Katze hungert lieber als dass sie NaFu frisst!!!!!

  • Themenstarter Momofan
  • Beginndatum
  • #41
Meine haben auch halb und halb gefressen. Halb Trofu, halb Felix (raffiniert mariniert und davon nur zwei Sorten).
Ich habe das Trofu in 2g Schritten ausgeschlichen, also jeden Tag 2g weniger hingestellt. So haben sie automatisch mehr Nafu fressen müssen um satt zu werden. Irgendwann gab es gar kein Trofu mehr und sie haben es gar nicht bemerkt.

Dann habe ich, auch in 1-2g Schritten Catzfinefood unter das Felix gemischt.
Manchmal mußte ich wieder einen Schritt zurück fahren (ein paar Gramm weniger CFF), dann gings aber wieder weiter.
Nach ca zwei Monaten, als wir bei 70% CFF und 30% Felix angekommen waren, ging es plötzlich auch pur.

Heute barfe ich Tante Käthe voll und Herr Lehmann hat nie wieder ein schlechteres Futter als Animonda Carny bekommen und natürlich nie wieder Felix oder Trofu.

Was ich damit sagen will, kannst du dir ja denken. Seitdem ich meine Obermäkler umgestellt habe, bin ich der Meinung, daß es geht. Man braucht "nur" Geduld und man muß überzeugt sein, daß es richtig ist.
Wenn man aber fragt ob halb Trofu und halb Nafu ok ist, ist man NICHT davon überzeugt. Und DAS merkt die Katze.

Auch ist es Quatsch zu behaupten "meine Katze frißt nur x oder will nur y. Gewöhn sie an eine andere Konsistenz und sie wird es fressen. Nur einfach hinstellen das klappt bei den wenigsten. Katzen fressen was sie kennen und wehren sich gerne gegen jegliche Abwechslung. Da ist dann Dosi gefragt mit Austricksen und konsequent bleiben.

DU entscheidest was es zu futtern gibt! Also überliste sie, es geht! Und mach keine halben Sachen. Wenn du bei 50:50 bleibst, darfst du dich nicht wundern wenn sie irgendwann beim Nafu streikt.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Werbung

Ähnliche Themen

M
Antworten
0
Aufrufe
8K
MyuMinkaLissyLilly
M
Ivyanne
Antworten
5
Aufrufe
2K
Jana K
Jana K
Firebird
Antworten
38
Aufrufe
5K
Firebird
Firebird
B
Antworten
5
Aufrufe
1K
Lephista
L
Kittylove
Antworten
24
Aufrufe
5K
Kittylove
Kittylove

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Zurück
Oben