Kitten-Geschlecht?

  • Themenstarter Mellyna
  • Beginndatum
  • Stichworte
    geschlecht kitten
biveli john

biveli john

Forenprofi
Mitglied seit
27. März 2011
Beiträge
8.472
Ort
Steiermark
  • #41
Weiß nicht, was meine Bekannte diesbezüglich vorhat. Ich werde aber mit ihr sprechen wie es weitergeht und über eine Kastration der Katze.
Du hast aus Gutmütigkeit die Aufzucht der Katzenwelpen übernommen.
Das kostet Zeit und Geld.
Also kann man sehr wohl eine Gegenleistung von deiner Bekannten erwarten.
Und diese Gegenleistung heißt Kastration der Katzenmutter.
Alles andere wäre einseitig und mit nichts zu rechtfertigen.
 
  • Like
Reaktionen: Miss_Katie, Rickie, Pitufa und 10 weitere
A

Werbung

Rickie

Rickie

Forenprofi
Mitglied seit
28. Mai 2012
Beiträge
34.314
  • #42
Ganz einfach.
Mutterkatze hat Kitten verstoßen. Also taugt sie nicht zur Zucht. Punkt.
Konsequenz: Mutterkatze (Vermehrermißbrauchstier, Kohlebringer) wird kastriert.
Ich habe explizit und sehr wohl mit Hintergrund Fragen gestellt, nicht, um zu stalken oder Unmut zu stiften, sondern aus gutem Grund.
Die waren sehr unerwünscht, obwohl die weiterführend und hilfreich hätten sein können.
Tut mit um die Mutterkatze leid.
 
  • Like
Reaktionen: Miss_Katie, Louisella, Pitufa und 9 weitere
Lillyrose

Lillyrose

Forenprofi
Mitglied seit
12. Dezember 2011
Beiträge
3.139
  • #43
Da hat biveli john absolut Recht !
Du hast die Zeit, Kosten und Mühen mit den Kitten, dann ist es wohl recht wenn die Katzenmutter im Gegenzug kastriert wird..

Du hast aus Gutmütigkeit die Aufzucht der Katzenwelpen übernommen.
Das kostet Zeit und Geld.
Also kann man sehr wohl eine Gegenleistung von deiner Bekannten erwarten.
Und diese Gegenleistung heißt Kastration der Katzenmutter.
Alles andere wäre einseitig und mit nichts zu rechtfertigen.


.. auch aus den Gründen die Rickie nannte.
Ganz einfach.
Mutterkatze hat Kitten verstoßen. Also taugt sie nicht zur Zucht. Punkt.
Konsequenz: Mutterkatze (Vermehrermißbrauchstier, Kohlebringer) wird kastriert.
Ich habe explizit und sehr wohl mit Hintergrund Fragen gestellt, nicht, um zu stalken oder Unmut zu stiften, sondern aus gutem Grund.
Die waren sehr unerwünscht, obwohl die weiterführend und hilfreich hätten sein können.
Tut mit um die Mutterkatze leid.

Wie bist du mit der Besitzerin der Katzenmutter verblieben ?
Sollen die Kitten wenn sie selbstständig fressen wieder zurück oder sind das nun deine ?
Übernimmt sie Kosten für Aufzuchtsmilch, impfen, chippen, kastrieren geschweige denn die Zeit die du investierst ?
 
  • Like
Reaktionen: Celistine, biveli john und BaTaYa
BaTaYa

BaTaYa

Forenprofi
Mitglied seit
31. August 2021
Beiträge
4.731
  • #44
Es ist mega anstrengend mit der Aufzucht, ich musste die ganze Woche alle 2 Stunden füttern (mit ein bisschen Hilfe) und jetzt alle 3 Stunden. Das zerrt schon an den Nerven. Mich interessiert einfach das Geschlecht weil ich von Natur aus neugierig bin. Früher oder später erfahre ich es sowieso beim TA, ich dachte nur man kann ein bisschen spekulieren.
Ich denke, man hat Erfahrung mit Handaufzuchten? Und wann impfen und entwurmen trotzdem auch nicht bekannt? Oder hatte sich die Erfahrung Handaufzucht auf andere Tiergattungen bezogen? Verwirrt ich bin 🤔
 
  • Like
Reaktionen: Miss_Katie, Pitufa, Wasabikitten und 5 weitere
Louisella

Louisella

Forenprofi
Mitglied seit
12. November 2014
Beiträge
14.139
  • #45
Da ist es mal egal, ob das nun Rassetiere sind oder ob die Mutter kastriert wird.
Sorry Pattsy - aber gerade Du solltest doch wissen dass es bei gewissen Rassen / Qualzuchten auch zu vorhersehbaren Problemen kommen kann. Da kann Herkunft und Rasse sehr wohl eine Rolle spielen weil damit eben auch gewisse Risiken verbunden sind.

Das Alter der Mutter ist deshalb relevant, weil das "Nicht-Annehmen" durch die Mutter damit zusammenhängen könnte.

Und was die Kastration angeht: In der von Dir so überdeutlich bevorzugten Rassezucht würde eine solche Mutter mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit sofort aus der Zucht genommen und kastriert werden weil sie nicht so "funktioniert" wie sie soll.
 
  • Like
Reaktionen: biveli john
Lillyrose

Lillyrose

Forenprofi
Mitglied seit
12. Dezember 2011
Beiträge
3.139
  • #46
Seit 4.April nicht mehr eingeloggt gewesen, gab wohl nicht die Wunschantworten die man gerne gelesen hätte
 
  • Like
Reaktionen: biveli john
Louisella

Louisella

Forenprofi
Mitglied seit
12. November 2014
Beiträge
14.139
  • #47
Warum ist das denn bei mir plötzlich aufgeploppt? *verwirrt*

Schade, hätt mich schon interessiert wie's da weiterging.
Aber es war wohl wirklich nur das Geschlecht gefragt.
 
  • Big grin
Reaktionen: biveli john

Ähnliche Themen

L
2
Antworten
23
Aufrufe
4K
Rickie
Rickie
Justibasti
Antworten
15
Aufrufe
416
Grinch2112
Grinch2112
S
Antworten
7
Aufrufe
4K
doppelpack
doppelpack
K
  • Kmpcat
  • Kitten
Antworten
19
Aufrufe
923
Kmpcat
K
S
3 4 5
Antworten
89
Aufrufe
6K
schokolala
S

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben