Kitten Durchfall Trink/Urinmenge

  • Themenstarter mausili85
  • Beginndatum

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
M

mausili85

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25. Oktober 2016
Beiträge
29
Hallo liebe Foris, ich mache mir etwas sorgen um mein kätzchen.
Hexe Susie ist geschätzt mitte Mai diesen Jahres geboren. Mitte August zog ich sie aus nem Motorraum eines parkenden Autos als ich nach 4 Stunden warten die Besitzerin desselben ausfindig machen konnte.

Hab sie dann erstmal zum Tierarzt gebracht. Ausser Haarlinge kein Befund auf die schnelle sie bekam Stronghold in den Nacken.

Am nächsten Tag hatte sie total Durchfall Wasserdurchfall spritzer im ganzen bestialisch stinkenden Wohnzimmer. Es war mir nicht möglich das aggressive panische Tierchen zu fangen.

Im laufe der nächsten Tage wurde es immer besser ich führte den Durchfall aus Stress bzw Reaktion auf das Stronghold zurück. Damals bekam sie noch Whiskas junior.

So der Stuhlgang wurde besser war aber immer eher breiig und nie als feste würste zu erkennen.
Anfang September konnte ich Bandwurmabschnitte im Kot feststellen, Sie bekam Milbemax, daraufhin wurde der Durchfall wieder schlimmer.
Immer nach dem Essen musste sie auf die Toi und zwar immer mit heftigem Durchfall.

Und schon immer trinkt sie sehr viel obwohl sie kein Trockenfutter bekommt.

Seit Freitag bekommt sie nun schonkost gekochte pute, seit Samstag früh kein durchfall mehr jeden morgen eine schönen wurst. Aber sie trinkt trinkt trinkt , uriniert teilweise bis zu zehn grosse Portionen ins Katzenklo...

wie kann ich weitermachen?
 
Werbung:
Mautelix

Mautelix

Forenprofi
Mitglied seit
19. März 2012
Beiträge
4.389
Es wurde also bei so heftigem Durchfall, der seit zwei Monaten andauert und bei so einem Kleinteil lebensgefährlich werden kann, kein Kotprofil erstellt? Das sollte schnellstens nachgeholt werden.
Was fütterst du?
 
M

mausili85

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25. Oktober 2016
Beiträge
29
Nein der Durchfall war jeweils nur nach der Wurmkur so heftig einen Tag, ansonsnten war er nicht heftig sondern einfach nicht so fest wie gewünscht,
meist auch nur 2-3 mal am Tag. Immer sofort nach dem Fressen.

Ich gehe sehr stark von Futterunverträglichkeit aus.
Sie bekamm Animondy carny kitten das schmeckte aber nach 2 Wochen nicht mehr.
Mac s hab ich probiert mag sie auch nicht.

Schmusy nature kitten, Mianmor kitten und Bozita frisst sie.

Sie vertrug es teilweise wieder ein zwei Tage gut und dann wurde der Stuhl wieder weicher.

Seit der Schonkost sieht ihr kot aus wie er bei katzen aussehen sollte, deshalb schliess ich parasiten aus.
Mehr sorgen macht mir diese unheimliche trinkerei.
habe freitag termin beim Tierarzt, vielleicht könnte ich tipps haben was ihr empfiehlt zu untersuchen im Blut?
 
Margitsina

Margitsina

Forenprofi
Mitglied seit
14. Mai 2013
Beiträge
7.301
Ort
35305 Grünberg
Hast du auf Giardien getestet?

Nebenbei gefragt, die kleine ist doch hoffentlich nicht alleine bei dir?
 
M

mausili85

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25. Oktober 2016
Beiträge
29
nein und nein

dachte bei giardien wäre der durchfall dauerhaft schlimmer?
kann er sich auch einfach so ohne behandlung nur mit schonkost bessern?

und keine Idee zu der immensen trink- und pinklerei?
Habe Anfang Mai meinen kater an akutem Nierenversagen mit nur 5 Jahren verloren deshalb macht mir momentan die trinkerei viel mehr sorgen
 
Birgitt

Birgitt

Forenprofi
Mitglied seit
1. Januar 2010
Beiträge
9.540
Die trinkerein kommt durch den maßiven Durchfall und dem Flüßigkeitsverlust den deine Katze dadurch hat.

Bitte laß ein Kotprovil bei ihr machen.


Nicht das trinken sondern der Durchfall ist das Problem.

Katzenbabys sterben nicht selten an so maßiven Durchfall.
 
Birgitt

Birgitt

Forenprofi
Mitglied seit
1. Januar 2010
Beiträge
9.540
Wie geht es der kleinen inzwischen?
 
M

mausili85

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25. Oktober 2016
Beiträge
29
Danke der Nachfrage.

ich glaube nicht das das trinken vom massiven Durchfall hat, weil sie schon lange keinen massiven Durchfall mehr hatte.

Es geht ihr wunderbar, bis auf den schleimig-breiigen kot der immer wieder mal auftaucht, einmal ist er normal dann wieder breiig.

Ich sammle seit gestern Kot und bringe ihn morgen zum Tierarzt, lasse gleich ein grosses Profil machen. Genauso werde ich auch noch versuchen Urin aufzufangen und zum Tierarzt zu bringen dann sehen wir weiter.

Sie bekommt weiterhin schonkost Huhn mit Brühe
 
Mikesch1

Mikesch1

Forenprofi
Mitglied seit
28. April 2010
Beiträge
18.638
Ort
Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
Vielleicht solltest Du auch ein geriatrisches Blutbild machen lassen. Natürlich, sie ist noch sehr jung, aber auch Entzündungen lassen sich im Blut feststellen, die man so ja nicht sieht. Dann hättest Du, zu Deiner Beruhigung, auch gleich die Nierenwerte.

Du sagst, sie ist nicht allein. Wie alt ist die andere Katze? Wie geht es ihr? Da ist alles i. O.?
 
M

mausili85

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25. Oktober 2016
Beiträge
29
  • #10
Die anderen Katzen sind 4 und 5 Jahre alt .sie halten sich vorwiegend draussen auf. . Dene geht es blendend
 
M

mausili85

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25. Oktober 2016
Beiträge
29
  • #11
Ich warte mal Urin und kotbefund ab und wenn das nicht s ergibt werde ich Blut abnehmen lassen.
Susie kam ja sehr unerwartet hab sie aus diesem Auto gerettet. Haette ihr gern ein zweites kitten dazu geholt aber da das mit dem durchfall ja nie ganz aus der Welt war wollte ich nicht das das zweite sich ansteckt . Sobald sie gesund ist wird sie kastriert und kann dann auch mit den andren raus . Meine 4 jährige katze ist sehr interessiert an ihr und freundlich . Ich halte den Kontakt noch begrenzt eben wegen evtl Ansteckung s Gefahr
 
Werbung:
M

mausili85

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25. Oktober 2016
Beiträge
29
  • #12
Grosses kotprofil komplett in Ordnung . Urin Stix Auch. Ich fange jetzt an b zu barf en. Der Kot wird tendenziell besser manchmal ist er breiig
 
Birgitt

Birgitt

Forenprofi
Mitglied seit
1. Januar 2010
Beiträge
9.540
  • #13
Das hört sich gut an.

Weiter so.
 
M

mausili85

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25. Oktober 2016
Beiträge
29
  • #14
und wie sollte es anders sein, seit dem Kotprofil kein Durchfall mehr...
ich barfe jetzt mit fellini complete, und hab jetzt auch ein nassfutter gefunden das sie frisst und verträgt, Tundra heisst es, sie bekommt das mit Huhn und Fasan.

:):):)
 
Margitsina

Margitsina

Forenprofi
Mitglied seit
14. Mai 2013
Beiträge
7.301
Ort
35305 Grünberg
  • #15
Trotzdem fehlt das zweite kitten. :rolleyes:
 
M

mausili85

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25. Oktober 2016
Beiträge
29
  • #16
ne danke,

am 23.11. hat sie kastrations termin dann kann sie raus. und die andren kommen wenns jetzt kälter wird auch mehr rein.

der fehlt s an nichts
 
C

Cat'sChild

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10. Januar 2016
Beiträge
552
  • #17
Erstens: Sie ist viel zu jung für Freigang!

Zweitens: Es ist traurig, wie du der Katze ein artgerechtes Leben mit einem Spielgefährten verwehrst.
Egoist.
 
Margitsina

Margitsina

Forenprofi
Mitglied seit
14. Mai 2013
Beiträge
7.301
Ort
35305 Grünberg
  • #18
Erstens: Sie ist viel zu jung für Freigang!

Zweitens: Es ist traurig, wie du der Katze ein artgerechtes Leben mit einem Spielgefährten verwehrst.
Egoist.

Kann ich so nur unterschreiben. Ihr fehlt die Freundin.
Warum seid ihr nur so egoistisch. :confused:
 
M

mausili85

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25. Oktober 2016
Beiträge
29
  • #19
weil mir 3 katzen reichen. zweitens kann sie hier sehr wohl raus du hast keine ahnung wie wir leben.
ist ja auch ne finanzielle sache, ich lasse mich nicht gern als egoist:mad::mad: bezeichnen
ich habe sie aus einem motorraum gerettet und gesund gepflegt,-egoisten;) sind vorbei gegangen an dem auto mit dem laut weinenden kitten-wenn es ihr an was fehlt kann ich sie immer noch abgeben, glaubt mir ich würde es merken.
sie hat viel mitgemacht und braucht nach wie vor viel ruhe wenn sie kontakt mit katzen haben will kann sie den haben...
 
Margitsina

Margitsina

Forenprofi
Mitglied seit
14. Mai 2013
Beiträge
7.301
Ort
35305 Grünberg
  • #20
Aber immer noch ohne eigene Freundin.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

K
Antworten
11
Aufrufe
5K
Cassis
Cassis
S
Antworten
2
Aufrufe
3K
Zugvogel
Z
N
Antworten
2
Aufrufe
4K
N

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben