Katze markiert in der ganzen Wohnung...

S

steffmaster

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15 Januar 2008
Beiträge
7
Hallo an alle,
ich habe da ein kleines Problem mit meiner Wohnungskatze.
Also, ich habe seit ca. 4 Jahren ein Geschwister Pärchen(beides weibchen).
Eine haben wir vor ein paar Wochen kastrieren lassen, die andere noch nicht.
Aber meine nicht kastrierte Katze pinkelt seit einigen wochen in der ganzen wohnung, als ob sie die stellen markiert. An die kaffeemaschine, an die Schrankwand, auf den Tisch.... also wirklich überall hin. Die Katzentoiletten werden täglich gesäuber, also kann es daran schon mal nicht liegen das sie überall hinpinkelt. Ich weiß wirklich nicht mehr was ich machen soll :(

Meine Frage ist nun: Wenn ich sie kastrieren lassen, hört das mit dem markieren dann auf?

Über eine antwort würde ich mich sehr freuen :)
Danke und lieben Gruß
Julia
 
Zuletzt bearbeitet:
S

susemieke

Gast
Hallo Julia

Ist natürlich doof und ärgerlich:confused:
Hat sich sonst bei dir irgendwas verändert, was möglicherweise darauf schließen könnte, dass sie überall hinmacht?
Manmal können es ganz kleine Dinge sein, die wir gar nich wahrnehmen, aber unsere Fellpopos.
Irgendwas scheint ihr gegen den Strich zu gehen;)

Ansonsten würd ich davon ausgehen, ist sie auch erst kastriert, dann hört das sicher auf.

Bin natürlich kein Profi, denn ich kannte das von meine Mieze überhaupt nich.

Aber es gibt ja hier genügend Profis, die dir sicher helfen.

Ganz lieben Gruß
Kathi
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
51
Ort
CLZ / Oberharz
oh je , unbedingt kastrierenlassen ist erstmal der 1. Schritt und dann evtl auch eine urinprobe..

Auf jeden Fall den Ta um Rat fragen........
 
Paucelnik

Paucelnik

Forenprofi
Mitglied seit
19 Juni 2007
Beiträge
1.664
Ort
Kärnten
Ich denke auch, dass das Markieren mit der Kastration aufhört, allerdings sicher wäre ich mir da nicht. Auf alle Fälle würde ich auch den Urin untersuchen lassen. Ev. könnte es auch sein, dass deine Katze krank ist und es dir so zeigen möchte. Ist dir noch mehr an ihr aufgefallen? Verändertes Verhalten oder Anzeichen von Schmerzen?

Warum wurden die Katzen eigentlich bislang nicht kastriert? Waren sie nicht schon dauerrollig?
 
S

steffmaster

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15 Januar 2008
Beiträge
7
Danke für die antworten, also sonst ist mir nichts aufgefallen, meine Katze ist wie immer. Vor kurzem, vor ca. 2 wochen war sie rollig, für ungefähr 10 tage, aber das mit dem "markieren" hat sie schon länger. Aber in letzter zeit ist es schlimmer geworden.

Wir hatten sie noch nicht kastriert weil wir eigentlich wollten das sie junge bekommt. Da mein Mann und ich aber überraschend selber ein junges bekommen haben geht dies leider nicht. ;-)
 
G

Gordo

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
540
Ort
am schönen Niederrhein
Als erstes - und das ganz schnell - würde ich sie beim TA checken lassen, ob gesundheitlich alles iO ist. Wenn ja, dann schnellstens kastrieren lassen.
Du schreibst, dass die andere Miez vor kurzem kastriert wurde - vielleicht liegts daran, dass sie jetzt meint, markieren zu müssen.
 
S

susemieke

Gast
Ah, sie war rollig vorher. Naja, das könnte ja auch in Zusammenhang stehen. Wenn sie auf Männer verzichten muss:rolleyes::rolleyes:und es darf keiner "rann":oops:naja, könnte ich mir als Grund auch vorstellen irgendwie. Geht doch den Leuten wie den Menschen:D:D:D
Wenn sonst alles mit ok is, dann bleibt ja wirklich nur die Alternative mit der Kastration übrig:)

LG Kathi
 
S

steffmaster

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15 Januar 2008
Beiträge
7
gut, dann werde ich sie erstmal durchchecken lassen und dann wenn alles in ordnung ist, werde ich sie kastrieren lassen.

Vielen Dank für die Antworten !
:) :) :)
 
Ähnliche Themen





Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben