kleines Kätzchen hat Durchfall und Blut am After...

  • Themenstarter Lillypad
  • Beginndatum

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Lillypad

Lillypad

Neuer Benutzer
Mitglied seit
6. Oktober 2011
Beiträge
3
Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir irgedwie weiter helfen...

Unsere kleine Katze Minki (5 Monate jung) hat denke ich vom Nassfutter Durchfall... Der Tierarzt riet uns zwar, nur gutes Trockenfutter zu verfüttern (in unserem Fall Royal Canin Kitten), allerdings ist von einer Bekannten eine Katze die blos Trockenfutter fraß an Nierenversagen verstorben... Also füttere ich ab und zu auch Nassfutter... Nun ist es so, das sie dann ab und an mal Durchfall hat und es auch ziemlich bestialisch :eek: stinkt. Meist hat sie dann nachdem sie auf dem KaKlo war blut am After. Dazu kommt auch noch, das sie manchmal so komisch würgt, also aber nicht mit dem Hals, sondern im Bauch irgendwie, hört sich wie würgen an...

Hat da vielleicht jemand Erfahrungen mit?
Könnte mir jemand sagen was ich machen sollte?

Momentan verfüttere ich kein Nassfutter mehr, aber auch erst seit einem Tag, also warte ich quasi noch auf die Besserung.:rolleyes:

Was meint Ihr?
 
Werbung:
E

Elisa87Schaefer

Forenprofi
Mitglied seit
21. Januar 2011
Beiträge
1.088
Ort
Zittau
ich würde das trofu weglassen und eine ausschlußdiät beginnen, sprich so viele nafu sorten wie möglich durchprobieren und gucken wie sie was verträgt.

was hat sie denn bis jetzt für nafu bekommen?

ich hab am anfang auch immer kitekat und felix gefüttert und pinky hat davon auch durchfall bekommen, jetzt füttere ich lux carny und grau, dass verträgt sie.
 
Lillypad

Lillypad

Neuer Benutzer
Mitglied seit
6. Oktober 2011
Beiträge
3
Okay, danke für eure Antworten.:)
Ich verfüttere als Nassfutter Kitekat... ich weiß wohl das es nicht soo gut ist.

Wenn ich Barfe vertragen die Kleinen das auch nicht...
Ich bin nächste Woche ja beim Tierarzt, der schaut sich das nochmal an.
Vielleicht ist der Durchfall bis dahin aber ja wieder weg.:)
 
SweetGwendoline

SweetGwendoline

Forenprofi
Mitglied seit
10. März 2011
Beiträge
2.602
Alter
36
Ort
Leipzig
Ich würde auf keinen Fall bis nächste Woche warten mit dem Besuch beim TA!
Das hört sich nicht gut an.
Überleg mal, wenns dir so gehen würde, würdest du doch auch zum Arzt gehen...
 
SweetGwendoline

SweetGwendoline

Forenprofi
Mitglied seit
10. März 2011
Beiträge
2.602
Alter
36
Ort
Leipzig
Koche Hähnchen, wie oben beschrieben und gib das als Schonkost.
Dann sammle ab sofort bis morgen Kot und morgen früh dann sofort zum TA!
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Gab es außer neuer Futterart sonst noch was Neues?


In diesem Fall würde ich warten und nochmal ausschließlich Trockenfutter geben, bis sich der Darm wieder stabilisiert hat, evtl. ein Darmsanierungsmittel dazu. Mag sie Joghurt und verträgt sie das? Davon dann ab und zu ein halbes Eierlöffelchen geben, sehr, sehr sparsam!

Dann erst erneut mit Futterumstellung einsetzen, aber sehr hochwertiges Futter und die Umstellung äußerst langsam angehen, 6 Monate von vorneweg dazu einplanen.

Natürlich kommt es auch drauf an, was die Kotprobe ergibt. Und natürlich muß bei Trockenfutter dringend drauf geachtet werden, daß genügend dazu getrunken wird.


Zugvogel
 
Lillypad

Lillypad

Neuer Benutzer
Mitglied seit
6. Oktober 2011
Beiträge
3
Also, nachdem wir nun ja beim Tierarzt waren (und auch Kot mitnahmen) wurde alles überprüft und soweit geht es ihr gut.:)

Nun hat sie erstmal zwei Spritzen gegen Bakterien im Darm bekommen (vorbeugend) und evtl. falls Wurmbefall auch nochmal eine Wurmkur und zudem haben wir noch Tabletten bekommen, die den Darm regulieren sollen. Morgen rufe ich dann nochmal an um mich nach der Kotprobe zu erkundigen.

Vielen Dank für eure Tips! :)
 

Ähnliche Themen

Polayuki
2 3
Antworten
41
Aufrufe
15K
Polayuki
Polayuki
Velvet
Antworten
12
Aufrufe
2K
Katzenliebhaber
Katzenliebhaber
M
Antworten
1
Aufrufe
3K
MäuschenK.
MäuschenK.
F
Antworten
10
Aufrufe
439
little-cat
L
A
Antworten
8
Aufrufe
274
tiha

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben