Lebensmittelunverträglichkeit

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
RheinlandCaTz

RheinlandCaTz

Forenprofi
Mitglied seit
17. April 2010
Beiträge
2.136
Ort
Zwischen Rhein und Lahn
Ich habe aufgrund des DF ein Allergietest (Sensitest) bei Laboklin in Auftrag gegeben, Ergebnis kam heute. U. a. ist sie allergisch gegen:

-Milchprodukte
-Ei
-Soja
-Getreide (ausser Mais)
-Kartoffel
-Reis

GsD keine Allergie gegen Fleischsorten. Welches Futter würdet ihr jetzt empfehlen?
 
Werbung:
RheinlandCaTz

RheinlandCaTz

Forenprofi
Mitglied seit
17. April 2010
Beiträge
2.136
Ort
Zwischen Rhein und Lahn
Hab mir jetzt ausgesucht:

  • Animonda Carny (hoffe, da ist kein Soja drinnen)
  • Mac´s & Grau Sorten ohne Reis (bleibt nicht viel Auswahl:rolleyes:)
  • Christopherus

Kann ich denn noch Aldi Cachet Select füttern? Das frisst sie nämlich ganz gerne.
 
catsgirl

catsgirl

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. Dezember 2009
Beiträge
716
Ort
SW/UFR
Bei Laboklin kannst du dir auch eine Futtermittelübersicht schicken lassen. Auftragsnummer /Berichtsdatum stehen am Laborbefund.
Bei uns waren Hills,Eukanuba;RC,Trovet und Vetconcept aufgelistet.
Es waren auch viele Fleischsorten unverträglich.
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Ich würde ernsthaft über BARF nachdenken, wie sind die Möglichkeiten?



Zugvogel
 
RheinlandCaTz

RheinlandCaTz

Forenprofi
Mitglied seit
17. April 2010
Beiträge
2.136
Ort
Zwischen Rhein und Lahn
Barf geht aus Platztechnischen Gründen schonmal nicht:oops: hab zwar lange und intensiv darüber nachgedacht, aber Zora ist eh nicht so begeistert von rohem Fleisch, ab und zu mal Rindergulasch oder Putenfleisch. Hab´s auch schon mit Herzen und Lebern versucht (Pute) ging so gut wie gar nicht. Mir haben auch viele Leute (u. a. der TA) davon abgeraten meine Katze zu barfen weil sie halt schon älter ist und es ja doch eine gravierende Umstellung ist. Aber ich denke, wenn ich den Platz hätte, würde ich dochmal darüber nachdenken. Aber so muß ich leider auf Fertigfutter zurückgreifen.
 
RheinlandCaTz

RheinlandCaTz

Forenprofi
Mitglied seit
17. April 2010
Beiträge
2.136
Ort
Zwischen Rhein und Lahn
Ich hab vom TA eine Futterempfehlung bekommen:

-Vet Concept Soft Premium Nahrung Ente, Cat Low Protein, Cat Low Fat & Hill´s z/d ultra

momtan füttere ich Miamor Milde Mahlzeit (die Sorten ohne Reis). Habe bei der Futterinsel die Mac´s & Grau Sorten ohne Getreide (Reis) sowie Christopherus bestellt.
 
L

Löckchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25. März 2010
Beiträge
411
Ort
Nähe Hannover
Von Ropocat gibt es einige pure Fleischsorten und bezahlbar ist es auch.
 
Nonsequitur

Nonsequitur

Forenprofi
Mitglied seit
27. November 2009
Beiträge
10.267
Ort
bei Heidelberg
Amadeus, Amora, Cat & Clean, Catzfinefood, Granatapet, Leonardo ...
 

Ähnliche Themen

M
Antworten
30
Aufrufe
4K
nolatina
N
E
Antworten
63
Aufrufe
6K
Schnurpel
Schnurpel
RheinlandCaTz
2
Antworten
36
Aufrufe
6K
RheinlandCaTz
RheinlandCaTz
L
Antworten
4
Aufrufe
7K
Lommi67
L
T
Antworten
39
Aufrufe
109K
CatGang
C

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben