gut, sie ist rundum mit sich zufrieden. Lulu ist eine sehr alte , weise Seele - vergleichbar einer alten ägyptischen Königin.

Sie sagt:

Ich bin die Älteste hier (nicht Alter, sondern Aufenthalt hier), ich lenke, halte zusammen und kommuniziere mit den schon Weitergegangenen (Poppy und Nero - die TK wußte nichts von den Katern!). Ich lehre den Jungen die Welt.

Solange ich gesund und jung bin, werde ich das tun, erst wenn ich alt und krank bin, gebe ich den Stab weiter.

Ich bin nicht eifersüchtig und habe keine Angst vor Snoopy, ich bin genervt.

Alles an ihm ist unstet, nicht greifbar, er ist tölpisch, hat mich angegriffen und.....sich nicht entschuldigt! Er macht alles falsch.

Frage an Lulu: Möchtest Du Snoopy ausbilden?
Nein!
Wer dann? Wasja solles tun - ich lehre es Wasja...

Hat Katrin was falsch gemacht oder hast Du Angst, das sie dich nicht mehr so mag?

Sie (also ich) hat mich nicht gefragt und ein ganz kleines bisschen verwirrt mich das schon..

Kann Snoopy bleiben? Ja, ich akzeptiere Frauchen Entscheidung, mehr aber vorerst nicht. Er soll lernen.
 
L

lulu39

Forenprofi
Mitglied seit
26 Januar 2007
Beiträge
10.625
Alter
56
Ort
Berlin
  • #24
klingt ja interessant, hast Du mit der TK, die hier schon öfter erwähnt wurde gearbeitet, oder eine andere?

Nein, eine Berliner TK, die bei mir zu Hause war. Foto-Kommunikation wollte ich nicht..

Wartet ab.. Lg katrin
 
E

Ela

Gast
  • #25
Hört sich bisher sehr interessant an - bin auf die weiteren Berichte gespannt
 
L

lulu39

Forenprofi
Mitglied seit
26 Januar 2007
Beiträge
10.625
Alter
56
Ort
Berlin
  • #26
WASJA:

Wasja, Du bist sehr still, möchtest Du reden? Ja, wenn Du Fragen hast?

Würdest Du Snoopy lernen, wie man seinen Platz in einer Gruppe findet?

Ja, wenn sie (also ich) es mir zutraut? Habe ich Zeit? Ich muß mit Lulu sprechen..

Magst Du Snoopy? Ja schon, er kann nur seine Kräfte nicht einschätzen und ist unstet.

Wie geht es dir sonst? Mir geht es gut, ich habe meinen schönen Platz gefunden.

Danke an Sie (ich), das sie mich liebt, mir geholfen hat und ich hier leben darf. Ich mag die Blumen, die Erde, sie und besonders die Chefin. Ich weiß, wie ich mich durchsetze, ich mag die Ruhe hier.......

LUCY:

Magst di eigentlich andere Katzen?

Es stimmt, ich mag Katzen nicht soo doll, ich mag Menschen - sie sind einfacher. Ich möchte aber auch nicht allein sein.

Ich habe hier meinen Platz erkämpft und Lehrgeld bezahlt, das muß Snoopy auch.

Für andere Katzen möchte ich nicht immer präsent sein, die Große akzeptiert das, andere versuchen es immer wieder.
Ich bin glücklich hier mit meinem menschen..
 
L

lulu39

Forenprofi
Mitglied seit
26 Januar 2007
Beiträge
10.625
Alter
56
Ort
Berlin
  • #27
Aso trotz meiner anfänglichen Skepsis ist hier gestern irgendwas passiert. Ich glaube schon, das hier kommuniziert wurde. Die Katzen waren ruhig und ausgeglichen, als hätten sie zugehört.

Alles andere wird die Zukunft bringen, denke ich oder hoffe ich mal.

Lg Katrin
 
Zuletzt bearbeitet:
L

lulu39

Forenprofi
Mitglied seit
26 Januar 2007
Beiträge
10.625
Alter
56
Ort
Berlin
  • #28
Ich ziehe mal ein vorsichtiges Fazit:

Was auch immer hier vorgestern abend passiert ist - es ist etwas passiert.

Der Mensch muß ja allen Dingen immer Namen geben. Okay, nennen wir es Tierkommunikation.

Die Frau konnte nichts über die Katzen wissen (ich bin ja skeptisch und habe alles hinterfragt und nachgedacht) und mir war klar, das es auch Sachen geben wird, die ich längst weiß - auf meine Art.

Mir war zum Bespiel schon seit einiger Zeit bewußt, das Lucy Katzen nicht so mag - jetzt weiß ich aber auch Warum und das ihre Gefühlswelt damit aber in Ordnug ist. Lucys Aussage bestätigt aber auch, das ich Recht hatte - sie will aber trotzdem nicht ohne Katzen leben.

Ich wurde vor 3 Jahren heftig kritisiert, das ich eine Zusammenführung über 3 Monate mache (es war heftig - Poppy hat viel Prügel bezogen) und Lucy nicht als Einzelkatze vemittel.

Ich kann zwar keine Tierkommunikation - aber instinktiv war mir klar - nein, das ist nicht die Lösung.

Ich habe einige Vermutungen bestätigt bekommen, was meine Katzen abetrifft - viel wichtiger - eine Erklärung für das Warum.

Ich erwarte jetzt keine Wunder, aber ich bin gespannt, wie sich das Zusammenleben hier jetzt ändert .

Ob ihr es glaubt oder nicht - folgende Dinge sind passiert:

Snoopy hat gestern schön mit Wasja und.......LUCY gespielt !

Snoopy stand heute früh vor meinem Bett - indem Lulu und Lucy lagen - und hat gurrend um Frühstück gebeten. Danach ist er - ohne Zicken - gemeinsam mit Lulu näselnd in die Küche gegangen - er etwas zurück haltend, aber okay..

Ein Ansatz war ja auch, das Snoopy gesagt wurde, er soll bitte sagen, was er möchte. Snoopy sucht verstärkt Kontakt zu mir, was ihm auch gesagt wurde.

Ich erwarte weder Wunder noch sonstwas - Rückschläge sind ebenfalls einprogrammiert - aber irgendwas ist hier passiert!

Lg Katrin
 
P

Pauli

Forenprofi
Mitglied seit
9 Dezember 2006
Beiträge
2.119
  • #29
Snoopy stand heute früh vor meinem Bett - indem Lulu und Lucy lagen - und hat gurrend um Frühstück gebeten.
Na, wenn das mal kein Grund zur Freude ist!:)
Was auch immer der Hintergrund für das Verhalten sein mag (ich glaub ja fest an die TK) ist völlig egal, es ist einfach nur schööööööööööööööööön!
Weiter so, kleiner Snoopy-Mann!
Wassibär, den Snoopy kriegst du hin!
 
Helgalinchen

Helgalinchen

Forenprofi
Mitglied seit
23 Dezember 2006
Beiträge
5.459
Alter
59
Ort
Augsburg
  • #30
Es gibt Dinge zwischen Himmel und Erde, man spürt das sie da sind kann es aber nicht erklären................

Bin gespannt wie es nun weitergeht

Gruß

Helga


muss mir morgen alles nochmal genau durchlesen
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
  • #31
:eek::eek:wow!
das ist natürlich echt super - toll dass es solche Folgen hat!
;)glg Heidi
 
Werbung:
L

lulu39

Forenprofi
Mitglied seit
26 Januar 2007
Beiträge
10.625
Alter
56
Ort
Berlin
  • #32
:eek::eek:wow!
das ist natürlich echt super - toll dass es solche Folgen hat!
;)glg Heidi

Tja, bin ich auch erstaunt und warte nun ab.

Gibt eben doch Dinge, die man wohl gradlinig nicht so einfach erklären kann..:eek:

Nun gut.. Lg Katrin
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
  • #33
Tja, bin ich auch erstaunt und warte nun ab.

Gibt eben doch Dinge, die man wohl gradlinig nicht so einfach erklären kann..:eek:

Nun gut.. Lg Katrin

und von den Fähigkeiten Einzelner!:)
glg Heidi und vor allem weiterhin viel viel Erfolg....
 
P

Pauli

Forenprofi
Mitglied seit
9 Dezember 2006
Beiträge
2.119
  • #34
Katrin, könntest du mir von der TK mal die Telefonnummer o.ä. mailen?
*lieb guck*
 
L

lulu39

Forenprofi
Mitglied seit
26 Januar 2007
Beiträge
10.625
Alter
56
Ort
Berlin
  • #36
Bei uns gehts so 2 Schrittchen vorwärts .. und 1 zurück. Ist aber okay so..
Snoopy möchte immer noch Lulu beeindrucken - sie weist ihn hartnäckig ab. Naja, Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut.

Snoopy ist nachwie vor schubweise unsicher - mal läßt er sich sogar das Bäuchlein von mir kraueln, mal hat er wieder Angst.

Okay, wie soll er auch nach über 8 Jahren Scheißleben plötzlich verstehen, das es auch anders geht..:confused::confused:

Manchmal weiß er wohl auch nichts mit meiner Zuneigung anzufangen.. Er muß wohl verstehen lernen, das es auch menschen gibt, die ihre Katzen lieben..

Okay, kommt Zeit, kommt Rat.

Alles in allem ist er offener geworden..

Lg katrin
 
gazze

gazze

Forenprofi
Mitglied seit
24 Oktober 2006
Beiträge
7.962
Alter
61
Ort
Gröbenzell/München
  • #37
Das wird schon, wirst schon sehen, der arme Kerl braucht einfach seine Zeit!
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
  • #38
Der Schritt geht in die richtige Richtung und das finde ich genial!
YinYang.gif

Viel Licht und Liebe
Heidi
 
L

lulu39

Forenprofi
Mitglied seit
26 Januar 2007
Beiträge
10.625
Alter
56
Ort
Berlin
  • #39
Heute morgen:

Ein gurrender, durch die Wohnung hoppelnder Snubs begrüßte mich.

Lulu hoppelte 30 Sekunden mit, sprang dann auf den Stuhl und fauchte. Snubs hörte sofort auf.:D

Also keine Eskalation..Gut so, Lulu muß ihn noch nicht mögen, aber wenn es so geht, ist das schon mal gut, wenn er anfängt zu verstehen, wo Ende ist.

Lg Katrin
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
  • #40
ein weiterer früherer Berliner (namens Hans Rosenthal) hätte gesagt:
Das ist spitze!;)

glg Heidi
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben