Kot am Po

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
L

Lenschi05

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19. April 2021
Beiträge
8
Hallo, meine neun Monate alte Perserkatze hat immer mal wieder zur zweit aber häufiger kot am po wo wir dann rausschneiden müssen. Woran könnte dies liegen? Sie bekommt extra Perserkatze Futter seit Anfang an von PurinaOne....
 
Werbung:
Freewolf

Freewolf

Forenprofi
Mitglied seit
6. März 2017
Beiträge
3.002
Ort
Unterfranken
Perserkatze Futter?
Wozu denn? ISt eine Perser anders, als andere Katzen?

Ist der Kot weich? Weil eigentlich sollte nichts hängen bleiben können.

Füttere einfach hochwertiges Futter ohne Zucker und ohne Getreide.
Purina ist jetzt nicht so toll.

Lebt die Katze alleine bei dir?
 
M

Motzfussel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. Mai 2020
Beiträge
6.034
Hallo, meine neun Monate alte Perserkatze hat immer mal wieder zur zweit aber häufiger kot am po wo wir dann rausschneiden müssen. Woran könnte dies liegen? Sie bekommt extra Perserkatze Futter seit Anfang an von PurinaOne....

Das passiert bei Langhaarkatzen einfach gerne. Auch bei normalem Kot. Dennoch die Frage: Ist die Konsistenz OK? Durchfall oder matschiger Kot verschlimmert das Problem natürlich.

Falls es daran nicht liegt: Viele, wir auch, kürzen das Fell am Hintern und die Pluderhosen etwas. Gut geht das z.B. mit einer Schermaschine für Katzen.


Purina One ist kein gesundes Futter. Und Persefutter ist ein Marketinggag, das braucht sie eh nicht. Da solltest du schauen, dass du das Futter umstellst auf getreide- und zuckerfreies Nassfutter mit hohem Fleischanteil.
 
L

Lenschi05

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19. April 2021
Beiträge
8
Nein natürlich ist eine Perserkatze nicht anders aber haben das schon immer bei unser alten Perserkatze gemacht und hat immer gut funktioniert...
Er ist ganz leicht weicher als der von unser bereits 12 jährigen Katze.

Nein sie lebt mit einer älteren Katze bei uns in der Wohnung.
Lg
 
L

Lenschi05

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19. April 2021
Beiträge
8
Das passiert bei Langhaarkatzen einfach gerne. Auch bei normalem Kot. Dennoch die Frage: Ist die Konsistenz OK? Durchfall oder matschiger Kot verschlimmert das Problem natürlich.

Falls es daran nicht liegt: Viele, wir auch, kürzen das Fell am Hintern und die Pluderhosen etwas. Gut geht das z.B. mit einer Schermaschine für Katzen.


Purina One ist kein gesundes Futter. Und Persefutter ist ein Marketinggag, das braucht sie eh nicht. Da solltest du schauen, dass du das Futter umstellst auf getreide- und zuckerfreies Nassfutter mit hohem Fleischanteil.
Das Fell haben wir schon bis zum Anschlag gekürzt. Leider bleibt immer noch was hängen.

Kannst du mir ein Futter empfehlen?
Lg
 
Celistine

Celistine

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26. August 2010
Beiträge
1.951
Hallo, meine neun Monate alte Perserkatze hat immer mal wieder zur zweit aber häufiger kot am po wo wir dann rausschneiden müssen. Woran könnte dies liegen? Sie bekommt extra Perserkatze Futter seit Anfang an von PurinaOne....
Was soll denn das für extra Perserfutter von Purina One sein?
Wer kam denn auf die Idee eine so junge Katze zu einer 12 jährigen Seniorin zu setzen?
 
SabaYaru

SabaYaru

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25. Februar 2019
Beiträge
1.768
Ort
Schweiz
Die Krokettengrösse und -Form ist angeblich dem Gebiss von brachycephalen Katzen angepasst. Eventuell kann es auch sein, dass das Futter einen ‚Anti-Haarballen‘-Effekt hat. Das weiss ich aber nicht sicher.
 
SabaYaru

SabaYaru

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25. Februar 2019
Beiträge
1.768
Ort
Schweiz
@Lenschi05: empfehlenswert sind Nassfuttersorten mit einem Fleischanteil von mindestens 60% und ohne Zucker und Getreide. Bei Sandras Tieroase findest du Mittelklasse- bis sehr hochwertiges Futter. Ich füttere Leonardo, Feringa, Wild Freedom, Catz Finefood und Granata Pet und kaufe bei bitiba und Zooplus ein. Ich wohne in der CH und kann deshalb nicht bei Sandras Tieroase bestellen.
 
T

TheodoraAnna

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. August 2020
Beiträge
448
  • #10
Hallo, bei uns war neben der Porasur der Tausch von normalen zu XXL-Toiletten die ultimative Lösung des Problems.
 
L

Lenschi05

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19. April 2021
Beiträge
8
  • #11
Dankeschön
 
Werbung:
L

Lenschi05

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19. April 2021
Beiträge
8
  • #12
@Lenschi05: empfehlenswert sind Nassfuttersorten mit einem Fleischanteil von mindestens 60% und ohne Zucker und Getreide. Bei Sandras Tieroase findest du Mittelklasse- bis sehr hochwertiges Futter. Ich füttere Leonardo, Feringa, Wild Freedom, Catz Finefood und Granata Pet und kaufe bei bitiba und Zooplus ein. Ich wohne in der CH und kann deshalb nicht bei Sandras Tieroase bestellen.
Alles klar. Dankeschön
 
L

Lenschi05

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19. April 2021
Beiträge
8
  • #13
Was soll denn das für extra Perserfutter von Purina One sein?
Wer kam denn auf die Idee eine so junge Katze zu einer 12 jährigen Seniorin zu setzen?
Wurde uns damals empfohlen.
Die zwei passen mega gut zusammen sie ist noch eine aktive alte Dame und daher passt das!
 
Josy2512

Josy2512

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8. März 2021
Beiträge
110
Ort
Berlin
  • #16
Klassiker. Unsere TA hat uns empfohlen, unsere beiden "so ab dem 6./7. Monat frühestens" kastrieren zu lassen. Wir haben Kater und Katze zu Hause.🙃 Wir würden das dann schon merken wenns Zeit würde...
Es macht halt nicht alles Sinn was TA sagen..
 
L

Lenschi05

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19. April 2021
Beiträge
8
  • #17
Merke ich gerade auch....
 

Ähnliche Themen

Lara2005
Antworten
10
Aufrufe
4K
Z
Blacksharky
Antworten
1
Aufrufe
1K
Zugvogel
Z
FindusLuna
Antworten
7
Aufrufe
6K
Polayuki
Polayuki
Taenja
Antworten
5
Aufrufe
1K
knuddel06
K
B
Antworten
21
Aufrufe
5K
Biiinchen
B

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben