Lebende Katze bei Ebay....

  • Themenstarter Typ-17
  • Beginndatum
  • Stichworte
    ebay tiere
A

Werbung

Au man, und dann natürlich in gute Hände... wie will man das wissen, wenn man ein Lebewesen über ebay an eine wildfremde Person versteigert??? Ich kotz gleich mal ne Runde mit...

Aber ist es nicht eigentlich sogar verboten bei ebay lebendige Tiere zu versteigern???

Da muss man doch was machen können!!

Lieben Gruß
chiara und die Pelzgesichter
 
Das ist verboten und dewegen habe ich gerade eine email an ebay mit der Meldung dieses "Artikel" geschickt!!!:mad::mad::mad:
 
Danke birgitta, da warste mir schon mal drei Schritte voraus... kämpfe noch mit anderen technischen Unzulänglichkeiten gerade *grummel* ....

Hoffentlich reagiert ebay.

Lieben Gruß
chiara und die Pelzgesichter
 
Ich habe es im NKF gelesen und den Typen erst mal angemailt. Und ihm geratem, sie z.B. bei Norweger-in-Not einzustellen. Im Sinne von: "Ich habe den Eindruck, Sie meinen es gut mit dem Tier und wollen sicher nicht, dass es in schlechte Hände kommt..." (einschleim ;) )
Denn es bringt ja eigentlich nichts, wenn die Ebay-Auktion gesperrt wird, und die Mieze landet dafür bei DHD24. So - sorry - scheisse ich es finde, dass die arme Katze da angeboten wird.

Leider ist der Ort bei einer 8er Postleitzahl, ich weiß nicht, ob da vielleicht jemand in der Nähe wohnt?
 
Liebe Andrea,

das ist eine super Idee. Klar reines Sperren bringt ja für denjenigen nichts außer, dass er dann eine andere Plattform sucht. Man, warum steh ich da immer so auf der Leitung? Wahrscheinlich wohl eher, weil ich nicht so ruhig und gelassen darauf eingehen könnte...

Aber da war echt schon ein Gebot drauf :eek:

Lieben Gruß
chiara und die Pelzgesichter
 
Ich habe ihn erst mal ganz freundlich angemailt.
Böse werden kann man immer noch ;)

Ich habe auch schon überlegt, ob es Sinn macht, dagegen zu bieten. damit man der Ansprechpartner ist, sobald die Auktion ausläuft. Aber a) verdient der Kerl damit dann Geld - und b) wo soll die Katze dann hin?
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich glaube um nicht gleich böse zu werden, muss ich noch viel an mir arbeiten ... Geduld und Gelassenheit sind nicht immer meine Stärke... :cool:

Ich glaube irgendwie, dass dagegen bieten überhaupt keinen Sinn macht. Erstens hat man dann ne Miez, die man vielleicht selbst gar nicht unterbringen kann und zudem, fühlt sich der Anbieter dann nachher doch noch im Recht wobei zeitgleich möglicherweise das Gebot explodiert...

Lieben Gruß
chiara und die Pelzgesichter
 
Ich glaube um nicht gleich böse zu werden, muss ich noch viel an mir arbeiten ... Geduld und Gelassenheit sind nicht immer meine Stärke... :cool:

Ich glaube irgendwie, dass dagegen bieten überhaupt keinen Sinn macht. Erstens hat man dann ne Miez, die man vielleicht selbst gar nicht unterbringen kann und zudem, fühlt sich der Anbieter dann nachher doch noch im Recht wobei zeitgleich möglicherweise das Gebot explodiert...

Lieben Gruß
chiara und die Pelzgesichter

Sehe ich auch so :).
Sooo geduldig bin ich eigentlich auch nicht, aber der Holzhammer bringt es eben leider meistens nicht.
 
  • #10
unglaublich!
gut Birgitta, dass Du schon geschrieben hast an ebay......ich hoffe nur, dass die Mietz dann einen Platz findet wo sie nicht als Sache betrachtet wird, die -aus allergietechnischen oder anderen Gründen- nicht mehr passt und versteigert wird!:mad::mad::mad:
Heidi
 
  • #11
Ich habe auch noch ne meldung nachgeschickt - geht ja gar nicht..

Grumpf.......

Lg katrin
 
Werbung:
  • #12
Hallo....

ich hab gestern abend noch eine Meldung gemacht.......leider steht ebay bei solchen Sachen ein bischen auf der Leitung und es dauert daher etwas bis was passiert....

an die Möglichkeit vorher eine Mail an den Typen zu schicken hatte ich garnicht gedacht....

lg
mel
 
  • #13
Das man das Ebay melden muß ist das Eine, aber ich denke man muß vor allem dem Tier helfen von so einem doofen Menschen wegzukommen es ist ja schon mal gut das die Übergabe persönlich erfolgt und nicht per Versand. Ein Hammer ist das!
 
  • #14
Auch ich war gestern abend so erschrocken darüber, das ich es dofort Ebay gemeldet habe, obwohl damit dem Tier wahrscheinlich nicht wirklich geholfen wird!
Aber Herrgott, wer weiß welch Kranker das Tier kauft, meiner Fantasien sind da keinerlei Grenzen gesetzt. :mad:
 
  • #15
So und da Ebay diese Auktion noch nicht gestrichen hat, habe ich den Tierschutz Deutschland, Der Bildzeitung und Rtl eine Meldung gesendet. Mal sehen, ob wir dem Tier nicht doch helfen können. Auch ich habe dem Verkäufer eine freundliche Mail gesendet, aber wie erwartet null Reaktion. Leider habe ich aber jetzt keine Zeit mehr,sonst würde ich noch mehr Tierschutzorganisatoren einschalten, aber vielleicht kann ja einer von euch?.....;)Dem Tier muss geholfen werden und dem Besizer gehört eine Lektion.
 
  • #16
Das Angebot ist beendet!
 
  • #17
Oh mein Gott wenn ich wüsst wo der wohnt würd ich die Katze holen.......der wohnt sozusagen bei mir im nächsten Ort!

Was mach ich nur????


Gruß


Helga
 
  • #18
@Helgalinchen
Den Tierschutz auf den Hals schicken und die Katze rausholen lassen.

Wenigstens ist das Angebot beendet. Habt Ihr gut gemacht
 
  • #19
Wollt ich gerade machen......und was läuft da am Telefon?
Ein Ansageband über die Öffnungszeiten des Tierheims usw. usw.
Ab 13.30 ist das Büro angeblich besetzt!
Ich weiß aber aus Erfahrung das die Telefonleitung dann ständig belegt ist!:mad:


verärgerte Grüße

Helga
 
  • #20
Ich krieg gerade die Krise.................
bei einer anderen Tierschutzorganisation erreich auch niemanden!

Und nun???

Gruß

Helga
 

Ähnliche Themen

C
Antworten
19
Aufrufe
2K
ElfiMomo
ElfiMomo
Early_Pamuk❤️
Antworten
2
Aufrufe
910
DeborahK
DeborahK
W
Antworten
44
Aufrufe
4K
Miss_Katie
Miss_Katie
M
Antworten
145
Aufrufe
11K
teufeline
teufeline

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Zurück
Oben