Katze pinkelt überall hin

  • Themenstarter haidanaii
  • Beginndatum
N

Nicht registriert

Gast
  • #21
Nun ja, Tierärzte sind halt leider manchmal auch *wiesagichsamBestenohnebösezuwirken* ein wenig "unwissend" was Katzenhaltung angeht, sie befassen sich nun mal mehr mit der Anatomie der Tiere als mit deren seelischen Verfassung.

Stells dir einfach nur andersrum vor, DU hättest ein Problem - entweder Bauchschmerzen, eine unpassende Toilette, bist traurig weil dir ein Artgenosse fehlt oder oder oder - bleiben wir mal beim Schmerz. Du hast also Schmerzen, aber der bei dem du wohnst spricht deine Sprache nicht, welche Möglichkeiten hast Du um auf Dich aufmerksam zu machen? Richtig, Du pinkelst vor Verzweiflung irgendwo hin in der der Hoffnung dass entweder der Schmerz aufhört oder dein Mitbewohner dir hilft. So, und dann kommt derjenige an und DRÜCKT DEIN GESICHT IN DEINEN URIN! Ist dir damit geholfen? sind die Schmerzen weg? Dein Problem gelöst? Nein? Aber du fühlst dich noch schlechter als vorher! UND GENAU SO geht es der armen Katze dann!
Aber schon gut, dass Du gleich schreibst es nicht wieder zu tun. Manchmal macht man Dinge die falsch sind ohne zu wissen dass sie falsch sind. Gut, wenn man es dann weiß und die richtigen Konsequenzen daraus zieht.

Kümmerst Du dich bitte noch darum einen eigenen Thread mit dem Fragebogen aufzumachen? Denn keine Katze pinkelt "nur mal eben so" woanders hin, vielleicht läßt sich ja ganz einfach eine Lösung finden und das Pinkel-Problem verfestigt sich erst gar nicht.


edit: Warum ist denn deine Antwort jetzt gelöscht? egal, ich lasse meine jetzt trotzdem mal stehen...
 
Werbung:
P

Pestwurz

Forenprofi
Mitglied seit
11. Januar 2011
Beiträge
1.634
Alter
42
Ort
LK Northeim
  • #22
Ich quetsche meine Frage mal hier dazwischen.
Bei der Entduftung: Handelt es sich um Myrtentinktur oder Myrrhetinktur? (ich frage deshalb, weil ich gerade in einer OnlineApotheke bestellen will, da gibt es aber nur Myrrhetinktur???)...

Danke für Eure Antworten!
 
A

AnBiMi

Forenprofi
Mitglied seit
8. Dezember 2010
Beiträge
2.964
  • #24
Es ist MYRTE gemeint. Aber, ob es nun Tunktur sein sollte, weil ich nicht.
Mir ist MyrteÖL geläufig.
 
P

Pestwurz

Forenprofi
Mitglied seit
11. Januar 2011
Beiträge
1.634
Alter
42
Ort
LK Northeim
  • #25
Supi, danke! Habs gefunden!!!!
 

Ähnliche Themen

HoneyBaby
Antworten
19
Aufrufe
1K
An-Ka
S
Antworten
15
Aufrufe
2K
knuddel06
K
V
Antworten
9
Aufrufe
4K
Petra-01
Petra-01
B
Antworten
1
Aufrufe
3K
knuddel06
K
Y
Antworten
11
Aufrufe
2K
Y

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben