Katzenklo - unter der Treppe aufstellen?

claukat

claukat

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5. April 2012
Beiträge
352
  • #21
Nach der Beschreibung würde ich aber auch erstmal die Katze kennenlernen, Charakter wie sie sich ausserhalb von Tierheimbedingungen entwickelt abwarten, um dann ggf. einen wirklichen passenden Partner/Parterin dazu zu nehmen zu können.

So habe ich das jetzt auch vor.
Sie war davor eine Einzelwohnungskatze und ist zur Zeit im Tierheim mit einigen anderen zusammen, wo sie sich nicht wohlfühlt, sich versteckt und bei den Pflegern auch nicht zutraulich ist.
Nach dem, was ich hier im Forum gelesen habe, tendiere ich jetzt schon stark dazu, eine zweite dazu zu holen, aber ich mache das so, wie Bea sagt, erstmal kennenlernen und gucken, ob sie zu uns Zutrauen fasst. Im Tierheim wurde mir gesagt, sie möchte es vor allem ruhig haben.
Aber ich verstehe auch, dass Katzen Rudeltiere sind und auch einen Artgenossen bei sich haben möchten und sie soll bei uns ein glückliches Zuhause haben.
Im Moment habe ich einfach nur ganz viel Vorfreude, dass sie in 3 Tagen zu uns kommt. Mir ist schon lange keine Woche so endlos vorgekommen. :pink-heart:
 
Werbung:

Ähnliche Themen

F
Antworten
7
Aufrufe
3K
Mäuseprinz
Mäuseprinz
L
Antworten
9
Aufrufe
3K
Petra-01
Lenny Der Kater
Antworten
36
Aufrufe
1K
Lenny Der Kater
Lenny Der Kater
J
Antworten
6
Aufrufe
2K
J

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben