Katze oder nicht Katze, das ist die Frage...

L

Lotte&Pauline

Benutzer
Mitglied seit
5. Dezember 2012
Beiträge
69
  • #101
Ich würde mir auch nicht so viele Sorgen machen. Wir haben einiges im Wohnzimmer stehen...Deko kann man ja auch nicht komplett entfernen. Bei uns wurde noch nicht einmal ein Bilderrahmen vom Schrank umgestoßen. Auf Schränken und Fensterbänken schlängeln sich unsere immer ganz vorsichtig um alles herum. Dinge, die extrem leicht zerbrechlich sind, sollte man vielleciht nicht in Reichweite legen. Ich bezweifle auch das Katzen einen Mascara aufschrauben können:aetschbaetsch1:Küche und Bad dürfen immer nur betreten werden, wenn wir dabei sind. Ich möchte nämlich keine Katzen auf dem Küchentisch! Alle anderen Räume bleiben offen:)
 
Werbung:
Eisblvme

Eisblvme

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. Oktober 2012
Beiträge
414
Ort
Nordhessen
  • #102
Ich gewöhn mich bestimmt dran, aber ich hatte recht: ich war ständig wach :rolleyes: Das gute daran war, dass Minimü irgendwann neben mir im Bett saß und groß geguckt hat. Ich durfte mich zu ihr drehen und sie sogar leicht an der Seite streicheln. Dann hat sie ganz laut geschnurrt :pink-heart:
Wegen Wimperntusche und Co mache ich mir ja hauptsächlich Sorgen, weil sie eben nicht unbedingt anders aussehen als Stifte und von diesen hab ich gelesen, dass sie nicht rumliegen sollen. Hab sie heut Nacht aber auch nicht dran erwischt, aber dafür auf meinen Taschen. Ich hab die im Schlafzimmer nämlich unter einer offenen Kleiderstange in einem großen Katondeckel liegen. An der Kleiderstange hängen unsere Umhänge für Mittelaltermärkte. Und genau unter so einen, auf eine Tasche drauf, hat sie sich hingelegt. Scheint eine ihrer Lieblingshöhlen zu sein. Sie ist eh eine Höhlenkatze :) Ihr anderer Lieblingsplatz ist der ca 10cm hohe "Bettkasten" unter bzw in der Schlafcouch. Wie auch immer sie da reingekommen ist, der war nämlich komplett voll mit einer Bettdecke, einem Kissen und Bezügen...

Oh und mein Freund mag sie unbedingt Perona nennen. Ich nenn sie ständig nur Minimü, weil sie so unglaublich klein ist. Lu war als Kitten größer. Aber der ist auch jetzt ein Riese :D

Oh oh oh und noch ganz wichtig: Sie hat gestern Abend noch gefuttert und heut Morgen war das Katzenklo auch benutzt :)

Claude, Kerzen nur wenn sie an sind? Sonst räum ich die Dinger weg, benutz ich eh kaum ôo
 
C

claude

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7. November 2012
Beiträge
392
  • #103
Genau, BRENNENDE Kerzen meinte ich. Sonst ist das wohl ungefährlich....obwohl ich mich an einen Charlie Chaplin Film glaube zu erinnern, wo er aus lauter Hunger eine lange Kerze knuspert...;) ach, Scherz beiseite...
 
bohemian muse

bohemian muse

Forenprofi
Mitglied seit
9. November 2012
Beiträge
10.101
Ort
Oberbayern
  • #104
Nach der Perona aus One Piece?
Das wäre ziemlich cool :D
Spitzenamen wird sie sowieso weiterhin haben, also kannst du sie trotzdem Minimü rufen.

Ich finde, das klingt alles schon sehr gut bei euch.
Mit einer Freundin für die Kleinen wird es dann perfekt :)
 
Eisblvme

Eisblvme

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. Oktober 2012
Beiträge
414
Ort
Nordhessen
  • #105
Huhu,

ja, genau die Perona :D Ich find das auch cool, allerdings sieht sie eher aus wie Pippi Langstrumpf, mit ihren bunten Pfötchen. Aber eine Prinzessin ist sie trotzdem :) Und Spitznamen hat sie sowieso. Minimü und Kleinchen. Mal schauen, was noch dazu kommt. Ich denk mir da immer merkwürdige Dinge aus :rolleyes: Mein Freund heißt auch nicht "Schatz" sondern "Nuffi".

Auf die Freundin freu ich mich auch schon. Die Kleine hat grad hauptsächlich mein Sofa als Spielkamerad. Wenn ich mit ihr spiele scheint sie das eher bedingt zu interessieren.

Uuund ich hab Bilder versprochen. Sind nicht die besten, aber ich wollte die kleine nicht mit dem Blitz ärgern. Auf dem ersten ist sie am Sofa und auf dem zweiten sogar schon auf meinem Schoß (im Hintergrund neu "geordnetes" Sofa) und hat sich zum ersten mal ganz ausgiebig streicheln lassen :pink-heart: Mein Freund ist ein bisschen neidisch darauf ; )

*EDIT* Jetzt klappt das auch mit den Bildern :oops:

*nochmal EDIT* Kann das eigentlich sein, dass Lu (mein Ava) aussieht wie die Katze oben auf dem Banner? :eek:
 
Zuletzt bearbeitet:
bohemian muse

bohemian muse

Forenprofi
Mitglied seit
9. November 2012
Beiträge
10.101
Ort
Oberbayern
  • #106
Ach Gott, wie hübsch!
Das ist definitiv eine kleine Prinzessin! :pink-heart:

Ich hätte meinen Kater fast Ace gennant. Aber am Anfang war er so ein Angsthase, dass er diesem Namen einfach nicht gerecht wurde :D

(Jetzt wo du es sagst sieht Lu wirklich genau aus wie Banner-Katze! Vielleicht hat er eine geheime Model-Karriere? ;))
 
Eisblvme

Eisblvme

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. Oktober 2012
Beiträge
414
Ort
Nordhessen
  • #107
Ace ;_;

Bin ja mal gespannt, ob die andere Katze schon einen Namen hat, weil mir fällt kein passender ein. OP hat zu viele Kerle. Aber meinem Freund fällt bestimmt noch was ein :)

Und nee, Lu als Model *kopfschüttel* Für extra extra große Körbchen vielleicht :D
 
bohemian muse

bohemian muse

Forenprofi
Mitglied seit
9. November 2012
Beiträge
10.101
Ort
Oberbayern
  • #108
Ace ;_;

Bin ja mal gespannt, ob die andere Katze schon einen Namen hat, weil mir fällt kein passender ein. OP hat zu viele Kerle. Aber meinem Freund fällt bestimmt noch was ein :)

Und nee, Lu als Model *kopfschüttel* Für extra extra große Körbchen vielleicht :D

Vielleicht Vivi?
Dann habt ihr zwei waschechte Prinzessinnen im Haus! :)
 
Eisblvme

Eisblvme

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. Oktober 2012
Beiträge
414
Ort
Nordhessen
  • #109
vivi war aber irgendwie so eine Heulsuse ._. Vielleicht eher das Mädel, das Zorro immer besiegt hat. Aber ich werd es wohl meinem freund überlassen ^^
 
M

Molly Pauly Liese

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3. September 2012
Beiträge
895
  • #110
*kreiiiisch* ist die hübsch :pink-heart: Gut, dass ich so 'vernünftig' bin, sonst käm ich die sofort klauen. ;)
Knuddler von mir!
 
Eisblvme

Eisblvme

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. Oktober 2012
Beiträge
414
Ort
Nordhessen
  • #111
*kreiiiisch* ist die hübsch :pink-heart: Gut, dass ich so 'vernünftig' bin, sonst käm ich die sofort klauen. ;)
Knuddler von mir!

Versuch es nur :eek: Das mit dem kratzen hab ich mir schon beibringen lassen!
;)

Ich find sie auch wunderhübsch. Die beiden Vorderbeine sind das beste: das eine schwarz, das andere rot getigert, beide mit weißen Pfötchen :pink-heart:


Und nun wieder zu Blümchens Tausend-Fragen-Marathon:
Wenn ich eine zweite Miez bekomm und die dazu setze, muss ich was beachten? Also ich werd die beiden nicht direkt allein lassen, nicht das sie sich zoffen. Futternäpfe gibt es auch für jede einen, KaKlos gibt es auch mehr als eins.... Das ist klar :) Aber sollte ich sie erstmal in unterschiedlichen Räumen lassen oder besser gleich nebeneinander setzen oder sonst irgendwas wichtiges? :confused:
 
Werbung:
Lady_Rowena

Lady_Rowena

Forenprofi
Mitglied seit
13. September 2011
Beiträge
4.967
Ort
Niedersachsen
  • #112
Im Prinzip brauchst du in dem Alter bei so Kleinen nicht viel beachten, wenn das richtige Partnertier ausgewaehlt wurde.

Wenn du magst, kannst du den Neuzugang natuerlich gerne in einem separaten Raum ankommen lassen, so dass du erstmal beobachten kannst, wie schnell die "Neue" ankommt und sich wohlfuehlt. Wenn sie sofort rausspaziert, alles einmal besichtigt, sich ihr Kloechen anguckt (benutzen muss sie es ja nicht unbedingt, wenn sie nicht muss ;) ) und ansonsten entspannt ist, kannst du ja direkt die Tuer aufmachen und weiter gehts ;)

Die beiden duerfen fauchen (defensiv), auch mal knurren oder grummeln, sich mal fetzen- es sollte nur kein Blut fliessen und kein einseitiges Mobben herrschen. Sollte sich der Zwist nicht sofort legen, kannst du bei Anstarren (wenn Katzen starren ist das ja als Bedrohung gemeint ;) ) gaaaanz zufaellig mal durchs Blickfeld latschen. Sie mit Spielzeug, insbesondere Spielangeln ablenken.

Das sollte eigentlich aber echt schnell gegessen sein ;)


Uebrigens find ich eure Kleine auch echt herzallerliebst :pink-heart:
Ich steh ja total auf tricolor/schildpatt (und schwarze Katzen). Deswegen hab ich ja auch zwei Kuhkatzen :D Tja, wo die Liebe hinfaellt... ;)


LG
 
M

Molly Pauly Liese

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3. September 2012
Beiträge
895
  • #113
OT
Uebrigens find ich eure Kleine auch echt herzallerliebst :pink-heart:
Ich steh ja total auf tricolor/schildpatt (und schwarze Katzen). Deswegen hab ich ja auch zwei Kuhkatzen :D Tja, wo die Liebe hinfaellt... ;)

*lach* Das war bei mir genau umgekehrt! Ich war ja auf Kuhkatzenfang, ursprünglich...
 
Eisblvme

Eisblvme

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. Oktober 2012
Beiträge
414
Ort
Nordhessen
  • #115
Okay, das klingt ja alles nicht so schlimm. Räume und Verstecke haben wir hier ja auch genug.
Spielangeln hab ich grad bestellt. Die haben mich so angelacht... eigentlich wollte ich nur Streu :oops:

Bin ja mal gespannt, wie die andere aussieht. Die Dame von der Tiervermittlung meinte erst, sie sei grau-getigert (die Katze, nicht die Dame), dann sagte sie aber, dass sie zwei (oder drei?) Kitten in dem Alter habe. Na ja, ist letzten Endes ja auch egal. Perona sagt bestimmt nicht: "Die hat ein doofes Muster, mit sowas spiel ich nicht!" :D
 
K

knuddel06

Forenprofi
Mitglied seit
25. November 2009
Beiträge
13.440
  • #116
Ist das zweite Kitten nun schon da?
 

Ähnliche Themen

U
Antworten
13
Aufrufe
4K
Cynti
M
Antworten
9
Aufrufe
2K
G
H
Antworten
12
Aufrufe
2K
Plueschtier
P
D
Antworten
14
Aufrufe
1K
Nicht registriert
N
F
Antworten
3
Aufrufe
3K
Venya

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben