Katze geht an Wunde nach Kastra

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
S

seline123

Benutzer
Mitglied seit
2. März 2021
Beiträge
37
Hey:)
meine Katze wurde heute Mittag kastriert und geht jetzt schon, 30 min nachdem sie wieder zu Hause ist, an die Wunde. Ich habe sie bis jetzt immer abgelenkt aber in der Nacht kann ich ja nicht permanent aufpassen. Ich habe keinen Body oder sonstiges vom TA bekommen, weil der meinte, es wäre nicht nötig. Ich hatte gelesen, dass man in solchen Fällen alter Kinderstrampler zurechtschneiden könnte und diese überziehen. Ist das denn empfehlenswert oder soll ich da lieber was anderes machen oder einfach abwarten? Bin mir nicht sicher, weil ich nicht möchte, dass die Wunde aufgeht:/
 
Werbung:
Pitufa

Pitufa

Forenprofi
Mitglied seit
9. Februar 2021
Beiträge
2.292
Ort
Quito, Ecuador
Bei meinen Beiden war es so, dass Sheldon die Wunde komplett ignoriert hat. Amy die ersten zwei Stunden mal geschleckt und an den Fäden gezogen hat, und dann war Ruhe. Ich hatte immer Glück mit meinen Katzen und brauchte weder Body noch Trichter. Würde mal abwarten...wenn nicht, eher zu Trichter als Body greifen...ist zwar beides nicht schön für Katzis, aber bei Body hab ich schon gesehen, dass die wie in eine Schockstarre fallen, auf dem Rücken liegen und gar nicht mehr bewegen. Aber, wie gesagt, das musst du ausprobieren.🙂
 
S

seline123

Benutzer
Mitglied seit
2. März 2021
Beiträge
37
Bei meinen Beiden war es so, dass Sheldon die Wunde komplett ignoriert hat. Amy die ersten zwei Stunden mal geschleckt und an den Fäden gezogen hat, und dann war Ruhe. Ich hatte immer Glück mit meinen Katzen und brauchte weder Body noch Trichter. Würde mal abwarten...wenn nicht, eher zu Trichter als Body greifen...ist zwar beides nicht schön für Katzis, aber bei Body hab ich schon gesehen, dass die wie in eine Schockstarre fallen, auf dem Rücken liegen und gar nicht mehr bewegen. Aber, wie gesagt, das musst du ausprobieren.🙂
Danke. Da scheint abwarten erst mal das Beste zu sein. Inzwischen ruht sie sich sich aus, sie muss sich wohl erstmal ordentlich erholen.
 

Ähnliche Themen

E
Antworten
2
Aufrufe
208
F
L
Antworten
13
Aufrufe
540
minna e
minna e
J
Antworten
14
Aufrufe
6K
JackyNala
J
2
2
Antworten
33
Aufrufe
12K
22Verena1988
2
N
Antworten
3
Aufrufe
285
NeleMila
N

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben