Katze kotet in Ecke

  • Themenstarter peppels16
  • Beginndatum
P

peppels16

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29. November 2017
Beiträge
8
Klo-Management:Fragenkatalog bei Unsauberkeit

Die Katze:
- Name:Louise
- Geschlecht:Katze
- kastriert (ja/nein):ja
- wann war die Kastration:Januar 2017
- Alter:ca 2Jahre und 9 Monate
- im Haushalt seit:August2017
- Gewicht (ca.):3kg
- Größe (z.B. zart, Durchschnitt, groß):zart

Gesundheit:
- letzter TA-Besuch:03.11.2017
- letzte Urinprobenuntersuchung:nicht bekannt
- bsherige Erkrankungen soweit bekannt:keine bekannt
- im Mehrkatzenhaushalt, gab es eine Erkrankung bei einer anderen Katze:nein

Lebensumstände:
- wie viele Katzen leben insgesamt im Haushalt:2
- wie alt war die Katze beim Einzug in den Haushalt:2,5 Jahre
- Vorgeschichte (Züchter, Tierheim, privat, Streuner ..):Sicherstellung, seit Januar 2017 Tierheim bis August 2017
- Wie lange wird täglich mit der Katze gespielt:1 Stunde
- Freigänger (ja/Nein):ja
- gab es Veränderungen im Haushalt (z.B. Möbel, Renovierung, Ein/Auszug, Baby, neues Haustier, Todesfall, Änderung im Tagesablauf z.B. durch Beruf/wechsel):nein
- im Mehrkatzenhaushalt, wie gut verstehen sich die Tiere (spielen sie gemeinsam, liegensie gemeinsam, ignorieren sie sich eher usw.):gut

Klo-Management:
- wieviele Klos gibt es:3
- welche Art Klo (offen, Haube, Haube + Klappe, Größe, Höhe):oops:ffen
- wie oft wird gereinigt und wie oft komplett erneuert:tgl 2x gereinigt, wöchentlich komplett erneuert
- welche Streu wird verwendet:cats best klumpstreu
- wie hoch wird die Streu eingefüllt:ca 10 cm
- gab es einen Streuwechsel:nein
- hat das Streu einen Eigengeruch (Babypuder etc.):leicht nach holz
- wo steht das Klo bzw. die Klos (Raum, an der Wand, Ecke, unter .. , hinter .. - bitte genaue Beschreibung für jedes KaKlo):1. versteckt in dachschräge an wand, 2. Flur an wand, 3. wohnzimmer hinter sofa
- wenn der Futterplatz im gleichen Raum ist - wo genau:

Unsauberkeit:
- Wann sind die Probleme aufgetaucht:vor 5 Wochen
- wie oft wird die Katze unsauber:3-4 x wöchentlich
- Unsauberkeit durch Urin oder Kot:Kot
- Urinpfützen oder Spritzer:
- wo wird die Katze unsauber:immer in der gleichen Ecke
- wird primär auf horizontale Flächen (Boden, Taschen, Teppich usw.) uriniert oder eher vertikal (Wände, Türen, Couch): Boden
- was wurde bisher dagegen unternommen: noch ein Katzenklo, Feliway, Tiergeruchentfernungsspray, Katzenklo in die Ecke




Hallo bin neu hier und muss mich gleich mit einem Problem melden. Wir haben im August 2 Katzen aus dem Tierheim geholt, welche dort gemeinsam nach einer Sicherstellung gelandet sind. Beide benutzen die Katzentoiletten ohne Probleme, bis vor ca 5 Wochen Louise ihr grosses Geschäft nicht mehr im Klo verrichten wollte. Rein ins Klo, wieder raus und ab in die Ecke daneben. Sie benutzt zwei Katzenklos für Urin, das dritte Klo wird ignoriert. Wenn ich ein weiteres Klo in die Ecke stelle, macht sie daneben. Wurmkur haben wir schon gemacht. Bin echt ratlos und um Tipps sehr dankbar.
LG
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
soei

soei

Benutzer
Mitglied seit
7. Juni 2017
Beiträge
97
Ort
Schweiz
Hallo und herzlich willkommen :)

Kannst du uns vielleicht noch etwas mehr Infos zu deiner Katze geben?
- wie alt ist sie?
- ist sie kastriert?
- vorherige Krankheiten falls bekannt?
- seid ihr schon beim Tierarzt gewesen?
- hat es eine Änderung gegeben? (Futter, Umzug etc.)
- was fütterst du?
- wie ist das Verhältnis zur anderen Katze?

edit: da warst du wohl schneller als ich ;-) muss mir alles genau durchlesen!
 
P

peppels16

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29. November 2017
Beiträge
8
Hallo hab den Rest des Fragebogens jetzt auch kopiert, wir füttern animoda carny, grau und macs, beim Tierarzt waren wir, der konnte nichts organisches feststellen, mit ihrem Katzenkumpel verträgt sie sich gut, die beiden spielen auch oft zusammen.
 
soei

soei

Benutzer
Mitglied seit
7. Juni 2017
Beiträge
97
Ort
Schweiz
also auf den ersten Blick fällt mir nichts gravierendes auf, dass ich anders machen würde... hast du es schon einmal mit einem sehr grossen Katzenklo versucht? die handelsüblichen sind ja eher knapp bemessen und es gibt viele Katzen die damit Probleme haben...

welches Klo wird denn "verweigert"? also wo steht dieses Klo? die andere Katze benutzt dieses auch? oder wenn du eben dieses Klo an einen ganz anderen Ort stellst?

Sorry, ich würde dir gerne mehr helfen! Aber vielleicht hat sonst noch jemand eine zündende Idee!

Ich drück euch die Daumen!!
 
J

Jessicab91

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. November 2016
Beiträge
200
Ort
München
Hallo,
Ich hatte das Problem mit dem Koten auch, ich hab im Bad zwei Klos stehen und hatte immer Cats Best Öko plus Streu verwendet, bis meine Luna sich entschieden hat, dass sie lieber in der Dusche ihr großes Geschäft verrichtet. Mit einer anderen Streu ist das Problem verschwunden.
Vielleicht hilft es bei dir auch?
Lg
 
P

peppels16

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29. November 2017
Beiträge
8
Das Klo das verweigert wird steht hinterm Sofa, stand auch schon im Esszimmer. Wird nur von der anderen Katze benutzt. Streuwechsel wird ich mal in einem Klo probieren. Die Klos haben verschiedene Größen, das grosse wird für Urin genutzt. Die andere Katze(Thelma) macht ihr grosses Geschäft draussen.
Danke für eure Antworten ich wird weiter von meinen Lösungsversuchen berichten.
 
B

Bine-1

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7. März 2017
Beiträge
956
Ort
Österreich
Man liest hier immer wieder, dass Cats Best nach einiger Zeit zu Problemen führen kann. Ich würde mal versuchen ein feines Bentonitstreu zu verwenden. Entweder Premiere Sensitiv (ohne Geruch) / Excellent (mit Geruch) oder Tigerino oder Extreme Classic oder Golden Grey Master. Ich glaub die sind relativ gleichwertig. Kannst ja mal bei einem Klo ausprobieren.
 
ElinT13

ElinT13

Forenprofi
Mitglied seit
22. Oktober 2012
Beiträge
23.821
Alter
56
Ort
Stuttgart-Schmusungen
Jessicas Tipp wäre auch mein erster: am besten versuchst Du es mit einem Bentonitstreu (klumpend). Das muss man dann auch nicht wöchentlich komplett wechseln, da kann man auch mal 2 Monate nur Aussieben was so täglich an Output anfällt und nachfüllen, was auch ökonomisch ist. Diese Ökostreus (die aus pflanzlichen Bestandteilen) werden von vielen Katzen nicht angenommen.
 
B

Bine-1

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7. März 2017
Beiträge
956
Ort
Österreich
Das Klo das verweigert wird steht hinterm Sofa, stand auch schon im Esszimmer. Wird nur von der anderen Katze benutzt. Streuwechsel wird ich mal in einem Klo probieren. Die Klos haben verschiedene Größen, das grosse wird für Urin genutzt. Die andere Katze(Thelma) macht ihr grosses Geschäft draussen.
Danke für eure Antworten ich wird weiter von meinen Lösungsversuchen berichten.

Das Klo das verweigert wird ist das Kleiner wie das Große für den Urin? Sonst wäre es noch eine Möglichkeit nochmal ein Großes quasi für Kot anzubieten. Denn wie es aussieht will ja keine der Beiden in die Klos koten.
 
P

peppels16

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29. November 2017
Beiträge
8
  • #10
Das verweigerte Klo ist kleiner, wird mal noch ein großes besorgen.
 
S

Sandm@n64

Gast
  • #11
Hallo,

Streu auf Holzbasis ist die Streu die am häufigsten im Zusammenhang mit Unsauberkeit genannt wird. Es gibt viele Katzen die sie nicht mögen und das muß nicht immer sofort auftreten.
Ich würde als erstes ein anderes möglichst feiner Betonit Streu anbieten, dies kommt meist gut an.
Wenn man dann hochwertige Marken wie Golden Grey, Permiere oder Tigerino, um einige zu nennen, muß man auch nicht wie von ElinT13 schon geschrieen wöchentlich komplett tauschen.

Außerdem solltest du die Stellen wo sie unsauber war mit einem Enzymreiniger wie z.B. Biodor Animal reinigen damit es dort für die Katze nicht mehr nach Klo riecht.
Herkömmliche Reiniger schaffen das nicht und Reiniger mit starken Eigengeruch ( Essigreiniger ) können sogar zu Gegenteil führen das dort erst recht hingemacht wird um diesen Geruch zu überdecken.

Das ein Klo ignoriert wird würd ich jetzt nicht überbewerten, ich hab hier auch einen der ein Klo schon mal 2-3 Monate ignoriert wenn ihm was nicht gepasst hat. ;)
 
Werbung:
ElinT13

ElinT13

Forenprofi
Mitglied seit
22. Oktober 2012
Beiträge
23.821
Alter
56
Ort
Stuttgart-Schmusungen
  • #12
Bei uns wird Phasenweise immer eines der 3 Klos ignoriert, und welches das ist, wechselt alle 2-3 Monate. Von daher würde ich das auch als normal ansehen.
 
Sunflower82

Sunflower82

Forenprofi
Mitglied seit
7. Januar 2014
Beiträge
5.245
Alter
39
Ort
Stuttgart
  • #13
Du meintest, sie wurde beim Tierarzt untersucht, was wurde denn genau untersucht?
 
P

peppels16

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29. November 2017
Beiträge
8
  • #14
Kleines Blutbild und Stuhlprobe wurden gemacht, war alles unauffällig
 
Sunflower82

Sunflower82

Forenprofi
Mitglied seit
7. Januar 2014
Beiträge
5.245
Alter
39
Ort
Stuttgart
  • #15
Wurden die Zähne angeschaut?
 
P

peppels16

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29. November 2017
Beiträge
8
  • #16
Ja ich hab bei beiden einen Komplettcheck machen lassen, war der erste <tierarztbesuch nach dem Umzug aus dem Tierheim. Sie hatten nämlich bei der Sicherstellung einen massiven Flohbefall und ich wollte wissen ob alles in Ordnung ist.
 
Sunflower82

Sunflower82

Forenprofi
Mitglied seit
7. Januar 2014
Beiträge
5.245
Alter
39
Ort
Stuttgart
  • #17
Ok

Ich würde dann auch mal ein anderes Streu empfehlen und zum Putzen das Biodor Animal.
 
Uli

Uli

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
5.825
Alter
60
Ort
bei Gummersbach
  • #18
Was Katzen gerne für ihr Geschäft nutzen ist Rindenmulch. Ich würde ein KaKlo ohne Haube mit ca 3 - 4 cm Streu füllen und darauf eine etwa 10 cm dicke Rindenmulchschicht gleichmäßig auffüllen. Das Klo dann in die Ecke stellen in die er so gerne seine Hinterlassenschaften legt.

Dabei geht es nur darum, ihm das Katzenklo näher zu bringen. Auch wenn das nicht die Stelle ist, an der das Klo endgültig stehen soll, es geht nur ums kennenlernen und akzeptieren. Wenn er den Sinn des Klos verstanden hat, kann man versuchen ihm den endgültigen Platz des KaKlos zeigen.

Oft hat auch ganz normale Gartenerde eine Wandlung bewirkt. Statt Streu einfach Erde ins KaKlo. Der Geruch der Erde kann Instinkte aus der Urzeit wecken die er vielleicht noch in sich trägt.

Viel Glück
 
F

Firlchen

Gast
  • #19
Vielleicht ist der Platz hinter dem Sofa auch nicht so ideal. Normalerweise mögen die Katzen ein "stilles Örtchen" für ihr Geschäft. Wenn du im Wozi Fernseh guckst o.ä., dann ist ihr das vielleicht nicht still genug, um sich in Ruhe lösen zu können.
 
soei

soei

Benutzer
Mitglied seit
7. Juni 2017
Beiträge
97
Ort
Schweiz
  • #20
Vielleicht ist der Platz hinter dem Sofa auch nicht so ideal. Normalerweise mögen die Katzen ein "stilles Örtchen" für ihr Geschäft. Wenn du im Wozi Fernseh guckst o.ä., dann ist ihr das vielleicht nicht still genug, um sich in Ruhe lösen zu können.

Das habe ich mir auch schon überlegt... wäre zusammen mit dem Streuwechsel sicher ein guter Anfang!
 
Werbung:

Ähnliche Themen

S
Antworten
9
Aufrufe
1K
MillysMama
MillysMama
L
Antworten
8
Aufrufe
1K
Petra-01
Petra-01
M
Antworten
1
Aufrufe
842
Monstermami
M
sommerli
2 3
Antworten
47
Aufrufe
6K
sommerli
sommerli
N
Antworten
11
Aufrufe
2K
N

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben