Katzen fressen nicht mehr nach OP

  • Themenstarter friedrichhainz
  • Beginndatum

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Lillyrose

Lillyrose

Forenprofi
Mitglied seit
12. Dezember 2011
Beiträge
3.135
  • #21
Hallo, nach den letzten Tagen ein kleines Update:

Motte ist wieder fit und völlig die Alte.
Bärbel musste leider zwei Tage (bis Mittwoch) in der Klinik bleiben. Ihr Darm wurde mit Kochsalz geleert. Seitdem habe ich ersteinmal die alte Futterroutine wieder eingeführt. Damit sie beide wieder ersteinmal Normalität haben nach den letzten 9 Tagen.

Ablauf ist immer dass beide zu regelmäßigen Zeiten ihr Trockenfutter aus einem Automaten bekommen. Erst Motte, dann Bärbel. (Etwa 1 Minute versetzt) beide warten dann immer und starten gemeinsam mit dem Essen. Bärbel hatte anfangs ganz gut mitgemacht. Aber noch nicht ganz aufgegessen. Am Mittwochabend hatte sie dann aber ihr altes Trockenfutter immer nur gekaut, aber wieder in den Teller gespuckt. Und dann aufgehört. Sie hat aber Hunger und bettelte mich dann immer an. Gestern hat sie dann die meisten Portionen gegessen. Nur 22 Uhr und heute morgen hat sie es wieder nur abgekaut. Laut Ärzten hat sie aber kein Zahbproblem. Sie empfanden sie aber auch vor Ort als extrem mäklig. Das wäre auch meine Vermutung. In den letzten 9 Tagen ist die Futterroutine erst durch die Zahn OP, dann Mottes Magenschmerzen und dann durch Bärbels Verstopfung extrem durcheinander geraten. Es gab Futter überall hingestellt. Verschiedenste Sorten und Konsistenzen, von den sie nichts angenommen hatten. Das ist auch immer noch so. Sie sind aktuell extrem auf den Automaten konditioniert.

Nun frage ich mich, wie ich bei Bärbel vorgehe? Soll ich es einfach erst einmal heute aussitzen, damit sie merkt, dass es nicht immer eine neue Alternative gibt? Ich habe irgendwie das Gefühl, dass sie kurz isst und dann etwas Anderes erwartet (was sie dann aber auch nicht will - schon getestet). Hunger hat sie jedenfalls. Sie kommt zum Automaten und wartet auch davor.
Wenn sie es laut und wieder rausspuckt hat sie evtl noch Schmerzen bzw kann es nicht schlucken aufgrund von Rachenschmerzen
Versuch mal Nassfutter evtl geht das einfacher.
Ansonsten vom TA checken lassen
Auf lange Frist ist Nassfutter Trockenfutter vorzuziehen.
 
A

Werbung

F

friedrichhainz

Neuer Benutzer
Mitglied seit
9. Oktober 2019
Beiträge
14
  • #22
Woher könnte sie denn die Rachenschmerzen haben? Einen erneuten Versuch der Futterumstellung würde ich zu einem späteren Zeitpunkt versuchen, wenn sich die allgemeine Situation hier mal wieder etwas beruhigt hat.
 
Lillyrose

Lillyrose

Forenprofi
Mitglied seit
12. Dezember 2011
Beiträge
3.135
  • #23
Woher könnte sie denn die Rachenschmerzen haben? Einen erneuten Versuch der Futterumstellung würde ich zu einem späteren Zeitpunkt versuchen, wenn sich die allgemeine Situation hier mal wieder etwas beruhigt hat.


Wurde während der Darmleerung ein Beatmungsschlauch gelegt ?
Falls ja kann es sein das sie davon noch Rachenschmerzen hat.
Jedoch schreibst du bereits in deinem ersten Post das sie das TF nicht frisst.

Wenn kein Futter in die Katzen geht solltest du sie in die TK bringen da sonst u.a. Leberschäden auftreten können.

Futterumstellung erst wenn alles wieder ein Lot ist aber evtl rutscht das Nassfutter besser runter und sie würde so wenigstens fressen

...Zu allem Übel hat nun Bärbel auch ihr Trockenfutter seit heute morgen verweigert. Gekochtes Huhn hat sie ein bisschen gefressen....Das Bärbel jetzt auch noch anfängt beunruhigt mich in dem Zusammenhang natürlich. ..
 
Zuletzt bearbeitet:
P

pfotenseele

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9. September 2014
Beiträge
2.438
  • #24
könnte evtl. vom tubus der narkose kommen.
versuch mal, ihr etwas butter zum schlecken zu geben, das schmiert die evtl. aufgerauhten schleimhäute im rachen
 
  • Like
Reaktionen: Schnoki

Ähnliche Themen

T
Antworten
3
Aufrufe
6K
abraka
abraka
Ceryna
Antworten
12
Aufrufe
1K
Ceryna
Ceryna
L
Antworten
27
Aufrufe
7K
Glasherz_2002
Glasherz_2002
H
Antworten
43
Aufrufe
15K
biveli john
biveli john
LiebeKater
Antworten
14
Aufrufe
765
LiebeKater
LiebeKater

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben