Krankentagebuch des Streuners

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
niela99

niela99

Forenprofi
Mitglied seit
27 Oktober 2006
Beiträge
3.895
Ort
Heinsberg
Damit der Krankheitsverlauf etwas übersichtlicher bleibt, möchte ich hier die Vor- und Rückschritte und etwas zur Geschichte des Streuners schreiben:

Ich bin vor ca. 1 Monat hergezogen und wurde direkt von einem unansehnlichen, mit Wunden übersätem Kater begrüsst: Streuner!

Erstmaßnahme: Füttern, entflohen, entwurmen. Sein äusseres Erscheinungsbild bessert sich ständig.

Letzten Samstag wollte ich wie immer morgens füttern. Das rechte Auge war total zugeschwollen und er bekam es nicht mehr auf. Nachmittags zum TA - Notfall, Spritze 18,-- Euro.

Am Sonntag war es dann schon etwas besser und ich war guter Dinge. Im Laufe der Woche schwoll das Auge wieder zu. Freitag konnte ich ihn dann einfangen und zum TA bringen. Das Auge wurde operiert, die Nickhaut entfernt und der Kater kastriert. Er blieb dann einen Tag in meinem Gästeklo, schön warm und konnte sich regenerieren.
 
niela99

niela99

Forenprofi
Mitglied seit
27 Oktober 2006
Beiträge
3.895
Ort
Heinsberg
Samstag und Sonntag:

Samstag war der Streuner nicht mehr zu halten und ich liess ihn raus. Er machte sich direkt auf und drehte seine Runden. In der Zwischenzeit baute ich ihm eine Streunerhütte. Ein altes Gimpetklo wurde mit Isomatten von innen beklebt, Decken reingelegt und geschützt aufgestellt. Der Streuner fand das Ding komisch und wollte nicht rein. Erinnerte ihn wohl an eine Transportbox. Er bekam zweimal täglich seine Augensalben, was er nicht wirklich lustig fand.

Ich schaute mir auch die Rechnung vom TA an: 65 Euro! Er hatte NICHTS für die Augen-OP berechnet, sondern nur Kastration und Salbe. Mein TA ist soooo lieb.

Sonntag morgen: Eiter am Auge, sauber gemacht, Salben reingetan, gefüttert.
Mittlerweile knurrte er schon :oops:. Gerade bin ich runter - füttern, Salben rein, Geknurre und Abstand...öhem...die böse Frau tut mir fiese Sachen ins Auge. Aber das beste war: Er saß in seiner Hütte!!!!!!! Aber er hat eine fiese dicke Zecke. Ich habe Frontline (ich weiss) draufgesprüht und hoffe, dass sie abfällt. Das fand er auch nicht witzig. Ich glaube, der Kater fängt an mich zu hassen :(:(:(:(

Morgen gibts mehr und wahrscheinlich wieder TA....

LG
Claudi
 
*Nala*

*Nala*

Forenprofi
Mitglied seit
18 Oktober 2006
Beiträge
5.114
Ort
----------
Tagebuch? Darf man hier posten oder nicht, sonst lösche ich es gleich wieder....

Der hat dich schon noch lieb, sonst käme er nicht mehr, gibst ihm ab und an ein Bestechungs-Leckerli? Wenn ich Ginny ihre Tabletten gebe, gibt es hinterher ein kleines Leckerli,weil sie die so brav schluckt.

Schön, dass er sein Winterhäuschen bezogen hat, hätte sonst auch noch eine Bauanleitung, falls Du noch was brauchst.

Ganz lieber TA hast Du da, super.

Alles Gute für den Streuner!
 
niela99

niela99

Forenprofi
Mitglied seit
27 Oktober 2006
Beiträge
3.895
Ort
Heinsberg
Na klar, darfst Du schreiben! :)
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
Claudi, wie schön....ich bin überzeugt Streuner liebt Dich sonst hätte er sein Haus nicht bezogen...bin gespannt wann er einzieht.....:D
glg Heidi
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
Hallo Claudia,

hoffentlich wurde bei der OP nicht die Nickhautdrüse mit entfernt. Hausärzte sind da oft nicht auf dem neuesten Stand. Wenn, dann muss er täglich mehrmals Tropfen bekommen, da sonst das Auge austrocknet.

Alles Gute für den Streuner.
 
niela99

niela99

Forenprofi
Mitglied seit
27 Oktober 2006
Beiträge
3.895
Ort
Heinsberg
Montag morgen:

Der Streuner war nicht kooperativ :mad:. Fressen ja, Auge angucken - NEIN! Da es noch dunkel war heute morgen, hole ich das gleich nach...Menno..
 
niela99

niela99

Forenprofi
Mitglied seit
27 Oktober 2006
Beiträge
3.895
Ort
Heinsberg
Montag - später Nachmittag

Streunerchen sass in seiner Hütte und wartete. Er war superschmusig und ich habe das gnadenlos ausgenutzt. Auge gereinigt und Salbe rein :D
Danach gabs Happahappa.....
 
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18 November 2006
Beiträge
22.276
Ort
bei Köln
;) Ach Claudia - du bist einfach klasse. Super lieb, wie du dich kümmerst. Ich bewundere dich. Könnte ich doch auch so, wie ich wollte und Notfellchen helfen.
Aber es geht nicht - dafür helfe ich dann eben woanders, wo und wie ich kann.

Ich knuddel dich mal. Auch wenn ich treulose Tomate mich sehr selten melde. Ich hab dich lieb.
 
Zuletzt bearbeitet:
niela99

niela99

Forenprofi
Mitglied seit
27 Oktober 2006
Beiträge
3.895
Ort
Heinsberg
;)

Ich knuddel dich mal. Auch wenn ich treulose Tomate mich sehr selten melde. Ich hab dich lieb.
Du Nase, geht mir doch genauso :oops:. Hab Dich auch lieb!

Knuddler an Maggie und wir sehen uns doch am 09.11. :D:D:D:D
 
Cat-Mom

Cat-Mom

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2 Oktober 2007
Beiträge
181
Ort
OVP
ach, das freut mich aber, das du für das streunerle eine unterkunft hergerichtet hast.das er ein trocknes plätzchen hat wo er schlafen kann und das du dich so rührend um ihn kümmerst. bist ein ganz liebes menschenkind. lass dich mal drücken und das streunerle auch mal ganz dolle knuddeln, wenn er schon mal seine schmusephasen hat:D:D:D
 
niela99

niela99

Forenprofi
Mitglied seit
27 Oktober 2006
Beiträge
3.895
Ort
Heinsberg
Dienstag morgen: Streuner sass in seiner Hütte und wartete schon. Mehr schlecht als recht habe ich die Salbe ins Auge bekommen. Aber es scheint schon abgeschwollener zu sein.
Mal heute abend schauen :)
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
Dienstag morgen: Streuner sass in seiner Hütte und wartete schon. Mehr schlecht als recht habe ich die Salbe ins Auge bekommen. Aber es scheint schon abgeschwollener zu sein.
Mal heute abend schauen :)
das lässt hoffen.....viel Licht und Liebe für den Streuner!
und sag mal, wolltest Du nicht Fotos schicken????:rolleyes:
glg Heidi
 
niela99

niela99

Forenprofi
Mitglied seit
27 Oktober 2006
Beiträge
3.895
Ort
Heinsberg
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
Die sind doch im Thread "Claudi und der Streuner sagen Danke" :D
mir per email für eine neue sig....bitte genau alle Fotos mit Namen so wie Du sie draufhaben willst....biddäääääää
glg Heidi:D
 
niela99

niela99

Forenprofi
Mitglied seit
27 Oktober 2006
Beiträge
3.895
Ort
Heinsberg
niela99

niela99

Forenprofi
Mitglied seit
27 Oktober 2006
Beiträge
3.895
Ort
Heinsberg
Mittwoch: Streuner war wieder sehr anhänglich :D. Das Auge sieht schon etwas besser aus. Heute morgen hatte es sehr gefroren :(. Ich mach mir Sorgen, dass ihm in seiner Hütte kalt ist.... Ich muss mir was einfallen lassen. Die fiese Zecke ist weg *puhhh*
 
*Nala*

*Nala*

Forenprofi
Mitglied seit
18 Oktober 2006
Beiträge
5.114
Ort
----------
Hallo Claudi,
das hört sich doch schon viel besser an.

Hm, kannst du das Häuschen etwas isolieren, mit Styropor oder so?

Oder hast Du jemand, der bischen handwerklich begabt ist, dann könnte ich Dir die Bauanleitung für ein Winterhäuschen schicken.....
 
Petra

Petra

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.800
Ort
Bochum
Ich mach mir Sorgen, dass ihm in seiner Hütte kalt ist.... Ich muss mir was einfallen lassen.
Ich hab Styroporkügelchen hier zum Füllen von Kissen (soll lt. Werbung bei Katzen sehr beliebt sein). Vielleicht hält das schön warm :confused:??? Wäre in der Hütte Platz für ein Kissen :confused:???
 
niela99

niela99

Forenprofi
Mitglied seit
27 Oktober 2006
Beiträge
3.895
Ort
Heinsberg
Erstmal werde ich Euch die Hütte morgen mal knipsen
 
Ähnliche Themen





Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben