Kitten aus TH 6 wo.alt ohne Mutter

Nela

Nela

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15. Oktober 2007
Beiträge
527
  • #21
Bestärke die jungen Leute ruhig, es wird auch weiterhin schöner mit den Kleinen, jeden Tag ein bisschen :).

Bei kleinen Katzen muß man sowieso hinterher sein mit dem Entwurmen.
Sie sollen das gut im Hinterkopf behalten und anfangs sehr regelmäßiger durchführen.
 
Werbung:
Sibirer

Sibirer

Forenprofi
Mitglied seit
1. Februar 2011
Beiträge
15.397
Ort
im Hunsrück an der Nahe
  • #22
Möchte jetzt keinen neuen thread aufmachen aber eine frage brennt gerade:
Die beiden jungen Leute möchten übers wochenende weg fahren.Ist das nicht zu früh die Kleinen (beide 9 wo.) und erst wenige tage dort schon so lange alleine zu lassen?Ich wurde gefragt ob ich morgends und abends den Kleinen Futter geben könnte.Klar mache ich das und würde selbst auch länger dort sein aber nicht über nacht und nicht einige stunden-schließlich habe ich 2 eigene katzen die mit mir sehr verbunden sind.Ich fahre gar nicht mehr länger weg !
Ausreden kann ich ihnen das nicht,sie haben gerade mal ein par urlaubstage wo sie mal was zusammen unternehmen wollen.Kann man denn alles haben (wollen ?) Vielleicht bin ich selbst zu überängstlich oder versetze mich zu sehr in die katzenkinder ? Ist schon blöd.
 
Schattenherz

Schattenherz

Forenprofi
Mitglied seit
6. Oktober 2010
Beiträge
1.254
Ort
NRW
  • #23
Also ich würde die zwei Würmer nach so kurzer Zeit nicht allein lassen, sie sind doch nichtmal eingewöhnt!

Auch wenn es deine Familie ist, sorry, muss ich leider mal sagen, dass die beiden vielleicht mal anfangen sollten ihren Verstand zu nutzen und Verantwortung zu übernehmen! Das sind Lebewesen und keine Spielzeuge und ich finde es schlimm, wenn man so gedankenlos durch die Welt geht!
 
SchaPu

SchaPu

Forenprofi
Mitglied seit
16. Februar 2010
Beiträge
1.698
Ort
Unterfranken
  • #24
Also ich finde es sehr egoistisch. Vor allem verstehe ich nicht, wenn man 2 so süße Racker zu Hause hat, da mag man doch gar nicht woanders hin??

Icih mache mir bei meinen 2 Katzen (6 und 7 Jahre) schon Gedanken, wenn ich weg fahre.

Ach nee, ich finde das ist wirklich zu früh. Können die nicht noch ein paar Monate warten?
 
zitronenschale

zitronenschale

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16. Juli 2012
Beiträge
679
Ort
Leipzig
  • #25
ich finde das auch gar nicht gut!
ich bin selber jung (21) und mein freund ist 20. wir holen am sonntag eine neue katze hinzu und haben extra unseren urlaub so gelegt, dass wir für die katze da sein können. wegfahren werden wir in der zeit auch nicht, obwohl die katze nicht einmal ein kitten ist. im august steht dann ein festival an, bei dem die band meines freundes spielt und er wird daher 2 1/2 tage weg sein und selbst da werde ich hier bleiben, obwohl im haus noch genügend mitglieder seiner familie wohnen, die ein auge auf die katzen tags und nachts über haben könnten. wenn ich mir ein tier anschaffe, dann muss ich auf gewisse dinge einfach verzichten zum wohl des tieres, gemeinsamer urlaub hin oder her besonders wenn sie so klein sind. so etwas überlegt man sich bevor man sich ein tier anschafft und nicht danach. wenn ich wegfahren möchte und mir auch kitten zulegen möchte, dann fahre ich erst weg und hole dann die kitten zu mir, so einfach ist das. ich finde es nicht verantwortungsbewusst und sehr schade, denn ich finde nicht, dass das etwas ist, dass man mit dem jungen alter der dosis oder dem wenigen gemeinsamen urlaub rechtfertigen kann.

wenn die kitten sich eingelebt haben, sie gesund und durchgeimpft sind usw. und wirklich für die versorgung gesorgt ist, dann kann man ja immer noch ein wochenende mal etwas unternehmen, doch jetzt ist es einfach zu früh.
 
Sibirer

Sibirer

Forenprofi
Mitglied seit
1. Februar 2011
Beiträge
15.397
Ort
im Hunsrück an der Nahe
  • #26
Ja,das sehe ich auch so !!!!!!! Werde noch mal gleich mit ihnen reden !!
Und danke für euer statemant !
 
zitronenschale

zitronenschale

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16. Juli 2012
Beiträge
679
Ort
Leipzig
  • #27
ich drücke dir die daumen, dass alles gut geht und sie mit sich reden lassen (das hat ja zuvor auch schon einmal gute geklappt).
berichte dann auf alle fälle! :)
 
Sibirer

Sibirer

Forenprofi
Mitglied seit
1. Februar 2011
Beiträge
15.397
Ort
im Hunsrück an der Nahe
  • #28
Die sind wohl noch im schlafmodus :grummel:Das weg fahren scheint doch noch nicht perfekt gesichert ! Die Antwort ist noch :stumm:Werde schreiben sobald ich mehr weiß...Habe aber schon mal klipp und klar ausgesprochen was ich dazu denke !
Nun hat mein Sohn mich zurück gerufen..wollen sich das noch mal überlegen - aber er hätte ja schon reserviert und konnte dort niemanden erreichen.Wenn die reservierung nicht rückgängig gemacht wird,will er trotzdem fahren.Darauf habe ich ihm gesagt Deine freundin bleibt dann aber zu hause!! Er gibt bescheid wenn es sich entschieden hat.Habe extra fürs Wochende regen bestellt deswegen.Hoffe ganz doll das sie nicht fahren!
 
Zuletzt bearbeitet:
Schattenherz

Schattenherz

Forenprofi
Mitglied seit
6. Oktober 2010
Beiträge
1.254
Ort
NRW
  • #29
Ich glaub ich wär da sogar so konsequent, dass ich denen sagen würde, dass ich mich nicht für sie um die Katzen kümmer! Sie haben sie sich angeschafft, dann sollen sie sich drumm kümmern und die Tiere nicht sofort an letzte Stelle schieben, das ist doch nur egoistisch sowas!
 
Seppi 16

Seppi 16

Forenprofi
Mitglied seit
16. April 2008
Beiträge
4.973
Ort
such mich :)
  • #30
Ich glaub ich wär da sogar so konsequent, dass ich denen sagen würde, dass ich mich nicht für sie um die Katzen kümmer! Sie haben sie sich angeschafft, dann sollen sie sich drumm kümmern und die Tiere nicht sofort an letzte Stelle schieben, das ist doch nur egoistisch sowas!

So rigoros seh ich das nicht. Was ein bißchen unüberlegt war ist die Tatsache, daß das Urlaubswochende reserviert war und die Katzen trotzdem geholt worden sind. Die zwei jungen Leute hätten die beiden Katzen noch die ein/ zwei Wochen im TH lassen sollen, um sie dann zu sich zu holen. Hat die Freundin evtl. eine Schwester die sich das WE etwas zeitintensiver um die Miezen kümmern könnte? Wegfahren ginge sicher trotzdem. Auch auf die Gefahr hin sich unbeliebt zu machen, aber im TH ist doch seitens der Pfleger noch weniger Zeit. Ich hätte aber Bedenken, daß die zwei Jungspunde die Bude total zerlegen(vielleicht zieht das Argument;)).
 
Sibirer

Sibirer

Forenprofi
Mitglied seit
1. Februar 2011
Beiträge
15.397
Ort
im Hunsrück an der Nahe
  • #31
..Das Wochenende war noch nicht mal reserviert vorher sondern ganz spontan..
Nun ist es entgültig: Sie fahren nicht läger weg !!:zufrieden:Entweder Freunde von ihnen zelten bei ihnen auf der Wiese am Haus oder sie übernachten bei den Freunden- sind aber morgen wieder da.
 
Werbung:
zitronenschale

zitronenschale

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16. Juli 2012
Beiträge
679
Ort
Leipzig
  • #32
na siehst du, das klingt doch gleich ganz anders :)
 
Sibirer

Sibirer

Forenprofi
Mitglied seit
1. Februar 2011
Beiträge
15.397
Ort
im Hunsrück an der Nahe
  • #33
;)
Das ist schön :) Konntest du sie dazu bringen?

Oh ja,das konnte ich ! Da kam dann ihr schlechtes Gewissen durch !;);)
Sie kennen mich eher sanftmütig aber da habe ich mal richtig losgelegt und war nicht mehr zu stoppen.Jetzt habe ich den Spitznamen: Katzenguru.Na von mir aus-ich spreche immer im Namen der Tiere denn schließlich können die das nicht so gut wie ich.
Außerdem wurde ich hier von euch ja in meiner Meinung bestätigt und habe deshalb nicht nachgegeben und nichts runtergeschluckt-danke noch mal !!!!!!!!
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

A
Antworten
22
Aufrufe
5K
Mafi
A
Antworten
46
Aufrufe
8K
minna e
minna e
S
  • Sonja45
  • Kitten
2
Antworten
32
Aufrufe
10K
Omelly
Omelly
G
Antworten
10
Aufrufe
2K
Evelyn-DN
E
L
Antworten
14
Aufrufe
2K
Philan
Philan

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben