Leukose pos. und Verdacht auf FIP

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
S

SternchenS81

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21 Oktober 2008
Beiträge
135
Ort
Kreis Neuwied
  • #21
So, nun haben wir auch Fergies Blutergebnisse vorliegen. Sie sind denen von Felix sehr ähnlich (Bilirubin leicht erhöht, Leukozyten etwas zu niedrig usw.), so dass der TA stark davon ausgeht, dass Felix und Fergie sich den gleichen Virus eingefangen haben. Welchen kann er natürlich nicht sagen. Er wusste auch nicht, ob es in Spanien, ähnlich wie bei Hunden, Viruserkrankungen gibt, die hier nicht verbreitet sind. Weiß das zufällig jemand?

Heute waren wir beim Praxisinhaber und der wusste auch, dass man mit PCR auf Leukose testen kann. Er war sich nicht sicher, ob das Labor vielleicht auch per PCR getestet hat. Ob ich da mal beim Labor nachfragen kann?

Auch der TA heute hält es inzwischen eher für unwahrscheinlich, dass Felix FIP hat.

Alles in allem sieht es im Moment also ganz gut aus. Ich hoffe, beide lassen ihren Infekt bald hinter sich und bleiben dann erstmal lange fit.
 
Werbung:
S

Sesil

Benutzer
Mitglied seit
24 Mai 2012
Beiträge
76
Ort
Österreich/Steiermark
  • #22
Auch der TA heute hält es inzwischen eher für unwahrscheinlich, dass Felix FIP hat.

Alles in allem sieht es im Moment also ganz gut aus. Ich hoffe, beide lassen ihren Infekt bald hinter sich und bleiben dann erstmal lange fit.

Da freu ich mich :)
Alles Gute weiterhin.
 

Ähnliche Themen

Antworten
53
Aufrufe
10K
(Sa)rah
Antworten
9
Aufrufe
32K
Antworten
49
Aufrufe
10K
poestiskus
Antworten
64
Aufrufe
9K
Schatzkiste
Antworten
16
Aufrufe
4K
Felix und Luna
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben